Alt
Standard
AJ vs 2 push ok? - 04-03-2009, 18:00
(#1)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($13.45)
BB ($2)
UTG ($12.15)
UTG+1 ($9.90)
MP1 ($7.25)
MP2 ($3.50)
MP3 ($1.85)
Hero (CO) ($2)
Button ($10)

Preflop: Hero is CO with J, A
2 folds, MP1 calls $0.10, 2 folds, Hero bets $0.50, Button calls $0.50, 2 folds, MP1 calls $0.40

Flop: ($1.65) 8, Q, 10 (3 players)
MP1 checks, Hero checks, Button checks

Turn: ($1.65) A (3 players)
MP1 bets $0.75, Hero raises to $1.50 (All-In), 1 fold, MP1 calls $0.75

River: ($4.65) 7 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $4.65 | Rake: $0.20

Hätte meinen gegner eher auf 2 Pair getippt nach dem er anspielt?
er zeigt mir A6


glaube auf dem lvl gebe ich den gegner zuviel tribut?
wie findet ihr die hand gespielt?
 
Alt
Standard
04-03-2009, 18:28
(#2)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Nunja du solltest nicht leichtsinnig und loose werden, aber ich finde auch du machst dir teiweise da auch zu viel Gedanken und gibts deinen Gegnern zu viel Credit.


Objektiv gesehen würde ich gern den Flop direkt pushen!
Betten macht wenig Sinn weil der Pot so groß ist wie dein Stack du wärst dann eh committed.

Die Q kannst du A gut repräsentieren und B ist der Flop ziemlich gut, dafür das du ihn nicht getroffen hast.


Du hast immerhin den Double Gutshot+1 Over.
Allerdings ist der FD noch draußen und die 9 könnte auch nur zum Split führen.


Schwer zu sagen wie häufig die Gegner hier beide wegschmeißen oder einer dich callt und wie hoch dann deine EQ in der Hand ist.


Denke aber das hier ist ein guter Spot für einen Push.

Schöner wäre natürlich wenn der Flop Q high mit 2 kleinen Herz wäre. Das wäre ein Spot wo du 100% Puhsen solltest wenn du nur noch Potsize als Stack hast. Da kannst du nämlich sicher sein, dass der FD gut ist. Hier ist das etwas schwieriger.
 
Alt
Standard
04-03-2009, 18:36
(#3)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
naja gegen 2 mit nicht rein donken? ist das nicht zu riskant weil einer hat ja denke ich mal getroffen ?
 
Alt
Standard
05-03-2009, 14:25
(#4)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Nunja, das kommt auf deine Gegner natürlich an.

Also ich mach das mal als Beispiel, dann wird vielleicht klar was ich meine:

Also wir nehmen mal an du gehst hier immer AI.

in 20% callen dich beide
in 60% callt dich einer
in 20% folden beide

(Die Werte sind jetzt rein spekulativ einfach so angenommen nur um zu zeigen was ich meine)

Das heißt:

in 20% der Fällen gewinnst du den Pot so macht +1,65$

in 60 % callt dich einer. Hier wird deine EQ im Schnitt bei 30% liegen. Das heißt du zahlst 1,50. Der Pot wird nach dem Call des anderen 4,65$ groß sein und davon wirst du im Schnitt 30% gewinnen macht 1,395$ hier verliest du also 0,105$.

in 20% callen dich beide. Hier geb ich dir noch eine EQ von 17%.
Hier zahlst du also wieder 1,50 der Pot ist nach beiden Callern 6,15$ groß und davon gewinnst du im Schnitt 17% macht 1,045$, hier verliest du also 0,455$.


So nun rechnen wir das alles mal zusammen:

20*1,65 = 33$

60*-0,105 = - 6,30$

20*-0,455 = - 9,10$

33-6,30-9,10= +17,60$ (auf 100 Fälle)


Du würdest also (bei den Annahmen) pro Push hier 0,176$ plus machen!



Natürlich sind, das alles jetzt nur grobe Annahmen, aber selbst wenn wir jetzt sagen, dass nur in 15% beide folden wirst du dabei noch gut +EV spielen. Außerdem habe ich angenommen, dass dich hier sinnvolle Hände callen. Auf deinem Limit wird deine EQ sicher deutlich höher sein.


Die Frage ist die du dir jetzt stellen musst bei sowas ist:

1. Wie glaubst du reagieren deine Gegner hier auf den Push?
2. Welche Hände denkst du haben sie womöglich und welche EQ wirst du dann haben?



Das ist eigentlich alles was du brauchst. Wie du aber auf jeden Fall an meiner Rechnung für diesen Fall siehst, solltest du hier HU 100% reinstellen! Denn du wirst wenn er callt nur vielleicht etwas um 0,10$ pro call verlieren jedoch bei jedem Fold direkt 1,65$ gewinnen.


GANZ WICHTIG an diesem Beispiel ist, dass dein Stack nur noch der Potgröße entspricht. Das ist ja auch mit der Sinn der SS, dass ich diese Situation immernoch profitabel spielen kann! Selbst wenn ich nur Draws floppe kann ich diese (wenn sie gut sind) agressiv weiterspielen.


Wenn dein Stack jetzt größer wäre wäre das natürlich etwas anders...



PS: BEVOR jetzt irgendjemand meint ich hätte hier total Quatsch gerechnet möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass
die Reaktionen der Gegner angenommen waren. Auf dem niedriegen Limit kriegt er womöglich mehr calls.

Geändert von Wiegi85 (05-03-2009 um 14:32 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
push mit JJ sparrow66 Poker Handanalysen 5 22-12-2008 13:12
77 push n3wamst3rdam Poker Handanalysen 2 06-05-2008 17:50
Push okay? hanni610 Poker Handanalysen 10 07-04-2008 16:52
JJ push GFGDanielSan Poker Handanalysen 16 16-03-2008 00:26
ATs push?! checkTriver Poker Handanalysen 24 22-02-2008 21:09