Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

CD Poker Auszahlung

Alt
Standard
CD Poker Auszahlung - 22-02-2009, 18:29
(#1)
Benutzerbild von WinnerBoy91
Since: Jan 2009
Posts: 17
Hi,

ich hab überlegt mir mein Geld von CD Poker per Scheck kommen zu lassen.

Jetzt würde ich gerne mal eure Erfahrungen hören

Wichtig dabei wäre:
- wie lange hat´s gedauert bis der Scheck bei euch war
- welche Gebühren sind angefallen
- kam der Scheck an oder ist der unterwegs verloren gegangen

danke

Geändert von WinnerBoy91 (22-02-2009 um 20:42 Uhr).
 
Alt
Standard
22-02-2009, 19:03
(#2)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
hallo winni,

ich kann dir nur empfehlen, die auszahlung per überweisung zu machen, das kostet keine gebühren, so ein scheck in fremdwährung schon, wenn du ihn auf dein euro-konto einlöst.

am besten und schnellsten geht neteller um geld zwischen den pokeranbietern zu transferieren, allerdings musst du erst eine einzahlung von neteller aus machen, dann kannst du aber gleich alles wieder abheben.

miau miauerle
 
Alt
Standard
22-02-2009, 20:43
(#3)
Benutzerbild von WinnerBoy91
Since: Jan 2009
Posts: 17
Zitat:
Zitat von miauerle Beitrag anzeigen
hallo winni,

ich kann dir nur empfehlen, die auszahlung per überweisung zu machen, das kostet keine gebühren, so ein scheck in fremdwährung schon, wenn du ihn auf dein euro-konto einlöst.

am besten und schnellsten geht neteller um geld zwischen den pokeranbietern zu transferieren, allerdings musst du erst eine einzahlung von neteller aus machen, dann kannst du aber gleich alles wieder abheben.

miau miauerle
Ja würde ich auch so machen, es gibt nur ein Problem, dass es nicht zulässt Geld auf mein Konto zu überweisen.
 
Alt
Standard
22-02-2009, 22:22
(#4)
Benutzerbild von Todde1972
Since: Nov 2007
Posts: 3.119
Persocheck please

Wenn Du kein eigenes Konto hast, dann ist das natürlich schlecht mit der Überweisung.

Einen Scheck einzulösen kann teuer werden, je nach Bank bis zu 20 Euro. Da müßtest Du Dich schon selber erkundigen.
Und Dein Name muß auch stimmen, falls Du einen anderen Namen genutzt hast bei CD Poker, denn der Scheck wird nur gegen Vorlage Deines Ausweises eingelöst Namens abgleich.

Falls er verloren geht, kann ihn dadurch kein anderer einlösen und dann würde man Dir erneut einen schicken.
 
Alt
Standard
23-02-2009, 01:10
(#5)
Benutzerbild von WinnerBoy91
Since: Jan 2009
Posts: 17
Zitat:
Zitat von Todde1972 Beitrag anzeigen
Persocheck please

Wenn Du kein eigenes Konto hast, dann ist das natürlich schlecht mit der Überweisung.

Einen Scheck einzulösen kann teuer werden, je nach Bank bis zu 20 Euro. Da müßtest Du Dich schon selber erkundigen.
Und Dein Name muß auch stimmen, falls Du einen anderen Namen genutzt hast bei CD Poker, denn der Scheck wird nur gegen Vorlage Deines Ausweises eingelöst Namens abgleich.

Falls er verloren geht, kann ihn dadurch kein anderer einlösen und dann würde man Dir erneut einen schicken.

ich bin 18 hab auch eigenes Konto
Aber meine Mutter bekommt Hartz4 und weil ich halt noch bei ihr wohn muss ich auch mein Konto beim Amt offenlegen und wenn die sehen, dass ich da halt was raufbekomm rechnen die das an und so
that´s the shit
 
Alt
Standard
23-02-2009, 02:18
(#6)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Dann hast du ein Problem!!!

Dann hilft dir nur die Netellerkarte das ist mom. die einzigste Möglichkeit Pokergeld anonym in seinen Geldbeutel zu bekommen...

Aber das geht ne ganze Weile bei mir wars ne Katastrophe es ging 3 Monate bis gestern endlich mal der Verifizierungsanruf einer Netellermitarbeiterin kam und jetzt muß ich auch noch die KArte beantragen was wohl nochmal 2 Wochen geht!

Aebr ich bin da wohl ne Ausnahme ein Kollege von mir hat vor 3 Wochen sein Netellerkonto hochgestuft und hat seine Karte schon bekommen

Hab grad meine KArte beantragt omfg da steht kann bis zu 21 Tage dauern man geht das echt so lange bis ich endlich mal di Karte hab weiss das zufällig jemand?

Geändert von Mike$100481$ (23-02-2009 um 02:40 Uhr).
 
Alt
Standard
23-02-2009, 02:40
(#7)
Benutzerbild von hohertamrat
Since: Dec 2007
Posts: 251
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Todde1972 Beitrag anzeigen
Persocheck please

Wenn Du kein eigenes Konto hast, dann ist das natürlich schlecht mit der Überweisung.

Einen Scheck einzulösen kann teuer werden, je nach Bank bis zu 20 Euro. Da müßtest Du Dich schon selber erkundigen.
Und Dein Name muß auch stimmen, falls Du einen anderen Namen genutzt hast bei CD Poker, denn der Scheck wird nur gegen Vorlage Deines Ausweises eingelöst Namens abgleich.

Falls er verloren geht, kann ihn dadurch kein anderer einlösen und dann würde man Dir erneut einen schicken.
Einen Persocheck gibt es nicht, was du meinst ist ein Rektascheck (Namensscheck) mit negativer Orderklausel ("nicht an Order"). Mit einem solchen Scheck wirst du in Deutschland Probleme haben, denn die meisten Kreditinstitute und Banken schließen die Annahme solcher Schecks in ihren AGBs aus.
Gebräuchlich sind solche Schecks in Frankreich.

Ich vermute mal das du eher den Orderscheck und seine ausländischen Pendant. Ein solcher Scheck ist zu zahlen an den Inhaber (Empfänger) bzw. seine Order. Die Order geschieht per Indossament. Hier liegt zwar auch die Gefahr der Fälschung des Indossaments drin, da die Banken bei Einreichung des Schecks meist nur die Identität des durch Indossament zum Berechtigten wird.

Aber lassen wir mal die Scheckarten außen vor, denn bis auf ein kleines Restrisiko wird Sicherheit mit einem Orderscheck in Verbindung mit der Zustellungsart erreicht.
In einigen Ländern gib es die Möglichkeit, einen Scheck nach Ausstellung temporär zu sperren, erst wenn der Aussteller eine Bestätigung hat, das der Empfänger den Scheck erhalten hat, wir die Sperre aufgehoben.
 
Alt
Standard
23-02-2009, 02:47
(#8)
Benutzerbild von PackoTaylor
Since: Mar 2008
Posts: 4.836
BronzeStar
du hast aber schon verstanden das er meint das mal der personalausweis von op nachgeprüft werden soll da er kein eigenes bankkonto hat
 
Alt
Standard
23-02-2009, 11:34
(#9)
Benutzerbild von der brachse
Since: Jan 2008
Posts: 167
Hallo,

bei PS kannst du das Geld einem Kumpel auf sein PS-Konto überweisen und der kann dir deinen Scheck oder was auch immer einlösen.

LG der Brachse
 
Alt
Standard
23-02-2009, 15:54
(#10)
Benutzerbild von CarlosMuch
Since: Aug 2007
Posts: 972
Wenn der Scheck in Euro und auf ne deutsche Bank ausgestellt ist (wie bei Pokerstars möglich) kostet er auch keine Gebühren.
Das Problem ist du musst ihn ja aber auch auf dein Konto einlösen um ans Geld zu kommen! Also kommt das Geld doch wieder auf dein Konto.

Netellercard wär da wohl am besten. Lohnt aber wegen der Abhebungsgebühren auch erst bei etwas größeren Summen (also paar hundert $ solltens schon sein, 50 $ abheben lohnt ned)
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auszahlung Dahlem345 IntelliPoker Support 12 13-01-2009 16:48
Full Tilt Poker Auszahlung Shoazda Poker Talk & Community 5 06-09-2008 15:46
Auszahlung? burn3r2003 IntelliPoker Support 9 04-08-2008 22:30
Auszahlung!? zeberus IntelliPoker Support 4 29-03-2008 18:15
Auszahlung janaltaner IntelliPoker Support 39 17-12-2007 15:57