Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

SSS NL10 AQ Contibet bei 2 Gegnern ?

Alt
Standard
SSS NL10 AQ Contibet bei 2 Gegnern ? - 20-02-2009, 03:57
(#1)
Benutzerbild von PokerScoutEU
Since: Sep 2007
Posts: 437
Huhu,

sollte ich den Flop Contibetten oder güpnstig meinen Draw verfolgen. Nachdem beide gecheckt haben habe ich mich für eine halbe Pot bet auf dem Turn enschieden, falsch ?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (UTG) ($2.20)
MP ($10.50)
CO ($6)
Button ($8.40)
SB ($10)
BB ($3.30)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises to $0.40, 1 fold, CO calls $0.40, 2 folds, BB calls $0.30

Flop: ($1.25) , , (3 players)
BB checks, Hero checks, CO checks

Turn: ($1.25) (3 players)
BB checks, Hero bets $0.60, CO calls $0.60, 1 fold

River: ($2.45) (2 players)
Hero checks, CO bets $1, Hero folds

Total pot: $2.45 | Rake: $0.10
 
Alt
Standard
20-02-2009, 09:46
(#2)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
wenn man auf dem flop als SSSler checkt hat man die hand aufgegeben (außer man trifft natürlich auf den nachfolgenden straßen) also lass den turn bet sein.
 
Alt
Standard
20-02-2009, 09:51
(#3)
Benutzerbild von pdoggdizzle
Since: May 2008
Posts: 185
easy check/fold

wir betten bei zwei gegner nur mit einer made hand!

ps2: hoffe du warst schon auf den "nächsten blind nicht bezahlen" button (oder wie der heißt), denn es sind nur noch 6 leute am tisch.

Geändert von pdoggdizzle (20-02-2009 um 10:01 Uhr).
 
Alt
Standard
20-02-2009, 10:08
(#4)
Benutzerbild von Vigil
Since: Oct 2007
Posts: 662
Du hast an der Stelle zwar 2 Gegner in der Hand, aber das sollte nicht zu schlimm sein. Du bist Preflop-Aggressor out of Position also erst mal stark. Der CO kann dich mit einer relativ weiten Range callen die auf dem Flop auch nicht unbedingt vorne liegen kleine Paare,, JJ, connectors etc. Dem BB ist sogar noch eine weitere Range zu zu billigen.

Du sitzt am Flop mit einer Overcrad und einem starken Draw und der BB zeigt Schwäche. An der Stelle zeigt dir die CBet wo du stehst. Wenn du Gegenwehr bekommst, kannst du easy folden. Ansonsten bekommst du Value, falls du deinen Draw triffst.

Welche "Geschichte" wilst du ihm am Turn verkaufen? Das die 4 dir jetzt ein Monster beschert hat?

Die Entscheidung muss in aller Regel auf dem Flop her.

Gruß

Vigi
 
Alt
Standard
20-02-2009, 10:33
(#5)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
hi scouti,

du kannst dir die cbet und die bet am T sparen. c/f ist die devise bei 2 gegnern und so nem flop.
ein GS ist für mich kein wirklicher draw, da die odds einfach zu gering sind, besonders bei der SSS. mit K+T ist die range der beiden andern so hart getroffen und in dem limit sind so viele callingstations, die any hit durchcallen. hier ist jede bet verschenktes geld, man sollte zwar aggressiv spielen, bei den kleinen limits aber eher wenn man was hat, da die chance dass man einfach aus dummheit durchgecallt wird sehr hoch ist...

miau miauerle
 
Alt
Standard
20-02-2009, 17:43
(#6)
Gelöschter Benutzer
Imo ist das ein ganz mieser Spot für eine (delayed) Continuation Bet. Der K und die T liegen definitiv in den Handranges deiner Gegner und du hälst nur einen miesen Gutshot. Da JT oder JJ def. zu den Ranges gehört musst du hier deine Outs discounten oft spielst du gegen einen Kx und selbst eine getroffene Q ist nicht gut. Devise sollte hier c/f sein.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FPP tuniere mit wenig gegnern Marlonarms IntelliPoker Support 14 18-07-2008 22:00
1/2 -contibet flop? btownstar Poker Handanalysen 5 23-02-2008 03:04
NL10 FR KK als Overpair am Flop mit 2 Gegnern RiotAZ Poker Handanalysen 3 18-01-2008 13:58
Mit Trackerfreien Gegnern Spielen !!! plutonia2007 IntelliPoker Support 41 03-01-2008 23:41
Notizen zu Gegnern: Welche/Wie? DeathDraw333 IntelliPoker Support 8 30-12-2007 16:17