Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Frage zu Shark Scope

Alt
Standard
Frage zu Shark Scope - 19-02-2009, 14:30
(#1)
Benutzerbild von Poker_Gothic
Since: Oct 2008
Posts: 96
Hallöchen , kennt sich wer mit der Seite ein bischen aus?

Mir kommt da mein ROI irgendwie arg niedrig vor. Ich spiel zwar erst seid einem halbem Jahr Poker und anfangswar ich sicher schlechter als jetzt, aber der ROI wird und wird nicht höher.

Ich hab in der Liste zb 8 Doppelt oder NIX drinne stehen.

5 mal für 10 $ +40 Cent Rake wo man 20 gewinnen kann, da hab ich eins von verloren.

3 mal für 5 $ +20 Cent Rake wo man 10 Dollar gewinnen kann , da hab ich auch 1 verloren.

Also eigentlich garnicht sooo schlecht 6 von 8 gewinnen sag ich mal , und mein ROI ist halt nur 9 % das kommt doch nicht hin ,oder?

Wie die Quote davor war kann ich schriftlich halt nicht belegen ,aber so arg viel schlechter läufts normal die letzten Monate auch nicht.
 
Alt
Standard
19-02-2009, 17:50
(#2)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
ROI=Gesamtgewinn/Buy-In

Buy-In: 5*10,4$=52$
3*5,2$=15,6$
Gesamt: 57,6$

Gewinn: 4*20$+2*10$=100$

ROI=(100-57,6)/57,6
=74%

As you see, you are quite right, your SnG Roi is 74%.

Aber nur ein kleiner Hinweis:
Ein verlorenes SnG-mehr(10$) würde den Wert auf 48% zurückdrücken.

Bei den angegebenen Turnieren ist der ROI definitiv falsch,
aber wenn du irgendwo anders so 20-30$ verzockt hast, dann passt der Wert wieder.
 
Alt
Standard
19-02-2009, 18:40
(#3)
Benutzerbild von bluescreen82
Since: Sep 2008
Posts: 98
Also ich kann deine Frage jetzt nicht unbedingt nachvollziehen!

SharkScope führt über 1600 SnG von dir auf und du gibst hier als Referenz deine letzten 8 an? Das sich da an deinem RIO was ändert müssen schon nochmal die nächsten 100 deutlich über 9% laufen.

Außerdem 9% auf 1,6k ist doch imo gar nicht so schlecht, ich würde sogar sagen sehr gut. Was erwartest du denn für einen Wert? Es geht doch nur darum einen positiven ROI zu haben um dann in den Limits aufsteigen zu können. Mit der Bankroll und deinem RIO könntest du doch schon locker in die 10er aufsteigen

Geändert von bluescreen82 (19-02-2009 um 18:59 Uhr).
 
Alt
Standard
19-02-2009, 21:00
(#4)
Benutzerbild von Poker_Gothic
Since: Oct 2008
Posts: 96
ich sagte ja auch nur die letzen 8 als beispiel weil ich die andern nicht 100 % belegen kann , so arg viel schlechter lief das sonst aber auch nicht , dein vorredner sagte ja auch schon dass die werte da oft nicht so hinhauen.

hab da spasseshalber auch mal nen paar namen von mir bekannten nicks von pros reingehauen und die haben auch sehr sehr oft auffällig niedrige roi oder minus. will jetzt hier keine namen nennen , aber da sind zb auch SEHR bekannte namen dabei, die unter anderem dafür bekannt sind aus der onlinesezne zu kommen und da haben die dann teilweise -15 % usw

gibts da zb eine möglichkeit sich nur die letzten 100 berechnen zu lassen zb ? ich war anfangs sicher schlechter als jetzt ( hoff ich mal )

Geändert von Poker_Gothic (19-02-2009 um 21:21 Uhr).
 
Alt
Standard
19-02-2009, 21:05
(#5)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Zitat:
Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen
ROI=Gesamtgewinn/Buy-In

Buy-In: 5*10,4$=52$
3*5,2$=15,6$
Gesamt: 57,6$

Gewinn: 4*20$+2*10$=100$

ROI=(100-57,6)/57,6
=74%

As you see, you are quite right, your SnG Roi is 74%.

Aber nur ein kleiner Hinweis:
Ein verlorenes SnG-mehr(10$) würde den Wert auf 48% zurückdrücken.

Bei den angegebenen Turnieren ist der ROI definitiv falsch,
aber wenn du irgendwo anders so 20-30$ verzockt hast, dann passt der Wert wieder.
Kommt bei mir was anderes raus!
 
Alt
Standard
19-02-2009, 23:03
(#6)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Danke...in dem Fall sogar ein ziemlich markanter Rechenfehler....

ich musste mich halt ein bisschen sputen.

Bei Korrektur des Rechenfehlers geht ROI auch auf ~48% zurück(hatte ich ja auch schon geschrieben :P).

Im Übrigen muss ich natürlich auch sagen,
dass 8 SnGs bei 1600 ja mal echt ein schlechter Referenzwert sind.
Bist du dir sicher, dass du bei 1200 SnGs ITM gewesen bist?
Das würde nämlich bei 5$ SnGs einen aktuelle Bankroll von
1200*10-1600*5,2
=12.000-8.320
=3.680$ bedeuten....
 
Alt
Standard
19-02-2009, 23:08
(#7)
Benutzerbild von Poker_Gothic
Since: Oct 2008
Posts: 96
das sind nicht alles 5er gewesen und ich hatte nicht immer diese quote, hab ganz zu anfang ganz viel 25 cent sngs gespielt usw zum üben halt und nein die quote hab ich auch nicht von beginn . deswegen war ja auch unter anderem meine frage ob man das bei sharkscope so einstellen kann dass ich mir die letzte zeit ( wo ich mich weiterentwickelt hab ) anzeigen lassen kann.

so sachen am ersten tag wie : " juhu gutshot, klar call ich das all in " mach ich jetzt natürlich nicht mehr

hab auch mal zum antesten 50er 3 stück gespielt ,da geht mir der arsch aber schon ganz schön auf grundeis und ich fühl mich unwohl , hihi

was aber dennoch so ist, dass diese 9 % da echt schon ganz schön lange dastehen und im ausbildungscenter wird ja gesagt, dass da eher sowas wie 20 % üblich sein sollte

Geändert von Poker_Gothic (19-02-2009 um 23:12 Uhr).
 
Alt
Standard
20-02-2009, 02:09
(#8)
Benutzerbild von bluescreen82
Since: Sep 2008
Posts: 98
Also ich weiß nach wie vor nicht wo dein Problem liegt.
Weiterhin will auch nix gegen das Ausbildungscenter sagen aber steht da wirklich man sollte nen ROI von 20% haben?

Wie du selber schon angeführt hast hab ich mir auch mal ein paar "SNG-Profis" angeschaut.
"Boku87" - sicher der beste deutsche SnG Spieler - 8% ROI
"spacegravy" - einer der erfolgreichsten der Welt - 8% ROI

Die haben sich übrigens alle bei ihren letzten Challenges voll auf die Daten von Sharkscoop verlassen (z.B. spacegravy bei seiner 25k Wette).

Also nochmal ich finde 9% = Winningplayer, außerdem du spielst doch nicht auf ROI oder willst du dir den Wert an die Wand hängen.

Wenn du bei den 10ern ein ROI von 7% hast, weinst du dann weil du fast doppelt soviel Gewinn machst.

Ja, es gibt die Möglichkeit seine Statistiken genauer zu Filtern usw. jedoch ist das Kostenpflichtig. Das bringt mich zu dem Punkt, glaubst du das soviele Leute $12 pro Monat zahlen für Daten die nicht stimmen? Deinen Graphen kann man allerdings sehen und der zeigt steil nach oben. Von Downswings hast du bisher nur gelesen .

Werd mich mal ein wenig bei euch SnG Spezies einlesen. Aber bei mir im Cashgame heißt das einfach Limit schlagen und wenns mit 1bb/100 ist (auf ne ordentliche Samplesize natürlich) und weiter gehts.
 
Alt
Standard
20-02-2009, 02:16
(#9)
Benutzerbild von Poker_Gothic
Since: Oct 2008
Posts: 96
danke für die blumen , hatte auch mal im forum was zu "meiner" doppelt oder nix - taktik geschrieben , das haut ganz gut hin . ich mach mir jetzt selber mal sone art strichliste . bin jetzt bei 10 mal im geld von 12 spielen .das ist dann aber schon überduschschnittlich vom lauf her . naja ich beschwer mich nicht , hihi

bei grossen mtt zb sunday 200 grand usw kann man besser cashen ,aber für so ganz lange turniere bin ich nicht konstant genug von der geduld her leider

Geändert von Poker_Gothic (20-02-2009 um 02:21 Uhr).
 
Alt
Standard
20-02-2009, 04:09
(#10)
Benutzerbild von Toxic-Sonic
Since: May 2008
Posts: 394
Zitat:
Zitat von Poker_Gothic Beitrag anzeigen
...ich mach mir jetzt selber mal sone art strichliste.
Hier wird schon eine für dich gemacht