Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Was haltet ihr von Jamie Gold?

Alt
Standard
Was haltet ihr von Jamie Gold? - 28-11-2007, 19:17
(#1)
Benutzerbild von trashing88
Since: Sep 2007
Posts: 324
BronzeStar
Hallo,

mich würde mal interessieren was ihr für eine Meinung über Jamie Gold habt. Er spaltet ja die Meinungen: Manche halten ihn für eine Luckbox andere für einen guten Live Spieler der Spieler durch geschickten Table Talk verwirrt und zu falschen Entscheidungen bringt. Was haltet ihr von ihm? Denkt ihr das er nochmal in der Lage sein wird das Main Event (WSOP) zu gewinnen?

Sam Farha - "Jamie youre a worse player, i cant put you on a hand!"
Jamie Gold - "I put you on Aces!"
Sam Farha - "Oh yes, do I have the best hand right now?
Jamie Gold - "Maybe not!"

Geändert von trashing88 (28-11-2007 um 19:30 Uhr).
 
Alt
Standard
28-11-2007, 19:27
(#2)
Benutzerbild von Line-Marie
Since: Oct 2007
Posts: 154
ohne worte ich glaube das sagt alles. ich habe noch nie etwas derartiges wie bei der wm 2006 gesehen, immer das board getroffen, immer chipleader, pro runde einen raus geschmissen mit einem unverschämten glück. und dann stellt sich der "grossmeister" hin und sagt "ich habe gut gespielt", haha das ich nicht lache.

gruss line

ps: das mainevent gewinnt er nicht noch mal, 6 tage im dauerglück das hat er nicht noch mal in seinem leben.
 
Alt
Standard
28-11-2007, 19:28
(#3)
Benutzerbild von Royale007JB
Since: Oct 2007
Posts: 348
BronzeStar
SOrry das ich das so ausdrücke aber für mich ist der Kerl einfach nur total ASOZIAL!!! Dreht Karten um, um die Mitspieler zu verwirren, was ja ganz klar verboten ist. Sagt einem Kollegen, der ihm unter die Arme greift, dass dieser die Hälfte seines Gewinns kriegt und was ist? Das Ganze geht vor Gericht, weil er sich nicht an die Abmachung hält. Von mit aus könnte der Typ ein lebenslanges Casinoverbot kriegen, und die WSOP gewinnt der auch nicht nochmal!!!
 
Alt
Standard
28-11-2007, 19:29
(#4)
Benutzerbild von devilfish04
Since: Nov 2007
Posts: 413
Richtig so viel Glück auf einen Haufen ist wirklich unverschämt...der ist mir auch ziemlich unsympatisch...
 
Alt
Standard
28-11-2007, 19:39
(#5)
Benutzerbild von trashing88
Since: Sep 2007
Posts: 324
BronzeStar
Man muss schon sagen das er beim Main Event ne Menge Glück hatte aber das braucht man definitiv um das Mainevent zu gewinnen oder hat schon jemals ein Spieler ohne Glück das ME gewonnen?

Das mit dem Bekannten dem er Geld versprochen hat ist so ne Sache man weiß nicht was die wirklichen Umstände sind und deshalb kann man sich keine schlüssige Meinung dazu bilden finde ich.

Das mit dem Kartenumdrehen ist meines Wissens nach garnicht verboten,da ich letztens bei einem offiziellen Pokerturnier belehrt wurde das eine Karte aufdecken nicht als folden gilt!
 
Alt
Standard
28-11-2007, 19:41
(#6)
Benutzerbild von zocker0409
Since: Aug 2007
Posts: 572
trash talk = table talk oder was?
 
Alt
Standard
28-11-2007, 19:42
(#7)
Benutzerbild von MasterR40
Since: Nov 2007
Posts: 198
Hab seinen Alleingang beim Main Event neulich im DSF gesehen. Mal ehrlich, bei diesen Karten hätte jeder andere durchschnittlich begabte Spieler auch gewonnen. Wie der jedesmal den Flop getroffen hat war nicht normal
 
Alt
Standard
28-11-2007, 19:50
(#8)
Benutzerbild von WHG-Champ 07
Since: Nov 2007
Posts: 580
WhiteStar
ich hab ihn bisher noch nich so oft gesehn un auch nohc nich so oft von ihm gehört
aber ich find der is auhc total unsympathisch
alos ich halte nich viel von ihm oder mag ihn niohc besonders
 
Alt
Standard
28-11-2007, 19:51
(#9)
Benutzerbild von Domm240
Since: Aug 2007
Posts: 54
BronzeStar
Bei HSP war der ja mal richtig schlecht also der meinte ja er würden den besten Bluff in der Geschichte von HSP spielen naja ist ihm nicht wirklich gelungen und selbst die Kommentatoren haben ihn ausgelacht immer "The best bluffer in the world strikes again" haha naja sonst hab ich noch nicht viel von ihm gesehen..
 
Alt
Standard
28-11-2007, 19:55
(#10)
Benutzerbild von Mariohana22
Since: Oct 2007
Posts: 245
Ich finde ihn auch unsympathisch.
Er hatte bei seinem WSOP-Sieg wirklich viel Glück und das wird er nicht nochmal haben. Ich denke, dass er das Main-Event nicht nochmal gewinnen wird.