Alt
Standard
Fl 0.05/0.10 Sh Kj - 19-02-2009, 17:32
(#1)
Benutzerbild von PokerScoutEU
Since: Sep 2007
Posts: 437
Hi,

PokerStars Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, Button calls, SB calls, Hero raises, Button calls, SB calls

Flop: (6 SB) , , (3 players)
SB bets, Hero raises, 1 fold, SB calls

Turn: (5 BB) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: (5 BB) (2 players)
SB bets, Hero calls

Total pot: $0.70 (7 BB) | Rake: $0.03



Preflop raise richtig oder call ? Flop ist klares Raise TPGK, Turn ist die Straight angekommen daher mein Check zu weak ?

// Edit: Ergebnisse gelöscht, die verfälschen nur die Kommentare hier * Dölli89

Geändert von Dölli89 (19-02-2009 um 20:41 Uhr).
 
Alt
Standard
19-02-2009, 20:36
(#2)
Benutzerbild von hirsekuchen
Since: Aug 2008
Posts: 98
Preflop und Flop spiele ich wie du.
Den Turn conti-bette ich, damit der Gegner nicht billig drawen kann.
Auf einen Check-Raise am Turn calle ich das runter, auf einen Call am Turn value-bette ich am River, wenn der blankt.
Falls am River die Straight ankommt, hast du selber ja auch eine, also keine Gefahr.
Falls der der Flush ankommt und der Gegner donkt, schwanke ich immer zwischen Call (für 8:1) oder Fold und entscheide mich anhand von Stats oder calle gegen Unknown im Zweifel.
 
Alt
Standard
19-02-2009, 20:43
(#3)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
ich schließe mich da dem kuchen an

Bitte poste deine Ergebnisse erst später, wenn schon mehrere die hand bewertet haben. Durch das frühzeitige mitposten von Ergebnissen werden die Aussagen hier total verfälscht.
Also wenn du wirklich einen ratschlag haben willst, der dich weiterbringt, dann lass die Ergebnisse weg

Geändert von Dölli89 (19-02-2009 um 21:00 Uhr).
 
Alt
Standard
19-02-2009, 20:59
(#4)
Benutzerbild von PokerScoutEU
Since: Sep 2007
Posts: 437
Ok werde ich machen.
 
Alt
Standard
19-02-2009, 21:11
(#5)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Welche Straight ist denn am Turn angekommen außer KT?

Bet Turn.
 
Alt
Standard
19-02-2009, 21:16
(#6)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Preflop und Flop würde ich genauso spielen. Den Turn würde ich anspielen um jemanden mit dem Flushdraw bezahlen zu lassen. Wenn der River blankt dann würde ich auch noch mal anspielen.
 
Alt
Standard
19-02-2009, 22:10
(#7)
Benutzerbild von leflon
Since: Aug 2007
Posts: 16
Moin!

Ich schließe mich meinen Vorrednern an.
Soweit es sich um die typischen $0,10BB Spieler handelt, würde ich Preflop auch raisen.
Am Flop dann mit dem Raise feststellen was er mit dem Anspielen meint und dem Dritten damit auch noch die Odds versauen.
Den Turn würde ich dann aber auch nochmal anspielen und dann anhand der Reaktion das weitere Spiel (auch am River) angehen. Solltest Du am Turn geraised werden, dann hats du gegen viele Hände noch genügend Redraws um das zu Callen.
So wie gespielt call ich das Anspiel am River dann auch nur.

edit: Ach noch eine Sache. Ich finde eine Hand pro Thema etwas übersichtlicher und besser zu diskutieren/kommentieren als zwei Hände (oder noch mehr) wie in Deinen beiden anderen Themen. Danke!

Geändert von leflon (19-02-2009 um 22:13 Uhr).
 
Alt
Standard
20-02-2009, 01:20
(#8)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
Zitat:
Zitat von oblom Beitrag anzeigen
Welche Straight ist denn am Turn angekommen außer KT?
T8 ist angekommen
ändert aber nix an der tatsache, dass der turn ne klare vbet ist
 
Alt
Standard
20-02-2009, 14:45
(#9)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Zitat:
Zitat von chess87 Beitrag anzeigen
T8 ist angekommen

Ja, aber schon am Flop.
 
Alt
Standard
20-02-2009, 20:02
(#10)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
ich war drunk