Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Strafen bei live-poker

Alt
Standard
Strafen bei live-poker - 26-02-2009, 00:19
(#1)
Benutzerbild von stiepani 37
Since: Aug 2007
Posts: 39
BronzeStar
weiss jemand wo mann die ausgesprochenen strafen bei live-poker findet oder gibt es da ein buch???was für strafen bei welchen vergehen,es gegeben hat?z.b einen bet gemacht,ob wohl man gar nicht an der reihe war,was bekommt man für solche auktion für eine strafe?...........usw
 
Alt
Standard
26-02-2009, 00:36
(#2)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
http://www.europeanpokertour.com/de/rules.html
http://www.europeanpokertour.com/de/rules2.html

Das sind die Regeln der diesjährigen EPT, prinzipiell darf jeder Pokerraum(Casino) eigene Regeln aufstellen(bzw. der Veranstalter).

Verstöße werden nach Gutdünken der Verantwortlichen(Supervisior) geahndet.

Sollte dir erstmal helfen(EPT ist ja ein recht gutes Beispiel, man findet bestimmt auch ähnliches für die WSOP.
 
Alt
Standard
26-02-2009, 09:41
(#3)
Benutzerbild von JanECN
Since: Feb 2009
Posts: 4
Falls du nicht alles durchlesen willst..

Punkt 32 des 2. Links dürfte deine Frage beantworten.

Was bei der WSOP noch gelegentlich angewendet wird, ist eine Zeitstrafe. Matusow bekam bei einer WSOP nach einem lautstarken Disput mit einem anderen Teilnehmer eine 10-minütige Zeitstrafe. Wobei ich finde, dass hier die Missed Hand-Penalty sinnvoller ist.

Gruß
Jan
 
Alt
Standard
26-02-2009, 10:03
(#4)
Benutzerbild von kowefive
Since: Nov 2007
Posts: 2.459
Es kommt aber auch auf die Hausregeln an, sollte es darin eine Fremdveranstaltung so gelten desen Regeln es sei den diese weichen so sehr von den Hausregeln ab oder stehen mit diesen in konflikt, das ist aber wiederrum schon meißtens im Vorfeld einer Veranstaltung geklärt.

Am besten ist immer im Vorfeld sich über die Location oder den Veranstalter zu informieren, damit keine problematische und unangenehme Situationen entstehen.
 
Alt
Standard
26-02-2009, 10:32
(#5)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Die "üblichen" Penaltys sind:

(jeweils Einzelfall/Wiederholungsfall)

Bei "leichten" Vergehen (zB Acting out of Turn):
- Verwarnung
- aktuelle Hand wird für tot erklärt
- TimeOut (meist eine Runde)

Bei "mittelschweren" Verstößen (zB Missachtung der Pokeretiquette):
- Dead Money in den nächsten Pot (min 1BB)
- TimeOut (meist eine Blindstufe)

Bei groben/absichtlichen Regelverstößen (zB Collusion, Softplay):
- TimeOut (eine Blindstufe)
- Disqualifikation

Gemäß der jeweiligen Hausordnung kann in Einzelfällen abweichend verfahren werden.

Bei einem TimeOut muss der Spieler für die Dauer des Penalty den Tisch verlassen.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (26-02-2009 um 10:35 Uhr).
 
Alt
Standard
26-02-2009, 10:40
(#6)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Wobei man natürlich auch immer den Rahmen beachten muss.

Ein EPT Turnier oder ein Casino Turnier oder ein Turnier in privater Runde.

Es ist immer gut wenn ein Verantwortlicher benannt ist. Der macht sich nicht immer Freunde, aber besser ein Spieler wird verwarnt oder bestraft, als mehrere Spieler sind sauer und kommen nicht wieder...

Im Homegame reicht normalerweise eine Verwarnung oder Erklärung was falsch gemacht wurde aus.

Und wenn es richtig Streit gibt ist eine kurze Pasue auch sinnig...

Bei grösseren Veranstalltungen gibt es einen Turnierdirektor der solche Dinge regelt. Im Casino der Floorman als Chef der Dealer.

Und diese Verstösse werden oft individuell geregelt.
 
Alt
Standard
26-02-2009, 15:03
(#7)
Benutzerbild von vantorso
Since: Oct 2008
Posts: 361
Naja, erstens, wird die hand nur wiederholt, wenn 50% d. Tisches der gleichen meinung ist, anderer seits wird die Hand so weiter gespielt! Bei wiederholten male kommt erst die verwarnung, normalerweise wird man vom dealer drauf aufmerksam gemacht.
Bei der WSOP hat auch Hellmuth öffters eine 10min timeout bekommen, was eigentlich relativ harmlos ist im gegensatz zu den Strafen bei der EPT, wo disziplin und benehmen meines erachtens hoeher liegt.
In Amerika tanzen zuviele aus der reihe deswegen waere es zu krass so genau nach regel zu gehen. Eine komplette blindstufen strafe gibts soweit ich weiss nur bei der EPT und der ANZPT! Natuerlich nur die großen events mit eingenommen.

mfg. vantorso
 
Alt
Standard
danke - 26-02-2009, 17:55
(#8)
Benutzerbild von stiepani 37
Since: Aug 2007
Posts: 39
BronzeStar
supi die antwortenen haben mir sehr weiter geholfen,alle haben von mir ein danke erhaltem
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Live: Poker-Nordliga Dangarembga Poker Talk & Community 22 29-11-2010 15:43
Live-Poker Gelöschter Benutzer Poker Talk & Community 16 09-01-2009 23:29
Live Poker IhallomoinI Poker Talk & Community 14 05-12-2008 21:59
Live Poker ! Noah2407 Poker Talk & Community 3 05-12-2008 17:06
Live-Poker in Norddeutschland Parmenion78 Poker Talk & Community 36 18-03-2008 11:40