Alt
Standard
NL25--KK Rereraise All IN - 02-03-2009, 09:51
(#1)
Benutzerbild von 6chester9
Since: Dec 2007
Posts: 267
BronzeStar
Hallo
war das ALL In zu gewagt? Auflösung ganz unten. Erst lesen
wenn ihr euch eine Meinung gebildet habt.
Danke
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (MP2) ($32.10)
CO ($2.65)
Button ($62.80)
SB ($49.35)
BB ($4.65)
UTG ($32.60)
MP1 ($25)

Preflop: Hero is MP2 with K, K
2 folds, Hero bets $1.25, 1 fold, Button calls $1.25, SB calls $1.15, 1 fold

Flop: ($4) 8, 7, 8 (3 players)
SB checks, Hero bets $5, Button calls $5, SB raises to $15, Hero raises to $30.85 (All-In), 1 fold, SB calls $15.85



















Turn kam Qs und River 9d (Egal mein Raiser hatte FH am Flop komplettiert mit 7h,7s,

Geändert von 6chester9 (02-03-2009 um 10:17 Uhr).
 
Alt
Standard
02-03-2009, 11:22
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du overbettest den Flop, bekommst einen Caller und der SB c/r.

2 Möglichkeiten:
SB ist relativ aggressiv, dann kann er hier gut einen Draw halten und ich shippe.
SB ist eher passiv, dann gehe ich hier für 120BB nicht broke sondern folde leider Gottes.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
02-03-2009, 11:28
(#3)
Benutzerbild von aufgeschwemm
Since: Sep 2007
Posts: 290
BronzeStar
Ich hätte Preflop 3BB geraist und auf ein ReR gewartet, und dann evt ein caller zwischen uns beiden mit dem 2fachen ReR rausgedrängt.


>>[Blog] MixedFixed-NoHoldem <<

Fragen zu Razz, Horse o.ä.? Schick mir eine PM
 
Alt
Standard
02-03-2009, 11:57
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wo nimmt er ne zweite 7s her?

Auf dem Board ist es wohl std. mit KK broke zu gehen. Ab und an läufste halt in ein Set.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
02-03-2009, 12:22
(#5)
Benutzerbild von 6chester9
Since: Dec 2007
Posts: 267
BronzeStar
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Wo nimmt er ne zweite 7s her?

Auf dem Board ist es wohl std. mit KK broke zu gehen. Ab und an läufste halt in ein Set.
Sorry vertippt (im falschen Bild geschaut) Gegner hielt 7h, 7d

Zitat:
Zitat von aufgeschwemm Beitrag anzeigen
Ich hätte Preflop 3BB geraist und auf ein ReR gewartet, und dann evt ein caller zwischen uns beiden mit dem 2fachen ReR rausgedrängt.

Gefällt mir nicht. Bei 3 BB zieht man sich viele Caller rein, da dann die PotOdds zu gut werden für alle anderen. Das hoffen auf ein Reraise erscheint mir hier fraglich.
"Hättest du die Hand genauso gespielt wenn du gewusst hättest was der Gegner hält?" Preflop ja - Flop NEIN!!
Trotzdem Danke

*Beiträge zusammengeführt* Beim nächsten Mal bitte die "EDIT" Funktion verwenden. - B!gSl!ck3r

Geändert von B!gSl!ck3r (02-03-2009 um 12:37 Uhr).
 
Alt
Standard
02-03-2009, 20:09
(#6)
Benutzerbild von JuliCash
Since: Feb 2009
Posts: 14
Zitat:
Zitat von aufgeschwemm Beitrag anzeigen
Ich hätte Preflop 3BB geraist und auf ein ReR gewartet, und dann evt ein caller zwischen uns beiden mit dem 2fachen ReR rausgedrängt.
würde bei preflopraises keine abweichung von 3+1 oder 4+1 machen, das ist sonst viel zu leicht lesbar
also wenn du 3+1 spielst dann IMMER! oder halt 4+1 und dann auch IMMER! (Keine Ahnung wieso du hier 5bb raised)
ich hab leute schon so sehr gelesen nur aufgrund von betsizes, also da würd ich einfach nicht variieren
 
Alt
Standard
02-03-2009, 22:43
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
neben dem Boat sind auch noch Hände wie 89 oder 78 in seiner Range!
Also bei der Betting-Sequenz würde ich hier die Kings eher mucken.
Gut, 9/T in Pik kann er auch shoven, aber es kommt auf den Gegner an....


Zitat:
Zitat von aufgeschwemm Beitrag anzeigen
Ich hätte Preflop 3BB geraist und auf ein ReR gewartet, und dann evt ein caller zwischen uns beiden mit dem 2fachen ReR rausgedrängt.
Das ist für mich auch unlogisch. Als ob man so wesentlich öfter ge3bettet wird, wenn man auf 3 BB raist.
Ist mir zu spekulativ und zu theoretisch diese Aussage um sie wirklich als strategischen Zug anzusehen.
Dafür müsste ich den Read haben, dass einer in den Blinds wesentlich öfter Kleine First Inn Raises 3bettet als "normalgroße"....

Geändert von crowsen (02-03-2009 um 22:46 Uhr).
 
Alt
Standard
03-03-2009, 12:36
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich z.B. raise immer auf 3 BB, ich werd auch nicht häufiger ge3bettet als jemand der auf 5 erhöht...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
03-03-2009, 12:56
(#9)
Benutzerbild von Valuto
Since: Apr 2008
Posts: 66
Je nach dem welche Art Spieler die Gegner bis dahin am Tisch war. Bei soeiner Flop und Bet-Situation würde ich sofort ein Set erwarten, min aber einen Flushdraw von einem aggressiven Spieler.

Das die Könige da nicht mehr sicher sind liegt - so meine Meinung - auf der Hand.
 
Alt
Standard
05-03-2009, 00:02
(#10)
Benutzerbild von Paul_201
Since: Aug 2007
Posts: 385
BronzeStar
nach call und raise mucke ich das denk ich, außer villain ist vorher aufgefallen durch seltsame loose moves

winning by folding