Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

ATs nen bischen crazy gespielt?

Alt
Standard
ATs nen bischen crazy gespielt? - 05-03-2009, 08:34
(#1)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
so, folgende hand macht mir nen bisschen bauchweh.

PokerStars No-Limit Hold'em Tournament, 1500/3000 Blinds 300 Ante (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 (t26400)
MP2 (t79364)
Hero (CO) (t102176)
Button (t26750)
SB (t98429)
BB (t86419)
UTG (t26080)
UTG+1 (t70607)

Hero's M: 14.81

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, UTG+1 calls t3000, 2 folds, Hero calls t3000, Button calls t3000, SB calls t1500, BB checks

Flop: (t17400) , , (5 players)
SB checks, BB bets t3000, UTG+1 calls t3000, Hero calls t3000, Button calls t3000, SB calls t3000

Turn: (t32400) (5 players)
SB checks, BB checks, UTG+1 checks, Hero ???


preflop call, da ich auf nen raise nicht wirklich nen reraise sehen will, was bei der runter gut passiert wäre. wollte aber ganz gerne mal sehen was so der flop bringt.
flop wirds dann kriminell, warum ich da calle ist mir so im nachhinein auch nicht ganz schlüssig. aber stats sagen das die Runde recht tight war oder zu loose. gefühl sagte auch das ATs noch ganz gut ist.
Der Turn ist jetzt gut für mich. aber wie spiel ich den? durchcheken oder mal ranspielen und schauen was passiert? denke nen raise würd mich in dieser Situation auch stark in bedrängnisbringen.


nun meine Frage, kann man das so spielen, oder habt ihr bessere Ideen?
 
Alt
Standard
05-03-2009, 09:10
(#2)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Jo, wenn Du gepusht wirst kannst Du Deine Draws vergessen, und wenn Du gecallt wirst und der River blankt auch. Entweder Du pushst es selber, was ich nicht gut finde, oder Du nimmst die Freecard.

Gegen den Push spricht zum Beispiel die Tatsache, dass Du offenbar hohe Implied Odds hast. Außerdem wirst Du nur von starken Made Hands gecallt, die hier nicht unwahrscheinlich sind. Ich würde die Freecard nehmen, auch for Potcontrol falls Du nur das Ace triffst, kannst am River evtl ne kleine Bet callen (eine sehr kleine).


Btw, ich find die Hand komplett schlecht gespielt. Erstens isoliere ich mit AT den Limper, wenn er ein Fish ist (wonach es aussieht), oder ich folde, aber multiway will ich AT niemals spielen (suited kann mans hinterherlimpen, aber die Gegner müssen dafür "geeignet" sein - Falls das zutrifft, ok, aber zweifelhaft in der Phase. Flushs haben aufgrund ihrer Offensichtlichkeit selten hohe Implied Odds, und die Gegner sind oft besonders vorsichtig). Raise oder Fold wär meine Line preflop.

Und falls Du pf ne 3bet fängst, weißt Du wenigstens wo Du stehst und kommst easy aus der Hand.

Am Flop hinterherzucallen find ich auch etwas daneben... Du bekommst zwar 1:8, verbesserst Deine Hand aber viel zu selten signifikant genug um hier profitabel weiterzuspielen. Erschwerdend kommt hinzu, dass hinter Dir noch Action möglich ist. Außerdem kein guter Bluffspot -> Easy Fold.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (05-03-2009 um 09:31 Uhr).
 
Alt
Standard
05-03-2009, 11:51
(#3)
Benutzerbild von ich 325
Since: Jan 2008
Posts: 1.833
ich würde killer hier grundsätzlich recht geben, also auf dem turn die freecard nehmen und wenn ein A aufm river kommt eventuell noch ne kleine bet bezahlen, so in der gegend 4:1. wenn J oder kreuz kommen hast du natürlich die nuts und musst hoffen, das einer zumindest ansetzt oder selber twopair oder ähnliches hat um dich auszuzahlen.

wenn ich preflop so gespielt hätte wie du, wär das easy fold flop, auch wenn die odds bombastisch sind.

an sich würd ich wohl preflop auf 4 BB raisen, um entweder zu isolieren, oder den pot einzusammeln, wenn ein re-raise kommt hast du nen easy fold. instafolden wär auch nich so schlecht, da du noch nen guten stack hast, aber ich spiel in der phase meist sehr aggressiv. wenn du nach deinem raise einen caller bekommst, kann es durchaus sein, dass du nach der contibet den pot gewinnstm klar kanns dann sein, dass du den flop auch noch gecallt bekommst, aber da du in der regel nur gegen den limper spielen wirst hast du position und kannst so auch auf dem turn die freecard nehmen, wenn er den turn nich donken sollte.

natürlich kann es sein, dass du mit der line hier 1/3 deines stacks verlierst, aber wie schon gesagt spiel ich in der phase grundsätzlich risikoreicher, will ja an den FT außerdem hast du danach immernoch nen M von etwas über 10, kannst aber wenn du den stack von utg + 1 bekommen solltest auf 24 ausbauen.

wenn mehr als einer callen und du keine position hast, wärs am einfachsten wenn du am flop rauskommen könntest, da würde ich auch keine conti mehr setzen und folden falls action kommt, M würde danach bei 13 bleiben, also immernoch spielbar.

also imo nich crazy genug gespielt, aber das liegt an mir


Sieger Teambattle Dezember '08 low Division - Team clueless

MTT spielen mit der Community - die Intellipoker.com Teamliga

Geändert von ich 325 (05-03-2009 um 12:00 Uhr).
 
Alt
Standard
05-03-2009, 12:04
(#4)
Gelöschter Benutzer
Ich stimme den bisherigen Aussagen zu. Preflop, wenn man denn die Hand spielen will, rein Raise ansetzen. Dann könnte man eventuell auch einen Conti Bet auf Flop machen, was gegen viele Spieler in der Hand nicht unbedingt von Vorteil ist.

Der Call am Flop ist für mich auch nicht ganz schlüssig. Auch wenn der Pot schon relativ groß ist, würde ich hier wahrscheinlich folden. Du hast gegen ein eventuelles Top Pair Q zu wenige Outs, die dir noch weiterhelfen würden.

Ich würde letztendlich dann aber checken, um die Freecard zu sehen.
 
Alt
Standard
05-03-2009, 15:19
(#5)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Ich find, dass das PF an klarer Raise ist. Fold fände ich sehr übertrieben. Du hast selber nur ne M von 15 und kommst schon so langsam etwas in Zugzwang, außerdem bist du hier der CHipleader. Du musst hier einfach Gas geben!

Des Weiteren bist du CO und nur 8 handed. Warum willst du da nicht raisen? Mit der Ante würde ja ein Raise auf 10,5k schon reichen um hier meist alle zu vertreiben.


Call PF find ich nicht gut raise oder fold.
Am Flop easy fold.
Turn klarer check behind und hoffen, dass der River dir die Nuts gibt. Ich sehe die Chance hier hoch, dass JT in den Blinds sitzt und nur auf ein Raise wartet.


Vermute mal, dass das BI auch eher gering war, weil die Hand sehr passiv abläuft.
 
Alt
Standard
05-03-2009, 17:49
(#6)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
so, erstmal vielen dank für eure Antworten. hat mir doch geholfen.

@Wiegi
war nen gutes freeroll

so, und nun mal zu auflösung. es wird nämlich noch ein wenig spannender. irgendwas veranlasst mich zu raisen. sieht dann auch erstmal ganz gut aus. und river bringt mir die wunderkarte.

PokerStars No-Limit Hold'em Tournament, 1500/3000 Blinds 300 Ante (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP1 (t26400)
MP2 (t79364)
Hero (CO) (t102176)
Button (t26750)
SB (t98429)
BB (t86419)
UTG (t26080)
UTG+1 (t70607)

Hero's M: 14.81

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, UTG+1 calls t3000, 2 folds, Hero calls t3000, Button calls t3000, SB calls t1500, BB checks

Flop: (t17400) , , (5 players)
SB checks, BB bets t3000, UTG+1 calls t3000, Hero calls t3000, Button calls t3000, SB calls t3000

Turn: (t32400) (5 players)
SB checks, BB checks, UTG+1 checks, Hero bets t12000, 1 fold, SB calls t12000, 2 folds

River: (t56400) (2 players)
SB bets t21000, Hero raises to t42000, SB raises to t63000, Hero raises to t83876 (All-In), SB calls t17129 (All-In)

Total pot: t216658
Main pot: t216658 between Hero and SB, won by Hero

Results:
SB had , (flush, King high).
Hero had , (flush, Ace high).
Outcome: Hero won t216658
 
Alt
Standard
10-03-2009, 15:53
(#7)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Na, da haben sich ja die richtigen gefunden...

Wenn Du schon (semi-)bluffst, dann tu das doch so, dass Deine Gegner auch Hände folden müssen, die Dich schlagen. Die Bet ja war viel zu billig; Außerdem, gegen zwei Gegner ziemlich suizidal... Wenn darauf jemand pusht hast Du Dich sauber aus der Hand gehebelt. Ich unterstelle Dir mal, Du würdest dann aber trotzdem gecallt haben, was aber ein genauso großer Fehler ist.

Am River dann die Minraiseorgie (zum Play des SB sag ich mal nix...), omfg... Warum hier nicht direkt reinstellen? So ziemlich jede Hand, die hier reindonkt (was nur nen kleineren Flush bedeuten kann imo), geht doch ohnehin broke, und jeder Bluff foldet auch auf den Minraise... Es gibt im NLHE nunmal einfach keine Situation, in der ein Minraise gut ist. Keine.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
10-03-2009, 19:15
(#8)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Zitat:
Zitat von TheKillerAD Beitrag anzeigen
[...]Es gibt im NLHE nunmal einfach keine Situation, in der ein Minraise gut ist. Keine.
Hm, diskutier das doch mal mit Daniel Negreanu. Glaube, er hat da eine andere Meinung *g*


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
10-03-2009, 19:27
(#9)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Negreanu spielt auch keine Micros. Der Vergleich hinkt. Ganz abgesehen davon spielt er Smallball, weil er sich was dabei denkt, und Minraises in Situationen wie oben als Valueraise oder aber als Bluff oder was weiß ich zeugen idR davon, dass der Spieler nicht besonders weit denkt, imo. Das ist alles andere als eine ausgefeilte Strategie á la Negreanu etc.

Um mich vom Gegenteil zu überzeugen, definiere bitte jemand den Sinn eines Valuleraise oder Bluffraise und bringe das bitte in Einklang mit oben gesehener Line (bzw mit 99% aller Minaction-Moves auf niedrigen Limits).



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
10-03-2009, 19:45
(#10)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Bist du heute pissig drauf, oder was is los? War eher mit einem Augenzwinkern gedacht. Aber dank der neuen Kuschelweich-Smilies, die ich konsequent boykottiere, ist das wohl schwerer zu erkennen *gg*


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
crazy elky firu90 Poker Talk & Community 24 20-01-2009 19:32
crazy pineapple valdezfrei Poker Handanalysen 2 26-09-2008 00:32
Crazy Pineapple abgerammelt Poker Handanalysen 15 29-08-2008 23:37