Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] NL Heads up Cash Game

Alt
Standard
[Blog] NL Heads up Cash Game - 23-02-2009, 14:20
(#1)
Benutzerbild von Niarn83
Since: Aug 2008
Posts: 104
Es ist wieder soweit, ich starte hiermit meinen zweiten Blog. Meinen Ersten hatte ich anfang des Jahres begonnen und erzälte von meine Erfahrungen mit SSS.

Mittlerweile spiele ich Heads up Cash Game. Mein Bankroll beträgt 614 $ und ich spiele damit NL50 Heads up. Ob diese einem soliden BRM entspricht weiß ich nicht. Vielleicht kann mir ja jemand Tipps diesbezüglich geben.

Wenn es beim Heads up nicht so gut läuft, spiele ich nebenbei etwas Fixed Limit.

Ich muss mal schauen, was ich genau an Händen alles posten werde. Meistens ist es ja etwas schwierig interesante Hände zufinden.

Hier mal eine von einem NL100 Ausflug

Known players:
SB(Hero) = ($85.40)
BB = ($112.50)

$0.5/$1 No-Limit Hold'em (2 handed)

Preflop: Hero is SB with A, 9.
BB raises to $2.50, Hero calls.

Flop: (12.00 SB) 9, 5, A (2 players)
Hero checks, BB bets $4.00, Hero calls.

Turn: (14.00 BB) 8 (2 players)
Hero checks, BB bets $9.00, Hero raises to $22.00, BB calls.

River: (58.00 BB) 3 (2 players)
Hero bets $23.00, BB calls.

Final Pot: 104.00 BB.

Würde mich freuen, wenn sich evtl. andere Heads up Spieler melden um einen Erfahrungsaustausch anzuregen.
 
Alt
Standard
23-02-2009, 14:31
(#2)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Also ich hba zwar keine Erfahrungen mit HU aber dein BRM scheint mir etwas optimistisch.

Wenn du davon ausgehst dass man FR mit 20-25Stacks spielt und SH mit 40-50Stacks dann sollte man für HU wohl so 70 Stacks haben, um die Varianz verkraften zu können.
Andererseits kann man das BRM evtl. etwas runterschrauben wenn du der Meinung bist eine Edge gegenüber deinen Gegner zu haben.

Aber mal ne allgemeine frage wieso HU Cashgame. Ist das nicht total Rakelastig?


Vigil:
Dann nimm die 250$ lieber und kauf deiner Frau schicke Unterwäsche. Da habt ihr beide was von und zwar für kurze und für lange "Sessions".
 
Alt
Standard
23-02-2009, 14:34
(#3)
Benutzerbild von offel
Since: Nov 2007
Posts: 487
BronzeStar
Zitat:
Zitat von moelmer Beitrag anzeigen
Aber mal ne allgemeine frage wieso HU Cashgame. Ist das nicht total Rakelastig?
auf NL50 ist die Rake schon mördermäßig,imo.auf NL100 entspannt sich die sache schon.

aber trotzdem is dein BRM ziemlich scheiße.50 Stacks sind ne gute Richtlinie,imo.Also 2,5k auf NL50 HU
 
Alt
Standard
23-02-2009, 14:34
(#4)
Benutzerbild von Niarn83
Since: Aug 2008
Posts: 104
Ja das mit dem Rake ist so eine Sache. Man zahlt unheimlich viel Rake, aber man kann auch relativ dazu Gewinne einfahren.

Aufgrund das Rake's spiele ich aber nie mit jemanden Headsup der nur das Minimum-Buyin tätigt. Gerade dann sieht man wie der Rake an den Stacks knabbert.

Bzgl. BRM - sollte ich mir dann wohl nochmal Gedanken machen.
 
Alt
Standard
23-02-2009, 14:52
(#5)
Benutzerbild von Zycho_flo
Since: Oct 2007
Posts: 1.216
Zitat:
Zitat von Niarn83 Beitrag anzeigen
Aufgrund das Rake's spiele ich aber nie mit jemanden Headsup der nur das Minimum-Buyin tätigt. Gerade dann sieht man wie der Rake an den Stacks knabbert.
Dann lässt du aber 'nen Haufen value liegen, weil grad die schwächsten Spieler sich nur mit dem minimum einkaufen...

Zum BRM: Auf jeden Fall viel zu knapp! HU kann sehr, sehr swingy sein. Gegen aggro-spieler komt es nciht selten vor, dass du acuh mal TT oda AJ preflop für 100BB reinstellen musst und den Spaß kann man dann auch shcon einige ale verlieren. Außerdem kommt man oft in sehr schwierige setups, wo innerhalb von 30min schnell mal 5Stacks droppen kann.
Keine Ahnung, wie es um deine Tiltresistenz bestellt ist, aber das Minimum ist wohl bei 50Stacks. Ich würde ehr zu 100Stack-brm tendieren...
 
Alt
Standard
23-02-2009, 16:08
(#6)
Benutzerbild von Niarn83
Since: Aug 2008
Posts: 104
Ja das mit dem Value ist abwegungssache. Auf der einen Seite sind es vermutlich schwächere Spieler aber auf der anderen Seite verliert man ca. 15% ihres Stack an Rake.

Ich sollte evtl. auch dazu sagen, dass mein SSS Projekt auf Pokerstars lief aber Heads up spiele ich auf Party.
 
Alt
Standard
23-02-2009, 16:32
(#7)
Benutzerbild von Anubis147
Since: Dec 2008
Posts: 179
sie haben Post!
 
Alt
Standard
23-02-2009, 23:03
(#8)
Benutzerbild von Niarn83
Since: Aug 2008
Posts: 104
Der heutige Abend war recht erfolgreich... eigentlich relativ unglaublich.

Aktuelle BR 1032.52 $

Aber das wird sich wohl auch wieder ändern - Swings senden am Horizont Grüsse

Nachfolgend mal eine Hand wo ich gerne eure Meinung hätte:

Known players:
BB(Hero) = ($30.93)
SB = ($67.77)

$0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (2 handed)

Preflop: Hero is BB with 7, A.
Hero raises to $1.25, SB raises to $4.50, Hero calls.

Flop: (40.00 SB) 5, 8, A (2 players)
SB bets $7.12, Hero raises to $14.50, SB raises to $32.63, Hero calls(All-In).

Turn: (151.36 BB) 9 (2 players)

River: (151.36 BB) A (2 players)

Final Pot: 151.36 BB.

Hätte ihr ihm evtl. ein besseres Ass gegeben? Oder hätte ihr hier erwartet das er All In geht mit 67 suited?
 
Alt
Standard
23-02-2009, 23:25
(#9)
Benutzerbild von Anubis147
Since: Dec 2008
Posts: 179
schwieriger spot:
Also wenn du die 3bet mit A7 IP callst sollte dein read schon sehr loose 3bets des SB erwarten, und dann musst du auch bereit sein auf nem Ahigh board broke zu gehen. Wenn SB eher solide war würde ich pf klar folden um mir die Kickerfrage nicht stellen zu müssen. obv hat der SB hier zu loose gereraist, connectors haben im HU nunmal nicht den Wert wie Fullring in nem 3fach gelimpten Pot, der flop war für ihn ja mit dem oesd schon das beste was er erwarten konnte und da ist sein shove nachvollziehbar. Ansonsten die typische und schwere Frage wie weit bin ich bereit zu gehen mit Tpair im HU!

zum Up: n1 so kommst du der korrekten BR immer näher gl
 
Alt
Standard
24-02-2009, 12:59
(#10)
Benutzerbild von Niarn83
Since: Aug 2008
Posts: 104
Tag 2: BR 1.141,93

Heute morgen ist relativ wenig los. Wenige Heads up Duelle und wenn dann nur mit Spieler die sich mich round about 20 $ an den Tisch setzen und damit unheimlich aggressiv versuchen ein double up zu erreichen.
Finde das immer etwas umständlich gegen diese Leute zu spielen. Sicherlich pushen diese auch viele schlechte Hände nur man muss dann immer auf die entsprechende halbwegs vernüftige Hand warten.
Besonders auffällig ist, dass immer viel gelimpt oder ungewöhnlich groß open raised wird.

Ein kleine Beispiel dafür:

Known players:
SB(Hero) = ($44.23)
BB = ($25.37)

$0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (2 handed)

Preflop: Hero is SB with K, Q.
BB raises to $2.75, Hero calls.

Flop: (24.00 SB) 5, K, 5 (2 players)
Hero bets $4.00, BB raises to $22.37(All-In), Hero calls.

Turn: (101.48 BB) T (2 players)

River: (101.48 BB) 3 (2 players)

Final Pot: 101.48 BB.

Mal schauen was der Tag noch so bringt. Ich denke gegen Abend wird etwas mehr los sein.
So kann ich wenigstens in aller Ruhe meiner WG Pflicht nachkommen - Küchen aufräumen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cash Game vs. SnG GaTeXx IntelliPoker Support 17 21-09-2008 12:09
[Blog] finding my game :||: SnG oder Cash Game?! Dölli89 Blogs, Berichte, Brags & Beats 49 20-08-2008 12:50
Heads-Up Cash Game The_Crocop Poker Talk & Community 226 29-04-2008 22:32
Was für ein Buy In für Heads Up Cash Game Fixed Limit? Gekko87 Poker Talk & Community 9 26-02-2008 10:30