Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Verlorene Hände am Besten auswerten ?

Alt
Standard
Verlorene Hände am Besten auswerten ? - 22-02-2009, 03:40
(#1)
Benutzerbild von PokerScoutEU
Since: Sep 2007
Posts: 437
Huhu,

wollte mal wissen wie Ihr am Besten eure verlorenen Hände auswertet.

Ich fange gerade erst an damit Hände im Equilator einzugeben und nutze bei SNG den SNGWiz.
 
Alt
Standard
22-02-2009, 13:05
(#2)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Ich replaye meine Hände im HM (der Replayer zeigt nämlich auch die Stats an), und evaluiere (ggf mittels PokerStove) ob ich etwas hätte anders machen sollen.

Das mach ich aber auch mit Händen, die ich nicht verloren habe.

Dazu mal ne Frage: Kann man Hände/HHs im Spiel irgendwie "markieren", sodass man sie besser wiederfindet? Wie macht Ihr das? Bei >2k Händen/Session ist die Suche immer sehr mühsam und zeitaufwendig... Und bei Multitabling hab ich auch keine Zeit mir die HH-ID rauszuschreiben...

Möglich wäre evtl die ID direkt in ein *.txt-File zu kopieren, aber da muss es doch simplere Lösungen geben...?

Btw, wieso sind wir hier OT? *THX Drishh*



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (22-02-2009 um 13:22 Uhr).
 
Alt
Standard
22-02-2009, 13:19
(#3)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
*move*
 
Alt
Standard
22-02-2009, 13:41
(#4)
Benutzerbild von vantorso
Since: Oct 2008
Posts: 361
Also ehrlich gesagt, benutze ich keine extra programme. Wenn ich eine hand wirklich beschissen spiele und merke ich haette es besser machen können, Rewinde ich einfach bei pokerstars die handhistory und guck mir an wo und wann das zeichen er guten hand kam.
Einschätzungen falscher haende ist wichtig, doch istz es auch irreführend, das es in wenigen faellen auch am gegner lag, dass man die hand nicht gewonnen hat!

Ich merke mir oftmals einfach meine haende im CG oder gucke sie mir direkt an, was bei multitablefreaks natuerlich nicht geht, da die zeit dafuer nicht da ist. Ich spiele max 8 tische und daher geht es in den meisten faellen noch grade so.

ich analysiere sowieso permanent waerend des spielens und kann mir dadurch recht schnell merken wo und wie geraised wurde und welche hand er vor 3 runden im showdown hielt usw usw usw.
Ich spiele extra so, da ich eigentlich mich immer an das livegeschehen halte.

Aber wenn du wirklich online spielen willst, würde ich mir einfach ein program klarmachen was deine haende zaehlt und alles dokumentiert- So kannst du am ende einer session eine komplettanalyse machen.
Im Livegame habe ich ab und an ein stift und einen zettel dabei, dass mache ich hauptsächlich bei PLO (PL Omaha), da es etwas komplizierter ist als NLHE!

mfg. vantorso
 
Alt
Standard
22-02-2009, 14:09
(#5)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Zitat:
...würde ich mir einfach ein program klarmachen was deine haende zaehlt und alles dokumentiert
Wie das? Wie machen das die Hardcore-Massgrinder?

Mir würde eine Funktion gefallen, die einfach nur Hände markiert (im Spiel, per Tastendruck oder Mausklick), sodass ich mir im HM anschließend alle markierten Hände ansehen kann (-> nach Markierung sortieren). Pls help!

@PokerScout: TYVM!



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (22-02-2009 um 14:13 Uhr).
 
Alt
Standard
22-02-2009, 14:10
(#6)
Benutzerbild von PokerScoutEU
Since: Sep 2007
Posts: 437
Zitat:
Zitat von TheKillerAD Beitrag anzeigen

Dazu mal ne Frage: Kann man Hände/HHs im Spiel irgendwie "markieren", sodass man sie besser wiederfindet? Wie macht Ihr das? Bei >2k Händen/Session ist die Suche immer sehr mühsam und zeitaufwendig... Und bei Multitabling hab ich auch keine Zeit mir die HH-ID rauszuschreiben...

Möglich wäre evtl die ID direkt in ein *.txt-File zu kopieren, aber da muss es doch simplere Lösungen geben...?
Such bei Google mal nach Handrecorder gleich erster Treffer. Den nutze ich auch
 
Alt
Standard
22-02-2009, 15:59
(#7)
Benutzerbild von Vigil
Since: Oct 2007
Posts: 662
Der Handrecorder sieht durchaus interessant aus. Allerdings hat der auch eine Einstellung zum "DATAMINING". Stellt sich die Frage, ob die Benutzung des Tools, wenn man diese Option nicht nutzt, bei PS erwünscht ist, oder ob es quasi generell zu Bereich illegaler Software gehört. Auf der offiziellen Liste bei PS steht es nicht. Aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Gerade bei CG Sessions würd ich das nämlich auch gerne nutzen, um die "fraglichen" Hände rauszufiltern.

Gruß

Vigi
 
Alt
Standard
22-02-2009, 16:24
(#8)
Benutzerbild von PokerScoutEU
Since: Sep 2007
Posts: 437
Stimmt aber man muss ja Datamining nicht aktivieren. Ich filter auch so immer gleich die Hände raus, erleichtert die Sache ungemein !

Vielleicht kann ein Mod ja zum Datamining und Handrecorder was sagen .
 
Alt
Standard
22-02-2009, 16:26
(#9)
Benutzerbild von Vigil
Since: Oct 2007
Posts: 662
Das Problem liegt ja denke ich darin, das PS im Zweifel erkennt, welche Software läuft, aber nicht mit welchen Einstellungen. Insofern......ich laß erst mal die Finger davon obwohl es echt nice to have is.

Gruß

Vigi