Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Belly Buster / Double Belly buster

Alt
Standard
28-11-2007, 21:24
(#1)
Benutzerbild von hhooligan12
Since: Nov 2007
Posts: 39
WhiteStar
hallo,


wie spielt ihr einen belly buster auch gutshot gennant.
worallem am turn ? callen raisen allin ?
Glaube es kommt auf den Stack und pot grösse an.
das selbe gilt auch für den double belly buster.
Was sind euere erfahrungen?

Beispiel: Du hälst queen jack, das board ist k29= jede 10 gibt dir hier die straight

Hi leute,

würdet ihr bei einem all in ein big slick folden?
also a k?
Kann mich schwer von a k trenne. würde callen.
meistens trifft man auf Pocket pairs.
Wenn man glück hat auf kleinere asse.
was noch nicht heisst, das man gewinnt.
was würdet ihr machen bei ak und all in vom gegner?

Geändert von 0pa_gt (28-11-2007 um 21:29 Uhr).
 
Alt
Standard
28-11-2007, 21:30
(#2)
Gelöschter Benutzer
kann man nicht so allgemein sagen.Am Anfang vom Tunier nie,im Heads-Up auf jeden Fall.Kommt auf die Situation an.
 
Alt
Standard
28-11-2007, 21:33
(#3)
Benutzerbild von Unikat73
Since: Oct 2007
Posts: 687
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
kann man nicht so allgemein sagen.Am Anfang vom Tunier nie,im Heads-Up auf jeden Fall.Kommt auf die Situation an.
Das ist korrekt, man kann keiner Hand eine "Wie verhalte ich mich immer" Strategie zur Verfügung stellen.

Wo befindest du dich gerade? Am Anfang eines großen Turniers, eines SNG?

War der Einkauf in das Spiel hoch oder ist es ein Freeroll?

Wieviele Chips hälst du hinsichtlich des aktuellen Durchschnitts?

Wie hoch ist der Pot, wie verhalten sich andere Spieler gerade und welche Position hast du...
 
Alt
Standard
28-11-2007, 21:37
(#4)
Benutzerbild von FillorKill
Since: Nov 2007
Posts: 31
Also Gut Shots bringens meistens nicht! Es sei denn die pot odds stehen sehr gut! Du hast nach dem Flop nur eine 8 % Chance den Gutshot auf dem Turn zu treffen!

Double Belly Buster Straight Draws sind hingegen von den odds her genauso gut wie normale open-ender! Sie haben jedoch den großen Vorteil von viel mehr deception! Sie sind für den Gegner also schwer zu erkennen und haben deswegen bessere implied odds! D. h. du kannst mit DBB-Straights mehr callen als mit normalen open endern!
 
Alt
Standard
28-11-2007, 21:42
(#5)
Benutzerbild von Dangarembga
Since: Sep 2007
Posts: 149
aber ein draw bleibt ein draw und wenn der gegner eine made hand hat ist man auf dauer gut damit bedient zu folden!
 
Alt
Standard
29-11-2007, 10:17
(#6)
Benutzerbild von Leitwolff
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
Double Belly Gutshots sind ja quasi wie oben ender Draws also 8 outs.
Berechne deine Odds und schaue dass du auf lange Sicht damit +EV bist und dann kannst du Entscheiden ob du callst oder foldest.
Es geht schließlich darum Entscheidungen zu treffen die dir auf lange Sicht Geld bringen.
Meinetwege hast du 4:1 Odds und musst 3:1 Geld/Chips bezahlen dann ist das ein positiver Call auch wenn du mal ein mal nicht gewinnst.
 
Alt
Standard
29-11-2007, 10:21
(#7)
Gelöschter Benutzer
kommt immer auf die situation an, finde, es gibt bei keinem blatt irgendwelche feste regeln, wie man es spielen soll, berechne deine outs nach dem flop, dann weisst du, wie stark deine hand ist und kannst dem entsprechend handeln

MFG Hearbraker
 
Alt
Standard
29-11-2007, 10:23
(#8)
Benutzerbild von derjoker1
Since: Oct 2007
Posts: 89
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
kommt immer auf die situation an, finde, es gibt bei keinem blatt irgendwelche feste regeln, wie man es spielen soll, berechne deine outs nach dem flop, dann weisst du, wie stark deine hand ist und kannst dem entsprechend handeln

MFG Hearbraker
besser kann man es fast nicht ausdrücken
 
Alt
Standard
29-11-2007, 10:27
(#9)
Benutzerbild von hermecke
Since: Sep 2007
Posts: 289
BronzeStar
Also den got shot spiel ich meisstens nur wenn ich weiss ich kann den andern mit nem bet raushaun und den pot stehlen oder ich kann mir billig die nächste karte angucken . Ak call ich auch nich immer. Wie schon erwähnt es kommt immer auf die situation an. Wenn schon 3 caller da sind und du in late position sitzt dann machse dir natürlich gedanken gegen was du da spiels und foldes AK schonmal. Es ist keine schande sich von guten karten mal zu trennen. ICh musste mich auch schon zwei mal diese woche vo AA trennen einmal weil da der flush lag und ich die falsche farbe hatte und 4 spieler drin geblieben sind bis river^^ und ein mal weil da die trassen lag ... leider nich für mich -.-man kann halt nich mit jeder hand gewinnen