Alt
Standard
2x QQ NL25 FR - 29-11-2007, 02:45
(#1)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

UTG ($26.90)
UTG+1 ($5.45)
MP1 ($23.40)
MP2 ($23.90)
Hero ($9)
CO ($25)
Button ($6.15)
SB ($4.30)
BB ($23.30)

Preflop: Hero is MP3 with Q,Q.
UTG raises to $0.75, 3 folds, Hero raises to $2, CO calls $2, 1 fold, SB calls $1.90, 1 fold, UTG calls $1.25.

Flop: ($8.25) 6, 4, 9 (4 players)
SB checks, UTG checks, Hero bets $7 (All-In), CO calls $7, SB calls $2.30 (All-In), UTG folds.

Turn: ($15.15) J (3 players, 2 all-in)

River: ($15.15) 8 (3 players, 2 all-in)

Final Pot: $24.55

ja ich weiss,stack sind nur 9$,spiele ab sofort entweder short oder full
zur hand:
Kann ich hier am Flop noch davon ausgehen das ich vorne liege ? habe keine besonderen Gegner-reads,ausser das höhere Preflopraises normalerweise nicht so einfach gecallt werden,jedenfalls nicht von so vielen gegnern

und noch ne generelle frage zur zweiten hand:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

SB ($28.60)
BB ($4.60)
UTG ($13.20)
UTG+1 ($24.80)
Hero ($8.80)
MP2 ($4.60)
MP3 ($24.40)
CO ($20.90)
Button ($15.50)

Preflop: Hero is MP1 with , .
2 folds, Hero raises to $1, 2 folds, CO calls $1, Button calls $1, 2 folds.

Flop: ($3.35) , , (3 players)
Hero bets $2.4, CO folds, Button folds.

Final Pot: $3.35

ist die grösse der bet am flop richtig gewählt ?
 
Alt
Standard
29-11-2007, 02:56
(#2)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Hand 1 ist Standard. Was ist die Alternative?

Hand 2 auch Standard. ~2/3 Pot ist eine gute Betsize.

Nice hands.
 
Alt
Standard
29-11-2007, 03:09
(#3)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
hand1:

war schon OK so, halt doof, dass da hinter dir so viele callen und dann so viel im pot is, dass selbst einer profitabel aufn flushdraw callen kann :-|
würdest du aber mehr raisen preflop, würdest ja deine hand verraten.


hand2:

hier is wieder die selbe kaka, dass du vorne bist. gegen 2 musst du schon so viel betten, sonst callt der 1. und der 2. callt ganz locker seinen draw, weil die odds ja da sind.
wärst du hinten gesessen und die hätten beide gecheckt, hätten auch 3/4-1 potsize gelangt.


miau miauerle
 
Alt
Standard
29-11-2007, 05:09
(#4)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Hand 1 ist standard, hätte ich wohl auch so gespielt. Wenn sie KK/AA haben oder nen Set geht man da halt broke.

Hand 2 würd ich wahrscheinlich 2,8 betten um in der nähe von 3/4 zu bleiben. Das board ist suited und connected (65 und 89 haben OESDs).
 
Alt
Standard
29-11-2007, 09:26
(#5)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
bei der ersten Hand ist die Conti Bet quasi Pflicht. Wie du schon erkannt hast, hättest du aber lieber FSS oder SSS spielen sollen.

Bei der zweiten Hand verweise ich auf Branch. Lieber ein bischen mehr.
 
Alt
Standard
29-11-2007, 10:27
(#6)
Benutzerbild von Leitwolff
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
Erste Hand finde ich sehr gut gespielt und sehe da auch keine alternative, wenn da jemand sein Set hat oder ein höhres Paar hat man halt mal Pech gehabt ... gehe ich aber eher nicht von aus

Zweite Hand hätte ich sogar n bissl mehr gebettet aber sonst auch korrekt
 
Alt
Standard
29-11-2007, 11:46
(#7)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
vielen dank für die antworten. wie ihr euch richtig gedacht habt hat einer der gegner in hand 1 die aces gehabt. naja das nächste mal wird er für's slowplayenb bestraft. ich glaub hät ich fullstack gespielt und am flop auf die potsizecontibet n call bekommen hät ich die lunte gerochen.

zur 2. hand: danke für die info über die betgröße. Bin da immer ein bisschen im zweifel - ich sag mir immer wenn du zu viel bettest dann wirst du nur von twopair/set gebusted werden und alle anderen folden.