Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

SH AK NL5 Turnshove OK?

Alt
Standard
SH AK NL5 Turnshove OK? - 25-02-2009, 15:58
(#1)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
http://www.flopturnriver.com/Poker-H...ut-669704.html

Suche Meinungen =)
Wenn ich turn Semi-Bluffe (1$), hat er am River ca. 1.80 left. Das sind nicht viele implied odds?!
 
Alt
Standard
25-02-2009, 16:55
(#2)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
hi busle,

warum nicht preflop 40-50c rein, du sitzt OOP mit AK, das immer doof. am flop würd ich PS anspielen. wenn du dann 2barreln willst und denkst du hast genug FE gegen den, dann fällt dir der shove am T auch leichter, weil dann schon mehr im pot ist.

oder du machst es so wie dus gemacht hast bis zum T, da würde ich dann checken und neu evaluiern, je nachdem was er macht. am T kannst du von ~25-30% gewinnwahrscheinlichkeit ausgehn (17 outs [9 flusch, 3 straight, 5 overcards], die du stark discounten musst), ein shove macht nur sinn in meinen augen, falls du genug FE erwarten kannst.

also entweder die linie mit pot klein halten oder aufblähen und bei so nem board dann richtig reinlegen.


miau miauerle
 
Alt
Standard
26-02-2009, 13:45
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ja, mach Preflop 50 draus und dann am Flop knapp Pott und Turn alles rein ist nicht verkehrt hier gegen seinen Reststack.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!