Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

PL-5-Card-Draw (Cash Game): Spielen kleiner Drillinge?

Alt
Question
PL-5-Card-Draw (Cash Game): Spielen kleiner Drillinge? - 24-02-2009, 19:06
(#1)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
Hi 5-card-drawler

Ich spiele sehr gerne das PL 5-card-draw 0.25/0.5. Darf mich zwar schon über Gewinne freuen, allerdings sind mir bis anhin zwei Dinge nicht ganz klar.

- Wie spielt man eigentlich kleine Drillinge 222 - 888 pre-Draw?

und:

- Wie spielt man pre-Draw kleine two-pairs? Ab late position mit Pot-size-Raise?

- Und wie spielt man diese marginalen (?) Hände nach den Draws?

Mich dünken diese Hände nur so so la la, weder Fisch noch Vogel.

Ich weiss nicht so recht, wie ich mit diesen Händen umgehen soll.

Wer hat Tipps und Tricks?

Danke im Voraus.
 
Alt
Standard
24-02-2009, 21:54
(#2)
Benutzerbild von Dr. Lasbeck
Since: Nov 2008
Posts: 105
In später Position : RAISE ! --- Stand Path !
Versuchs mit nem Semi-Bluff !
Nix tauschen hilft vieleicht ......?!?
Fall Du doch tauschst, nach dem Tausch Check...Call ? und je nach Gegner :
Glaubt er dir Drillinge, 2 Pairs ? oder versuchst du oft Flashdraws, 77A ?
Der Semibluff hat mir schon oft beim SitnGo 2 Pairs durchgebracht, bei 333 : hat er 2 Pair oder gar nur KK und will sehen muss er gut auszahlen !
Leider hab ich mit Pot Limit CASHGAME 0,25/0,5 fast keine Erfahrung - Bankroll von 30 $ auf 65 $ in 200 Sitn Go-spiel fast nur 1,2 $ Sitngo, Fix -Limit 1,1 $ Turnier und das "Newton-Freeroll" (no-Limit) - 1 Ticket bei 12 Turnieren bisher.
Achja... 2 Pairs Loose most in Poker !!
eben beim SitnGo : Heads Up 3 mal mit 2 Pair gegen mikrige Drillinge verloren...
Hätts sehen müssen Gegner hat nur 2 getauscht....so gabs nur 2. Platz trots anfänglicher Führung mit meinem Stack.
aber im Heads Up dachte ich an 44A oder so- sei vorsichtig mit Bluffs im Heads Up !

Geändert von Dr. Lasbeck (03-03-2009 um 13:23 Uhr).
 
Alt
Standard
25-02-2009, 08:33
(#3)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
Danke. Das ist schon mal ein guter Tipp.

Zum Beispiel habe ich auch gemerkt, dass sich mit Flush- und Straight-Draws sehr gut Blinds stehlen und bluffen lässt, sofern der Tisch tight ist (und das ist er auf 0.25/0.5 PL Draw).

Und in eary Position auch RAISE mit kleinen Drillingen nehm ich an?

Kleine two-pair UTG/in eary werf ich weg.
 
Alt
Standard
01-03-2009, 13:39
(#4)
Benutzerbild von Pötzki
Since: Apr 2008
Posts: 39
Würde ich auf alle Fälle raisen. Du bekommst genug calls von schlechteren Händen und bessere würden dich reraisen worauf hin du je nach Gegnertyp dann call oder sogar fold spielen kannst (auch postdraw wenn du glaubst hinten zu sein). Aber nur zu limpen das wäre verschenkte value.
 
Alt
Standard
03-03-2009, 13:15
(#5)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
Vor allem darum, weil dann viele noch die Chance kriegen, Dich auszudrawen!
Ist wohl so ne Hand wie zB TT im Holdem: Will verteidigt werden!
 
Alt
Wink
04-03-2009, 10:11
(#6)
Benutzerbild von manndl
Since: Aug 2007
Posts: 1.682
Zitat:
Zitat von Eurynnia Beitrag anzeigen
Danke.
Und in eary Position auch RAISE mit kleinen Drillingen nehm ich an?
natürlich
Kleine two-pair UTG/in eary werf ich weg.
wieso
generell wird auf diesem limit zu thight gespielt.schau mal bei den höheren limits zu,viel mehr preflop raises.
 
Alt
Standard
04-03-2009, 14:31
(#7)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
Dort raist man schon mit hohen Paaren in late Position, denk ich mal.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5 Card Draw Flushmaker89 Poker Handanalysen 72 18-02-2010 22:03
5 Card Draw joey+norman IntelliPoker Support 16 19-03-2009 21:03
[Blog] finding my game :||: SnG oder Cash Game?! Dölli89 Blogs, Berichte, Brags & Beats 49 20-08-2008 12:50
Wo hin um Cash Game zu spielen ? aRoNTiLT Poker Talk & Community 21 10-08-2008 13:21
5 card draw king-3rnie Poker Handanalysen 19 19-02-2008 12:57