Alt
Standard
NL 2 Pairs - - 19-02-2009, 19:16
(#1)
Benutzerbild von 6chester9
Since: Dec 2007
Posts: 267
BronzeStar
Danke schon mal für eure Gedanken:
Auflösung beide hatten AQo und der River brachte deren Erlösung
Warum hab ich hier Preflop gecallt: Also wie gesagt MP war aus meinersicht Loose, und UTG Tight - somit für mich um auch variabel zu spielen und nicht immer nur mit Monstern zu callen welche ja nicht immer da sins wo ich sie brauche incl. noch der Position die ich hatte eine hin und wieder vertretbare Sache. Kein Hit am Flop (mind. 2 Pair) easy Fold.
min.Bet deshalb, da ich den MP die Möglichkeit geben wollte noch einmal drüber zu gehen - was er dann ja auch tat. Überrascht war ich dann doch vom UTG denn (AA-JJ, +AKs/o) hätte ich ihm gegeben was ich so bisher von im zu sehen bekam. Bei MP war mein Tip TP/TK gewesen und so war es dann auch.

Hallo Leute
wollte hier mal ne Hand zu diskussion stellen.
Leider verfüge ich noch über keine funktionierendes Trackerprogramm (PO 5 ist der volle Müll) deshalb stütze ich mich hier auf meine persönlichen Notizen von den Spielern.
UTG1 war der typische SSS Spieler und MP2 aht mit vielen Karten sich Raises angesehen.

Meine Frage geht dahin ob das Flopspiel zu aggressiv war oder welche vorgehensweise ihr hier gewählt hättet.
Danke im voraus.


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($27.15)
UTG ($24.35)
UTG+1 ($5)
MP1 ($39.40)
MP2 ($16.95)
MP3 ($23.40)
Hero (CO) ($28.85)
Button ($3.05)
SB ($4.75)

Preflop: Hero is CO with 6, 7
1 fold, UTG+1 raises to $1.50, 1 fold, MP2 calls $1.50, 1 fold, Hero calls $1.25, 3 folds

Flop: ($4.60) 6, Q, 7 (3 players)
UTG+1 bets $3.50 (All-In), MP2 calls $3.50, Hero raises to $7, MP2 raises to $15.45 (All-In), Hero calls $8.45

Turn: ($39) 4 (3 players, 2 all-in)

River: ($39) A (3 players, 2 all-in)

Total pot: $39

Da mein erster Versuch mit Converter - bin ich gespannt wie das Ergebnis wird.

Geändert von 6chester9 (20-02-2009 um 08:33 Uhr).
 
Alt
Standard
19-02-2009, 21:23
(#2)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
UTG+1 ist der typische SSS-Spieler. Warum callst du dann preflop? Ich hätte die Hand lieber gefoldet. Am Flop hätte ich wahrscheinlich genauso aggressiv gespielt wie du. Das du hier gegen ein stärkeres 2 Pair läufst halte ich aufgrund der Preflop-Action für unwahrscheinlich. UTG+1 kann hier natürlich AA,KK,QQ oder sowas in der art halten. Aber bis auf QQ liegst du vorn. MP2 würde ich auf AQ setzen. Ich denke du bist hier Favorit am Flop und dann würde ich auch das Geld reinstellen.
 
Alt
Standard
19-02-2009, 23:33
(#3)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Ich denke geht in Ordnung.
Hat MP2 was solides geht es eh Flop oder Turn rein.
 
Alt
Standard
20-02-2009, 04:40
(#4)
Benutzerbild von Toxic-Sonic
Since: May 2008
Posts: 394
Also ein minraise am Flop finde ich nicht soo aggressiv
Kann gut sein das UTG ein Overpair hält und da MP2 laut deinen beobachtungen ein recht looser spieler zu sein schien, währest du wahrscheinlich sogar vorn. Da hätte ich wahrscheinlich gleich gepusht da MP2 am Turn sonst fast committed währe und um max foldequity gegen ein eventuellen Draw wie 98 rauszuhollen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pocket Pairs im BB cuendillar22 Poker Handanalysen 3 25-12-2008 15:32
11$ MTT two pairs geflopt McPorck Poker Handanalysen 4 11-09-2008 15:46
2 pairs vs. 2 pairs Phooka77 IntelliPoker Support 22 13-06-2008 19:23