Alt
Standard
T5 drilling - 26-02-2009, 15:13
(#1)
Benutzerbild von DaucusCarota
Since: Feb 2009
Posts: 4
Position(Stack):
BBvsSteal WTS W$SD ORL
RaisePreflop hands AF vp$ipSB (41,30)


BB (44,55):
100 33 56 11
7 131 2,1 24

UTG1 (33,70):
100 23 40 14
7 327 2,0 16

MP1 (28,45):
- 29 0 30
15 87 3,5 21


0,1/0,25 No-Limit Hold'em (9 handed)
Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.******************.

Preflop: Hero is SB with 5h, Th
UTG1 calls $0,25, UTG2 folds, MP1 calls $0,25, 4 folds, Hero calls $0,15, BB checks.

Flop: ($1,00) 5c, 5d, Jc (4 players)
Hero bets $0,75, BB raises to $2,00, UTG1 calls $2,00, MP1 folds, Hero calls $1,25.

Turn: ($7,00) Kd (3 players)
Hero checks, BB bets $6,00, UTG1 folds, Hero calls $6,00.

River: ($19,00) 4d (2 players)
Hero checks, BB bets $14,00, Hero ???


Hier war ich stark überfordert mit der action ... wie hättet ihr hier gespielt?
 
Alt
Standard
26-02-2009, 15:50
(#2)
Benutzerbild von Bud-Bonzai
Since: Sep 2007
Posts: 55
Villain hockt im BB und hat bei 3 Limpern nicht weiter erhöht, der Flop scheint ihm aber recht gut zu gefallen und JJ würde ich wegen seines checks ausschließen. Postflop würde ich weiter erhöhen
 
Alt
Standard
26-02-2009, 16:59
(#3)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
fold preflop;


Was ist der Grund deines Overcalls am Flop?

Turn kann hier niemals ein c/c sein.
Bet $6 und sieh weiter...

Geändert von xTheSnowmanx (26-02-2009 um 17:02 Uhr).
 
Alt
Standard
26-02-2009, 17:08
(#4)
Benutzerbild von vantorso
Since: Oct 2008
Posts: 361
Ich sags mal so:

man kann als Sb auch mal so eine Hand spielen, wenns die Tisch struktur zulässt.
ich hätte am Anfang wohl gefolded, aber nehmen wir an ich haette es nicht gemacht:

bei einem Drilling, hätte ich nach seinem Rais, wohl einen etwas stärkeren rerais gemacht um wirklich den drilling zu indizieren.
Du indizierst hier eine schwache hand mit der du Angst hast rein zu gehen, was du eigentlich ja nicht haben musst!
Du hättest auf dem Turn, das spiel umdrehen müssen und weiterhin den aggressor spielen.
Hätte er dannach einen 7$ rais gecalled, dann würde ich sicherlich mit sofortiger wirkung, meine Hand schwächer spielen, weil ich ihn direkt auf etwas extreme starkes gesaetzt haette.
jedoch gehst du passiv ran, was bei drillingen beinahe toedlich ist.

Ich haette ihn nun so auf die letzte 5 (mit hohem kicker) gesetzt oder auf AJ, was für dich nicht der tot wäre. Ich hätte dort gecalled... allein schon aus neugier. Mit 10 als Kicker ist natuerlich bissig, aber ist eigentlich ein pflicht call...
Was viel mehr pflicht ist, ist mehr aggressivitaet mit der hand. Ist natuerlich schoen wenn man einen aggressor mit guter hand vor sich hat aber genauso kann es auch schief gehen.

mfg. vantorso
 
Alt
Standard
26-02-2009, 19:22
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich folde hier pre. Die Hand ist mal total unspielbar im SB. So nen Flop bekommste dann selten. Und wenn musste halt broke gehen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
warum gewinnt drilling 2 gegen drilling 8 Kohli007 Poker Talk & Community 9 19-11-2008 14:01
Drilling und Fullhouse Dölli89 Poker Handanalysen 2 18-09-2008 09:43
Geflopter K-Drilling vs. Q-Drilling trashing88 Poker Handanalysen 29 08-05-2008 19:46