Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog) Nemrids 10k$ Challange

Alt
Standard
[Blog) Nemrids 10k$ Challange - 24-02-2009, 01:06
(#1)
Benutzerbild von Nemrid
Since: Apr 2008
Posts: 59
Hallo liebe Pokerfans! Ich möchte hier einen Blog starten, um meine
Motivation zu steigern und um mein Spiel zu verbessern!


Zu meiner Person: Ich bin Student und verdiene mein Geld nebenbei in der Sicherheitsbranche. Ich spiele seit ca. 7-8 Monaten online und habe ein dickes MINUS von ca. 400€ auf diversen Pokerplattformen gemacht. Mir ging es darum schnelles Geld zu machen. Natürlich konnte das nur schiefgehen, weil ich wie jeder Anfänger mich nicht mit Theorie beschäftigt habe...
Dies wird sich absofort ändern!
Ich habe mir vorgenommen jeden Tag ca. 1Std für Theorie und Analyse Zeit zu nehmen.
Da ich gerad Semesterpause habe, habe ich viel Zeit zum Pokern.
Seit dem 16.02.09 Soiele ich wieder. Ich habe 25€ eingecasht.
Ich spiele derzeit BSS auf NL 5c/2c, 9-12tables.
Falls ich bemerke, dass ich kein A-Game mehr spiele oder tilte werde ich meine BR sofort auscashen! Habe ich übrigens gestern gemacht, weil ich einen Suckout nachdem Anderen hatte. Das hatte mich wahnsinnig aufgerägt, worauf ich angefangen hatte auf höheren Limits zu tilten...

Mein Ziel ist es ende dieses Jahres eine BR von 10K$ zu haben!

16.02.09 Start BR: 32$
24.02.09 Aktuelle BR: 146$

Aktueller Graph:
 
Alt
Standard
24-02-2009, 01:22
(#2)
Benutzerbild von MarGee1
Since: Jan 2008
Posts: 173
hehe,

cooles vorhaben und ich denke mit disziplin usw. ist alles möglich.

BR passt auch für NL5, also eigentlich müsste deinem vorhaben nichts im wege stehn.

ich drück dir die daumen und schaue ab und an mal vorbei, also dir eine gute hand und bis balde

margee1
 
Alt
Standard
24-02-2009, 01:24
(#3)
Benutzerbild von kampfpoker
Since: Jul 2008
Posts: 2.304
wenn du immer auszahlst wenn du suckouts bekommst dann wirste nie über 200$ kommen weil das oft passieren wird.
 
Alt
Standard
24-02-2009, 01:33
(#4)
Benutzerbild von Nemrid
Since: Apr 2008
Posts: 59
Hallo Marg1ee, wow du bist Supernova! Respekt Sir!
Danke für dein Interesse! Hast du auch einen Blog, indem ich mal reinschnuppern könnte?

Hallo kampfpoker, Suckouts passieren richtig. Allerdings habe ich noch das Problem, dass ich anfange zu tilten wenn es zuviele werden. Um also meinen Tilt zu verhindern cashe ich alles aus, um mich selbst zu bestrafen falls ich tilte. D.h. für mich, das ich erst in 3-5 Tagen wieder zocken kann.
Ich denke dieses lernen aus Strafen kann mir eine menge Verluste ersparen.

Geändert von Nemrid (24-02-2009 um 01:34 Uhr). Grund: Korrektur
 
Alt
Standard
24-02-2009, 01:52
(#5)
Benutzerbild von MarGee1
Since: Jan 2008
Posts: 173
...ach kein ding, wenn du ne BR von 10k haben willst wirst auf dem weg auch SN, easy...

jo hab auch nen blog, wäre cool wenn du ma vorbei schaust...von potse nach vegas, heißt er...freu mich immer über einträge...


aso noch nen kleinen tip, gloob musst mich immer alles auscashen, sondern kannst dich auch direkt von stars für ne woche oder so sperren lassen...

zum tilten noch kurz, wenn möglich halt in so na komfortzone spielen wo dich sucks nich so derbe tangieren...also als bsp würden mich bei 35 BI pro Limit(bei stackverlust)sucks schon sehr ärgern, deshalb hab ich ein wesentlich koservativeres BRM...

oki doki
 
Alt
Standard
24-02-2009, 13:59
(#6)
Benutzerbild von PackoTaylor
Since: Mar 2008
Posts: 4.836
BronzeStar
ich wäre noch dafür das du dir kleine zwischenziele setzt denn sonst ist das irgendwann langweilig

wenn du jetzt schreiben würdest
ich möchte bis(ist jetzt nur ein beispiel)juni ne BR von 2500$
haben
oder bis sommer SN sein oder so
dann würde ich es zumindest interessanter finden
kann ja auch sein das du dann ein ziel nicht schaffst und dann hast du vielleicht nen weiteren ansporn es doch zu schaffen
 
Alt
Standard
24-02-2009, 15:39
(#7)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
jo ziemlich ambitioniertes ziel. ich habe hum beispiel im september mit 5$ von intelli angefangen und bis januar mit gutem BRM 600 gemacht bis ich trotz A-Game mit einen harten down wieder auf 150 runter bin. also setz dir kleine ziele und versuch vor allem dein spiel zu verbessern. der große sprung in so wenigen tagen ist auf jeden fall viel glück da das sogar für einen pro nich normal ist (verfolge mal den blog von negreano der mit 10$ amfängt, das geht auch nicht allzu schnell voran)
 
Alt
Standard
24-02-2009, 20:45
(#8)
Benutzerbild von Nemrid
Since: Apr 2008
Posts: 59
Gut, die 10K$ als Ziel ist mein persönlicher Leitfaden.
Über Zwischenziele muss ich mir noch gedanken machen.
Ich habe mich im Moment noch nicht entschieden, ob ich Cashgames spielen will oder DoNs. Naja Zeit zum nachdenken hab ich ja im mom, da ich meine BR gestern nach einem Tiltanfall ausgecasht hab und das Geld erst in paar Tagen erhalten werde
 
Alt
Standard
24-02-2009, 22:08
(#9)
Benutzerbild von PackoTaylor
Since: Mar 2008
Posts: 4.836
BronzeStar
solange du deine tilanfälle hast wird das sowieso nichts mit deinen 10k$ wenn du dich unter kontrolle hast dann kannst du vielleicht anfangen an so ein ziel zu denken
denn auf dem weg dahin wirst du häufiger böse downswings haben und die varianz wird dich auch böse treffen
wenn du damit umgehen kannst dann wirst du es vielleicht schaffen aber als erstes würde ich versuchen mich unter kontrolle zu kriegen sonst wird das nix
 
Alt
Standard
24-02-2009, 22:59
(#10)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
@Nemrid
Ich habe deinen Thementitel mit [Blog] komplettiert.
Viel Spass und Erfolg bei deinem Vorhaben
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Partner für Team Poker Challange baugi123 Poker Talk & Community 1 08-02-2009 23:37
[Challange] Noch machbar?? AsSGirl123 Poker Handanalysen 65 31-10-2008 15:43
[Bericht] FTP Million Euro Challange 2008 - Fazit: so bitte nicht noch einmal Postinho Blogs, Berichte, Brags & Beats 68 30-10-2008 08:52
[Blog]PlaQs neuer Blog - aussagekräftiger Name wird noch gesucht PlaQ Blogs, Berichte, Brags & Beats 24 13-07-2008 16:55