Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

Ehe man sich versieht - Downswing zum Heater!

Alt
Standard
Ehe man sich versieht - Downswing zum Heater! - 27-02-2009, 17:49
(#1)
Benutzerbild von P__oOo__Ivey
Since: Nov 2007
Posts: 183
BronzeStar
Also manchmal versteh ich die Welt des Pokers einfach nicht ^^ dass, was ich in den letzten 2 Stunden abgespielt hat, ist mir schon einige Male zuvor passiert...

Also es hat damit angefangen, dass ich wie schon die letzten 3 Tage auf 4 Cashgame Tische 0,25$/0,50$ mit jeweils 20$ gesetzt habe und jeweils eine 1-stündige session gespielt habe. Nun gut, in den letzten 2 Tagen hab ich so aus 2h einen Gewinn von 80$ verbuchen konnte.. nette BB/h-rate ^^

Jedenfalls war heute alles anders, verlier mit KK vs 44 ein all-in, AK vs QJ etc... war nach einer halben Stunde 60$ down... hab dann nochmals 80$ etwas "angesteamed" verbrannt

Hab dann versucht wieder etwas Fassung zu finden, etwas ironisch gelächelt und dabei gedacht: Ich liebe Cashgame und Cashgame liebt mich! ^^

SOOO und jetzt kommt für mich dass amüsante und schöne Ende der Geschichte:

danach entschied ich mich zu meiner eigentlichen Stärke (bei der ich gerade ordentlich nen downswing hab, deswegen der Schwänk überhaupt auf Cashgame) den SIT AND GOS zu widmen...

Hab mich entschieden für ein 6-tabling der 22$ single table SNG (9 leute)! 1h 25min später stand ich da mit 4 SIEGEN und 1 ZWEITEM PLATZ ^^ sprich 132$ Investition --> 412$ Cashes --> macht 280$ Profit und in der Tagesabrechnung doch noch 100$ plus...
Ich habe so cirka 9 von 10 coin flips gewonnen, super timing, keine suck outs.. das komplette gegenteil eben vom Cashgame...

FAZIT: vom DOWN zum HEATER in so kurzer ZEIT finde ich extremst verrückt, ich meine, ich habe beim cash game kaum schlechter gespielt als bei den SNG's und dennoch so ein ennormer unterschied... Ich denke, dass unterstreicht alles in allem die Behauptung, dass das Glück im Momentum beim Poker dennoch enorm hoch ist!

WAS SAGT IHR DAZU? EUCH AUCH SCHON DES ÖFTEREN PASSIERT? WELCHE MEINUNG VERTRETET IHR - FREUNDE DES CASHGAMES ODER BEVORZUGT IHR SIT AND GOS?

ich hoffe der beitrag hat euch nicht gelangweilt, denn ich interessiere mich für eure Antworten!
lg ivey

PS: tipp wer den graphischen beweis sehen will (sharkscope - P__oOo__Ivey)
 
Alt
Standard
27-02-2009, 19:45
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von P__oOo__Ivey Beitrag anzeigen
4 Cashgame Tische 0,25$/0,50$ mit jeweils 20$ gesetzt
Klug ist das nicht!


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
27-02-2009, 22:05
(#3)
Benutzerbild von Expanther
Since: Feb 2009
Posts: 2
Na eigentlich bevorzuge ich sit&go, aber in letzter zeit klappt es da nicht so gut, daher spiel wieder an den normalen no limit holdem tischen. Da sieht man das ein gewisses glück braucht man immer .
 
Alt
Standard
28-02-2009, 01:28
(#4)
Benutzerbild von Mr_Nutflush1
Since: Dec 2007
Posts: 179
Zitat:
Zitat von P__oOo__Ivey Beitrag anzeigen
Also es hat damit angefangen, dass ich wie schon die letzten 3 Tage auf 4 Cashgame Tische 0,25$/0,50$ mit jeweils 20$ gesetzt habe
[ ] BSS
[ ] SSS
[x] Fish

Zitat:
Zitat von P__oOo__Ivey Beitrag anzeigen
Nun gut, in den letzten 2 Tagen hab ich so aus 2h einen Gewinn von 80$ verbuchen konnte.. nette BB/h-rate ^^
[ ] solid brag

Zitat:
Zitat von P__oOo__Ivey Beitrag anzeigen
Jedenfalls war heute alles anders, verlier mit KK vs 44 ein all-in, AK vs QJ etc... war nach einer halben Stunde 60$ down... hab dann nochmals 80$ etwas "angesteamed" verbrannt
[ ] omg, so sick, unbelievable, bla, meh, etc.
[x] smily overkill


Zitat:
Zitat von P__oOo__Ivey Beitrag anzeigen
danach entschied ich mich zu meiner eigentlichen Stärke (bei der ich gerade ordentlich nen downswing hab, deswegen der Schwänk überhaupt auf Cashgame) den SIT AND GOS zu widmen...
lol

Zitat:
Zitat von P__oOo__Ivey Beitrag anzeigen

Ich denke, dass unterstreicht alles in allem die Behauptung, dass das Glück im Momentum beim Poker dennoch enorm hoch ist!
[ ]OP kennt Varianz im Pokern

Zitat:
Zitat von P__oOo__Ivey Beitrag anzeigen
WAS SAGT IHR DAZU? EUCH AUCH SCHON DES ÖFTEREN PASSIERT? WELCHE MEINUNG VERTRETET IHR - FREUNDE DES CASHGAMES ODER BEVORZUGT IHR SIT AND GOS?
[x] kaputte cap-lock Taste
[ ] interessante Story
[x] Checkboxen sind kewl

Zitat:
Zitat von P__oOo__Ivey Beitrag anzeigen
PS: tipp wer den graphischen beweis sehen will (sharkscope - P__oOo__Ivey)
Tipp für wirklich interessante Graphen:
Truly awesome Sharkscope graphs


Average for a poker player is never acceptable. If you are an average poker player, then you are losing money.

-- The Poker Mindset --
 
Alt
Standard
28-02-2009, 09:57
(#5)
Benutzerbild von P__oOo__Ivey
Since: Nov 2007
Posts: 183
BronzeStar
1. naja nur weil 20$ ein mittelding zwischen BSS und SSS sind heißt das noch lange nicht das ich ein fisch bin... ich hab einfach gemerkt, 10$ sind zu wenig für mich und 50$ zuviel... mit diesem betrag hab ich noch ein wenig spielraum und riskiere trotzdem nicht zuviel in einer hand... und um die SSS mit 20$ am Tisch zu betrieben muss ich ein limit aufsteigen und das will ich nocht nicht, da ich mich auf NL50 ziemlich wohl fühle, wenn ich spiele...

2. Varianz.. schon klar... aber ich meine, dass diese in so kurzer Zeit extremste richtungsänderungen macht, obwohl trotzdem solides ABC-Poker spielt find ich halt immer wieder sehr erstaunlich...

3. OMFG... danke für den link, sehr unterhaltend... die graphen sind aber mal echt headshot-lastig xD

lg ivey
 
Alt
Standard
28-02-2009, 21:08
(#6)
Benutzerbild von ich522
Since: Sep 2007
Posts: 55
Bei mir läuft das Wochenweise.

Eine Woche Bankroll hoch, weil ich mit QQ gegen AK etc. gewinne.
Nächste woche anders rum. Meine BR pendelt immer um die gleiche Zahl, obwohl ich alles genauso mache. So ist das ebend. Langsam komme ich mit den downs aber recht gut klar, auch wenn es ärgerlich ist.
 
Alt
Standard
02-03-2009, 00:26
(#7)
Benutzerbild von andyb2307
Since: Sep 2007
Posts: 11
Okay,

zu 1. bitte BSS Artikel lesen
zu 2. Sample Size ... zu klein

beste grüße

Geändert von andyb2307 (02-03-2009 um 00:28 Uhr).
 
Alt
Standard
18-07-2009, 02:14
(#8)
Benutzerbild von alien126
Since: Feb 2009
Posts: 72
BronzeStar
glück würde ich behaupten machen im poker mindestens extrem viel aus, mit abstand das wichtigste, denk ich. ich spiel nur sng´s und ohne glück geht garnichts :P

klar gibts auch leute die trotz überdurchschnittlichem glück viel verlieren, sehr viele sogar, aber gegen "normale" bis "gute" spieler braucht mans einfach.

nicht nur das die karten richtig fallen müssen usw. sondern auch das man nich mit KK imer in asse läuft oder ein steal nicht möglich is weil der bb beim versuch immer ne hand hat usw...
 
Alt
Standard
22-08-2009, 16:21
(#9)
Benutzerbild von yazzman1973
Since: Feb 2009
Posts: 10
BronzeStar
spiele zur zeit nur sit ´n go, um bissel das verhalten mancher zu erkennen...aber bei den kleinen turnieren is das wohl zeitverschwendung
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Downswing vs. BRM \iceman XII/ Poker Handanalysen 12 15-09-2008 16:40
Downswing, was tun? Maribusch Poker Talk & Community 84 12-09-2008 12:34
Was tun bei Downswing Unripe IntelliPoker Support 30 04-01-2008 06:07