Alt
Standard
One Card Flush - 25-02-2009, 22:15
(#1)
Benutzerbild von freakman111
Since: Dec 2007
Posts: 221
Irgendwie krieg ich die letzten Tage dauernd 1 Card flushes reingedrückt
Live seh ich das eher selten, dabei wird fast jedes we gezockt.
Kann man da irgendwie die Warscheinlichkeit für berechnen, wie oft das vorkommt ?
Extrem häßlich jedesmal so rauszufliegen, gerade wenn man klar dominiert und dann noch der runner runner kommt .....
Seh das sooo oft bei Stars, und kann irgendwie kaum glauben das, dass so normal ist.
Hab ich grad einfach nur Pech oder kommt das doch häufiger vor als man denkt ?


Flop: (t3507) , , (3 players, 2 all-in)

Turn: (t3507) (3 players, 2 all-in)

River: (t3507) (3 players, 2 all-in)

Total pot: t3507

Results:
Button had , (flush, King high).
UTG had , (flush, King high).
Hero had , (straight, Ace high).
Outcome: Button won t3507
 
Alt
Standard
25-02-2009, 22:30
(#2)
Benutzerbild von guensi
Since: Oct 2007
Posts: 146
will dir nich zu nahe treten.. aber ich seh dein problem nich so wirklich.. also.. zum einen seh ich dich in deinem beispiel nich klar dominierend.. du bist glaub leicht vorne preflop.. nachm flop leicht hinten (also..gegen BU) .. und wird ja dann auch nichmehr besser.. zum anderen is das problem auch vielleicht wie schnell du mit AQs all in stellst (hast ja nich geschrieben wie es zu der situation kam)... und dass du das so oft bei stars siehst.. kann doch auch daran liegen dass du unter woche bei stars einfach viel mehr hände spielst als am we live oder nich?
 
Alt
Standard
25-02-2009, 22:45
(#3)
Benutzerbild von bluescreen82
Since: Sep 2008
Posts: 98
Ich seh´s genauso, das Beispiel hat da wenig Ausagekraft, deine Straight kommt doch auch erst auf´m River und vorher hattest du A hoch. Außerdem sieht man ja gar nicht wann und wie die Kohle reinging. Wenns erst auf´m River war dann bist ja selber schuld, da ist ne Straight einfach nicht mehr gut.
 
Alt
Standard
25-02-2009, 23:19
(#4)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Wahrscheinlichkeit für den one-card-flush ist:

12/50*11/49*10/48*9/47*35/46*4über5
=495/60536
=0,817695...%

verständlicher ausgedrückt, in 1 von 122 bis 123 Fällen,

natürlich kann es auch gut sein, dass dieser eine Fall in einer Hand ist, die Preflop schon entschieden wird.

Runner-runner hat ne Wahrscheinlichkeit von:
10/47*9/46=4%, also gar nicht sooo unwahrscheinlich(1 von 25 Fällen)


Es kann durchaus sein, dass du gerade einfach nur Pech hast.
Sicherlich spielt es auch eine Rolle, dass einem leider gerade 2 oder 3 von solchen BadBeats unterkommen und das kommt einem dann schon komisch vor(abgesehen davon ist ja nicht jede Hand von diesem Kaliber).
 
Alt
Standard
26-02-2009, 02:32
(#5)
Benutzerbild von Bluebird209
Since: Nov 2007
Posts: 133
Naja, 4% sind für Pokerverhältnisse eigentlich schon recht wenig, finde ich.
Am ärgerlichsten sind die one Card Flushs, wenn man selbst am Flop sein Set getroffen hat und dann ein Runner runner kommt...

Kommt halt vor, leider. Muss man mit Leben
 
Alt
Standard
26-02-2009, 07:56
(#6)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Du dominierst ????????

Tust du überhaupt garnicht im Gegenteil PF bist du grad mal 40% vorne der BUtton hat 34% Rest der aus UTG!

Aufm Flop sieht die Geschichte schon ganz anderst aus du liegst nämlich ab dem Flop hinten du hast immer noch deine ca. 40% der Button hat dich leicht überhollt und liegt mit knapp 45% vorne !

Sei nicht böse ich möcht dir hier auch nicht auf die Füße treten aber aufm FLop allin zu gehen bei 2 Gegnern mit nem Gutshot auf so nem Board finde ich äußerst schlecht gespielt,so was ist immer schlecht (-EV longtime wirst du so nicht glücklich)auch gegen nur 1 Gegner da kannst du nur dir selbst die Schuld geben.

Und 2. darfst du Online und Live niemals miteinander vergleichen Live kommst du in 1 Stunde auf ca 15-max 50 Hände und Online kann das ganze auf 160 Hände gehen.

Also^^ kassierst du Online auch ca. 3 mal so viele Bad Beats die ich/wir alle in ähnlicher Form jeden Tag haben,
wenn ich dann auch vorne liege kassiere ich solche Dinger jeden Tag das gehört einfach dazu,hat man alles richtig gemacht abschütteln kurz tief durchatmen im Notfall kurz abdrehen: und weiter gehts.

Richtig dominieren tust du sowieso erst wenn du wenigstens zu 70-75% vorne liegst,vorher ist es kein Bad Beat!


Und fürs nächste mal wenn du wirklich eine richtige Handanalyse haben willst ohne die Stacks deiner Gegner und das ganze PF und Postflopspiel kann man eigentlich nichts dazu sagen vorallem nicht zu deinem Spiel man sieht heir nur das aufm FLop alle allin waren aber man sieht nicht wer was gemacht hat.
Auch wenn Ihr PF schon allin gewesen seit finde ich das schlecht mit AQs bei 2 Gegnern aber wie gesagt so kann man dir keine vernünftige Antwort geben geht einfach nicht!!!!!!!!!!

Geändert von Mike$100481$ (26-02-2009 um 08:16 Uhr).
 
Alt
Standard
26-02-2009, 12:48
(#7)
Benutzerbild von OrchidDeBale
Since: Jan 2009
Posts: 29
mir ist das in letzter zeit auch sehr oft passiert. ich spiele meisstens sng's, zu beginn relativ tight. mein stack ist i.o. und ich bekomme z.b. auf die hand. ich raise preflop auf 4 - 5 BB und kriege einen rerais all-in, von einem spieler mit nem kleineren stake als meiner. ich sage danke und calle. er zeigt , und ich freue mich schon... dann bringt der flop 3 herzen und ich weiss schon, was dann kommt. der turn, resp. der river bringt ein weiteres herz, und ich verliere ne schöne anzahl chips an meinen gegner...
am montag war es gar extrahart. ich geh als smallstack mit AA all in, und bekomme 2 caller. 4 5 suited und 5 7 suited, das board liefert beiden ne strasse, und ich bin raus.
die moral von der geschichte? poker ist halt ein spiel der warscheinlichkeit, und man muss mit solchen ergebnissen leben können, auch wenn sie ärgerlich sind

ich sag mir dann einfach, dass ich auch froh sein werde, wenn ich das glück mal beanspruchen muss.
 
Alt
Standard
26-02-2009, 18:41
(#8)
Benutzerbild von Kamikaze72
Since: Oct 2007
Posts: 47
BronzeStar
Normal ist hier sowieso nichts mehr! Über runner runner und Bad Beats kannst Du auf Stars Seiten füllen.PS; Kommt mir jetzt bitte nicht wieder mit euren Floskeln das ich das beweisen soll und das bei Online Poker viel mehr Hände gespielt werden......bla bla bla
 
Alt
Standard
26-02-2009, 20:41
(#9)
Benutzerbild von bluescreen82
Since: Sep 2008
Posts: 98
Zitat:
Zitat von Kamikaze72 Beitrag anzeigen
Normal ist hier sowieso nichts mehr! Über runner runner und Bad Beats kannst Du auf Stars Seiten füllen.PS; Kommt mir jetzt bitte nicht wieder mit euren Floskeln das ich das beweisen soll und das bei Online Poker viel mehr Hände gespielt werden......bla bla bla
Ja das komische ist bloß, wo ein Verlierer da auch ein Gewinner. Da hast du doch gleich die Lösung, stell deine Spielweise für Stars doch einfach um. Stell immer mit der schlechteren Hand rein und der Suckout für dich kommt ja eh.

Zweite Möglichkeit spiel doch einfach nicht bei Stars wenn du so davon überzeugt bist, dann musst du dich auch nicht aufregen und uns bleiben hier solche Kommentare erspart.
 
Alt
Standard
26-02-2009, 23:16
(#10)
Benutzerbild von Kamikaze72
Since: Oct 2007
Posts: 47
BronzeStar
Du bist der Held.Noch nie eingecasht(white Star),wenn Du Bad Beats bei Summen bekommst über die ich hier nicht reden möchte und das sehr oft bzw in kurzen Abständen würdest Du auch ein paar Sachen hinterfragen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flush A-High gegen Straight-Flush? Streamer88 IntelliPoker Support 15 30-07-2009 23:55
Flush vs Flush - schlecht gespielt? Peter_Magic Poker Handanalysen 10 28-01-2009 16:13