Alt
Standard
Blind-Levels - 24-02-2009, 12:15
(#1)
Benutzerbild von xroyal83X
Since: Feb 2009
Posts: 4
BronzeStar
wollt mal wissen, wie ihr bei turnieren in höheren levels spielt.

es ist ja oft so, dass man dann an die 10bb grenze kommt. pusht ihr dann all-in oder macht ihr ein raise von 3-4bb wobei man dann oft commited ist?
 
Alt
Standard
24-02-2009, 12:47
(#2)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Gibt nur sehr wenige Fälle, wo es sinnvoll ist sich zu committen. So short muss man ja mehrmals angreifen, und ich habe den Eindruck, wenn man zB 4mal gepusht hat, hat ein Raise höhere FE als ein fünfter Push (abhängig von den anderen Stacksizes).

Ich würde dann aber eher 5-7BB raisen, damit auch jeder weiß dass ich nicht mehr aufgebe.

Normalerweise hat man aber nach ein, zwei Pushs wieder deutlich über 10BB, sodass man wieder "normal" raisen kann.

Die andere Möglichkeit ist das Stop'n'Go: Man callt einen Raise ooP und committed sich damit, und pusht am Flop. Wenn der Gegner preflop noch hätte profitabel callen können, kann er das nicht mehr, wenn er zB mit KQ den Flop verfehlt (was in 60% der Fälle passiert).



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (24-02-2009 um 12:51 Uhr).
 
Alt
Standard
25-02-2009, 09:48
(#3)
Benutzerbild von Björn77
Since: Feb 2008
Posts: 57
BronzeStar
Ich tendiere eindeutig zum push. Ein kleiner raise kann mit einer sehr starken Hand vielleicht zwar mehr Gewinn einbringen, aber als gegner sollte man sich dann schon die Frage stellen, warum pusht er nicht gleich.
Stop and go kann manchmal auch sehr gut sein. Das sollte man nur nicht zu oft anwenden, sonst merken die Gegner dies irgendwann.
 
Alt
Lightbulb
10BB stack!! - 25-02-2009, 13:40
(#4)
Benutzerbild von Fingerprint2
Since: Dec 2008
Posts: 93
Mit nurnoch 10 BB im Stack kannst du guten Gewissens mit suited Ks aufwärts pushen. Wenn du ein tightes Image am Tisch hast kannst du auch under the gun mit anytwo pushen. Ist aber ein mit Vorsicht zu geniessender Move. So bekommst du den nächsten Orbit umsonst und kannst eventuell mit einer Premiumhand auf den BigBlind einen weitern Push spielen. z.B.:

You 10BB UTG All in
Alle folden

You 10,5BB BB Raise All in mit AKs
CO called mit KQ

Ist natürlich nur ein Beispiel und nicht eine grundsätzliche Spielweise die IMMER funktioniert. Ich spiele selber tight (im Schnitt 2 Hände pro Orbit +-1) und mache das vor allem in Turnieren wenn ich mit dem Rücken zur Wand stehe.

Bis denn der Ben!
 
Alt
Standard
25-02-2009, 13:54
(#5)
Benutzerbild von Greinerle
Since: Feb 2008
Posts: 63
mit einer sehr starken hand wie aa,kk,qq,jj,ak,aq kannst du dich auch commiten in der hoffnung dass du geraised oder bezahlt wirst um dann direkt all-in zu gehen oder erst auf dem flop.
ansonsten würde ich direkt all-in pushen mit händen wie kleine paare, schwache ass und starke bis schwache könig kombinationen.
allerdings lohnt es sich auch oft mit in den pot einzusteigen wenn vor einem schon ein paar mal gelimpt wurde.wenn es gut läuft kannst du dich so manchmal sogar verdrei oder vervierfachen.
 
Alt
Standard
26-02-2009, 15:18
(#6)
Benutzerbild von Dragan187
Since: Dec 2008
Posts: 15
Zitat:
Zitat von Björn77 Beitrag anzeigen
Ich tendiere eindeutig zum push. Ein kleiner raise kann mit einer sehr starken Hand vielleicht zwar mehr Gewinn einbringen, aber als gegner sollte man sich dann schon die Frage stellen, warum pusht er nicht gleich.
Stop and go kann manchmal auch sehr gut sein. Das sollte man nur nicht zu oft anwenden, sonst merken die Gegner dies irgendwann.
So mach ich das eigentlich auch immer, denke einfach das die Fold equity da dann doch besser ist.
 
Alt
Standard
04-03-2009, 21:04
(#7)
Benutzerbild von Jugador187
Since: Jan 2008
Posts: 7
BronzeStar
kann man pauschal nicht sagen, da es immer auf die gegner und deren, sowieso den eigenen stack ankommt.
 
Alt
Standard
04-03-2009, 22:26
(#8)
Benutzerbild von Gyomorrotty
Since: Dec 2008
Posts: 231
Zitat:
Zitat von xroyal83X Beitrag anzeigen
wollt mal wissen, wie ihr bei turnieren in höheren levels spielt. es ist ja oft so, dass man dann an die 10bb grenze kommt.
In den höheren levels ist dein M entscheidend (Stack/Blinds+Antes), rutscht diese unter 10 (unter 5 solltest nie kommen), bist du im Push-or-Fold. Was Du pushst ist von deiner Position, der Handrange der Gegner, der Aggression der Gegner und der Stacksize der Gegner abhängig. Beim Push solltest Du immer als erster in den Pot einsteigen.

Position Hero:
Je besser, mit desto looserer Handrange wird gepusht.
Aggression Gegner:
Je geringer, mit desto looserer Handrange wird gepusht.
Handrange der Gegner:
Je tighter, desto looser darf gepusht werden.
Stacksize der Gegner:
Gegen Bigstack und extreme Smallstack brauchst Du eine stärkere Hand, gegen mittlere Stacks kannst looser pushen.

Hälts Du eine Premiumhand, kannst Dich auch mit einem Standardraise committen und anschließend auf den Flop egal was kommt all in spielen. Vorteil: du generierst mehr chips, Nachteil: Gegner sieht einen Flop und kann treffen, gute Spieler werden deinen Move durchschauen, dass Du dich mit Absicht committest und werden nur mit starken Händen callen.

Als loosen Push würd ich alles mit Bildkarte und 8 aufwärts und jedem Paar bezeichnen. Darunter sollte es nicht liegen. Also zB ein K8 Push wäre (abhängig von den anderen Faktoren) oft korrekt.

Solltest doch unter 5 M rutschen, musst du passende Spots für ein Push suchen, fast schon mit Any Two, da kannst nimmer auf eine starke Hand warten.
 
Alt
Standard
05-03-2009, 11:03
(#9)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Gyomorrotty sagt alles zum Thema! Sehr guter Beitrag. Ich bin bei einem M < 10 immer fuer push or fold. Natuerlich ist das dann manchmal bitter, wenn man dann in der Endphase eines Turniers auscheidet. Gewinnt man allerdings seine Show-downs, verbessern sich die Chancen fuers grosse Geld wesentlich.
Ist halt immer hart, wenn man nach stundenlangem Spielen manchmal mit marginalen Haenden pushen muss.

 
Alt
Standard
06-03-2009, 16:50
(#10)
Benutzerbild von Don Harry 36
Since: Oct 2008
Posts: 171
manchmal ist der push auch schon besser wenn du noch 13/14 BB hast da du mehr druck erzeugen kannst
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MMT 10 min. blind-rais vs. 15 min. blind raise TheBull636 Poker Handanalysen 11 08-08-2008 00:56
KK in den ersten Levels blauerachat Poker Handanalysen 61 01-08-2008 16:30
Erhöhung des Levels Crashy87 IntelliPoker Support 2 17-07-2008 04:28
Was bedeuten die Levels? lunamaus IntelliPoker Support 2 03-02-2008 20:42
vers. Levels ltothebLB IntelliPoker Support 4 22-11-2007 21:18