Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Tipps für die WEEKLY ROUND 2

Alt
Arrow
Tipps für die WEEKLY ROUND 2 - 28-11-2007, 21:29
(#1)
Benutzerbild von baby-deluxe*
Since: Sep 2007
Posts: 21
WhiteStar
Hallo,

immer wieder schaffe ich es ein Ticket zu erhalten, leider komme ich aber dann nie in die Preisgeld ränge?!
Was ich ab und zu sehr ärgerlich finde, da ich bei anderen Tunieren schon öfter das ein oder andere Preisgeld erhalten habe.

Kann mir jemand wichtige Tipps mit auf den Weg geben wie ich es am besten bis zum Final Table schaffe?

Ich will auch mal GEWINNEN!!!! :
 
Alt
Standard
28-11-2007, 21:30
(#2)
Benutzerbild von abc-driver
Since: Sep 2007
Posts: 1.119
BronzeStar
einfach so spielen wie immer.
bei der weekly round 2 spielen sie auch nicht anders als bei den anderen freerolls.
 
Alt
Standard
28-11-2007, 21:34
(#3)
Benutzerbild von hhooligan12
Since: Nov 2007
Posts: 39
WhiteStar
am anfang nur starke karten spielen, später wenn weniger leute da sind, kann man auch mal kleinere karten oder kleiner paare raisen.
 
Alt
Standard
28-11-2007, 21:38
(#4)
Benutzerbild von abc-driver
Since: Sep 2007
Posts: 1.119
BronzeStar
Zitat:
Zitat von hhooligan12 Beitrag anzeigen
am anfang nur starke karten spielen, später wenn weniger leute da sind, kann man auch mal kleinere karten oder kleiner paare raisen.

so würd ich das be by-ins machen...aber nicht bei den freerolls...
also ich empfehl dir da wie bei den anderen freerolls zuerst einmal angeln zu gehen. später würd ich dann nur noch die sicheren hände spielen.
 
Alt
Standard
28-11-2007, 23:31
(#5)
Benutzerbild von CaptainKai
Since: Oct 2007
Posts: 22
beides kann funktionieren hängt ja auch von den leuten ab die mit am tisch sitzen also ich guck mir die ersten hände meist an dann haste auch schon ne ungefähre einschätzung ob du viellecht anfangs starke karten oder auch mal schlechtere spielen kannst ansonsten würd ich es auch eher so machen erstmal versuchen an chips zu kommen und dann später nur noch die starken karten spielen
 
Alt
Standard
28-11-2007, 23:58
(#6)
Benutzerbild von TheDonCasi
Since: Oct 2007
Posts: 20
Für die Weekly gibt es einfach keine Formel um zu gewinnen.Du brauchst Glück denke ich mal.Die meisten Spieler spielen sehr aggressiv und hoffen dass das Glück mit ihnen ist.
Es ist eben ein Freeroll wie shcon gesagt wurde.
Also abwarten,Tee trinken und hoffen das du die Karten und ein wenig Glück bekommst.
Somit good luck!!!
 
Alt
Standard
29-11-2007, 00:21
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Das passt wohl besser ins Ausbildungscenter, ich verschiebe mal.

*move*
 
Alt
Standard
29-11-2007, 03:54
(#8)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
Zitat:
Zitat von abc-driver Beitrag anzeigen
so würd ich das be by-ins machen...aber nicht bei den freerolls...
also ich empfehl dir da wie bei den anderen freerolls zuerst einmal angeln zu gehen. später würd ich dann nur noch die sicheren hände spielen.
da muss ich meinem katzenfreund recht geben. am besten so oft wie möglich billig den flop sehn, mit jeder halbwegs guten hand.

wenn du was triffst OK, wenn nicht foldest halt.
aber du wirst grad von den anfängern gut ausbezahlt, die auch mal von sich aus mit NICHTS allin gehn weil sie bluffen wollen bzw unverhältnismäßig viel callen mit ner schlechten hand...

die leute sind halt schnell raus und dann kannste nimmer so leicht so viel holen


miau miauerle
 
Alt
Standard
29-11-2007, 05:00
(#9)
Benutzerbild von MrMister1
Since: Nov 2007
Posts: 7
Um sehr weit zu kommen, müssen viele Faktoren stimmen:
1.Nicht viele Hände spielen und sich in Geduld üben
2. Gute Hände spielen aber auch mal ablegen, falls man nichts getroffen hat (nicht jede gute Hand bis zum Ende sp
 
Alt
Standard
29-11-2007, 06:00
(#10)
Gelöschter Benutzer
es ist eben kein freeroll, spiele zu beginn nur starke hände, wie im ausbildungszentrum beschrieben, dann sollte es auch mit einem bezahlten rang klappen

MFG Hearbraker