Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AQ semi re steal all in?

Alt
Standard
AQ semi re steal all in? - 03-03-2009, 14:53
(#1)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($2.80)
UTG+1 ($13.40)
MP1 ($1.70)
MP2 ($12.85)
CO ($10.25)
Button ($5.15)
Hero (SB) ($2.05)
BB ($10.80)

Preflop: Hero is SB with A, Q
4 folds, CO bets $0.40, 3 folds

Total pot: $0.25 | Rake: $0


normal is nach erhöhung AQ in den muck aber hier?
is das + ev wenn ich hier immer pushe?
 
Alt
Standard
03-03-2009, 14:59
(#2)
Benutzerbild von Pantherx090
Since: Jan 2009
Posts: 88
ich würde sagen, das kommt auf den Gegner an. Wenn er das öfters schon versucht hat oder doch eher loose ist, dann push ich hier.
Bin aber oft bei solchen Situation schon gegen QQ AK und in ähnliches gerannt.
vlg
 
Alt
Standard
03-03-2009, 15:05
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von slumei Beitrag anzeigen
is das + ev wenn ich hier immer pushe?
Es gibt auf NL10 Leute die vom CO > 40% openraisen und andere die egal von welcher Position aus 0,9% raisen.
Selbst wenn es +EV wäre immer zu raisen würdest du damit deinen Gewinn definitiv nicht maximieren. Ducy?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
03-03-2009, 15:16
(#4)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
das heisst easy fold?
habe mal ne pm geschrieben was "ducy" heisst^^
 
Alt
Standard
03-03-2009, 15:22
(#5)
Benutzerbild von Pantherx090
Since: Jan 2009
Posts: 88
Die antwort auf die pm darfst gerne hier posten interssiert mich auch
 
Alt
Standard
03-03-2009, 16:01
(#6)
Benutzerbild von polymyxa
Since: Dec 2008
Posts: 411
BronzeStar
Habe gerade mal meine Stats zum SB-Restail durchgesehen. Mit etwas breiterer Handrange (AT+ und KJ+) folde ich in ca. 40% der Fälle. Die Hände die ich all in gegangen bin waren leicht +EV (0,7 Big-Blinds/Hand). Es basiert allerdings nur auf 44 Händen, wo ich in einer solchen Situation war (von insgesamt ca. 30000 Händen; allerdings auf NL25).
Grundsätzlich gehe ich mit AQ gegen einen first in raise vom Button so gut wie immer all in, beim Cutoff schaue ich schon etwas genauer auf die Stats. Je loose aggressiver dieser ist, umso klarer der push. Im Zweifel pushe ich.

Geändert von polymyxa (03-03-2009 um 16:03 Uhr).
 
Alt
Standard
03-03-2009, 16:02
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
"do you see why?"

Ich wollte nur darauf hinaus, dass man so eine Entscheidung gegnerabhängig machen sollte. Gegen eine Standardstealingrange liegst du mit AQ aber vorne und wenn reinstellst hast du auch keinen Positionsnachteil mehr.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
99 SB 3-bet vs. Steal Zigeunerherz Poker Handanalysen 1 22-09-2008 19:52
NL5 - AJ against steal crowsen Poker Handanalysen 2 15-09-2008 23:38
Steal with Ax crowsen Poker Handanalysen 15 27-08-2008 12:43
it started as a Steal... Blahdster Poker Handanalysen 12 24-08-2008 21:12
nl25 sh A9 als steal sb222 Poker Handanalysen 5 18-05-2008 12:57