Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Wie spielt ihr Turniere?

Alt
Standard
Wie spielt ihr Turniere? - 04-03-2009, 12:18
(#1)
Benutzerbild von xXPhiloXx
Since: Feb 2009
Posts: 13
Hi an alle Intelli und Pokerstars anhänger!

Ich möchte einfach mal wissen wie ihr durch ein Turnier kommt, SNG wie Turniere (regulär) oder andere sprich Rebuy usw.? Spielt ihr eher viele oder wenige hände- Spielt ihr mehr am anfang oder erst gegen ende- kommt ihr oft ins geld oder fliegt ihr schon früh raus???

Würde mich freuen wenn wir unsere erfahrungen austauschen könnten!!

Ich spiele regelmäßig SNG und Turnier (regulär)!

Bei den SNG komm ich meißtens ins Geld spiele relativ viele Hände bei niedrigen blinds je nach Tisch und raises am tisch!
Mit Händen meine ich connectors sui and off und die üblichen A K usw.!DA hab ich auch nicht so die Probleme.

Bei Turnieren sieht es anders aus!
Spiele Turniere ähnlich und komme auch oft weit sprich bei 1800 Teilnehmer komm ich regelmäßig unter die letzten 500!


Hab aber meißtens das problem das es nicht schaffe mir einen großen stack aufzubauen.
Ihr kennt das sicher in jedem turnier kommt eine phase in der man card dead ist, bei mir geschieht dies meißtens wenn die blinds höher werden sprich 125/250 und höher!
ich schaffe es einfach nicht weiter nach vorne zu kommen!!

habt ihr ähnliche erfahrungen oder kommt ihr weiter und habt ein paar tips freu mich auf eure einträge!
 
Alt
Standard
04-03-2009, 13:16
(#2)
Benutzerbild von Miles45
Since: Nov 2007
Posts: 637
Zitat:
Zitat von xXPhiloXx Beitrag anzeigen
Bei den SNG komm ich meißtens ins Geld spiele relativ viele Hände bei niedrigen blinds je nach Tisch und raises am tisch!
Mit Händen meine ich connectors sui and off und die üblichen A K usw.!DA hab ich auch nicht so die Probleme.
naja das zeigt schonmal das du keinen Plan von SNG Strategie hast.. Am anfang tight aggresive....

Außerdem frag ich mich ob der Inhalt deines Thread eines selbigen würdig ist.
 
Alt
Standard
04-03-2009, 13:25
(#3)
Benutzerbild von 88-Justus-88
Since: Jan 2008
Posts: 670
spielst du schon lange poker? nach deiner frage nach nicht wirklich, oder?

in deiner ersten frage sind extrem viele widersprüche.
du kannst SNG nicht mit MTT vergleichen, selbst ein Turbo SNG wird anderst gespielt wie ein normales SNG. ein rebuy bedarf wiederum einer anderen strategie wie ein freezout usw.

präzisier deine frage und dir wird geholfen werden, so musste die 11880 anrufen.

zudem schliesse ich mich der meinung von miles an.
 
Alt
Standard
04-03-2009, 13:47
(#4)
Benutzerbild von Grapao
Since: Feb 2009
Posts: 26
versuch mal die Seite http://www.intellipoker.com/articles/?id=628 und dann in der Mitte auf Tunierpoker . . .

hier bekommst Du einen Einblick über diese Variante
 
Alt
Standard
04-03-2009, 13:59
(#5)
Benutzerbild von Furzgurk
Since: Apr 2008
Posts: 490
Zitat:
Zitat von Miles45 Beitrag anzeigen
naja das zeigt schonmal das du keinen Plan von SNG Strategie hast.. Am anfang tight aggresive.
oh yes...our special "wisenheimer" is back again....:-))

es gibt auch die möglichkeit, bei SNG´s auch in frühen und mittleren phasen einen LAG stil zu pflegen. (steht sogar im moshman drin)

furzgurk
 
Alt
Standard
04-03-2009, 18:38
(#6)
Gelöschter Benutzer
Auf dem oben genannten Link solltest du einiges zu den angesprochenen Themen erfahren .

Am Anfang eines STTs sollte man tight spielen und nicht loose. Wenn der Tisch noch voll besetzt ist, ist man meist dominiert. Auf Dauer wirst du mit dieser loosen Spielweise nicht erfolgreich werden.

Das Ausbildungscenter sollte viele deiner Fragen beantworten.
 
Alt
Standard
05-03-2009, 00:20
(#7)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Die Hände spielen, aus denen man erfahrungsgemäß am meisten rausholt...Beispiel:

Ob das nun HighCards, Premiumhände, Suited Cards, Connect Cards oder Pairs sind, musste schon selbst herausfinden.
 
Alt
Standard
Richtigstellung! - 05-03-2009, 09:58
(#8)
Benutzerbild von xXPhiloXx
Since: Feb 2009
Posts: 13
An alle kritiker wenn ich keine ahnung hätte würde ich ja nichtn dauernd ins geld kommen oder!?

Außerdem möcht ich anmerken das jeder Spieler seinen eigenen Stil finden muß!!

Ich kenne das ausbildungscenter und bin auch schon viel (nicht alles) durchgegangen, und kenne die verschiedenen strategien!!

Ich möchte mich dennoch entschuldigen das mein thread, dies war übrigens mein erster ,ein wenig unkonkret ist!

Ich wollte nur sagen das ich probleme habe bei einem MTT es bis nach ganz vorne zu schaffen also auf die höher bezahlten plätze!

dachte wir könnten uns austauschen oder aber das einige ein paar tips haben!

Hoffe ihr entschuldigt meinen ersten versuch etwas zu posten!!
 
Alt
Standard
05-03-2009, 10:35
(#9)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Zusätzlich zum Ausbildungszentrum kannst du dir auch einige der Threads im entsprechenden Unterforum durchlesen.
http://www.intellipoker.com/communit...splay.php?f=46

Dorthin verschiebe ich auch dieses Thema.

*Thema verschoben - bitte in Zukunft das richtige Unterforum nutzen*


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
05-03-2009, 11:04
(#10)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
Welchen Stil man pflegen möchte, muss jeder Spieler für sich selbst herausfinden. Am besten natürlich: variabel.

Anfangen würde ich allerdings mit dem tight-aggressiven Stil. Nachher kann man immer noch schauen, was einem liegt und was nicht.....

Geändert von Eurynnia (05-03-2009 um 11:19 Uhr).