Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

Live poker MTT Klassiker AA vs. KK!!!

Alt
Standard
Live poker MTT Klassiker AA vs. KK!!! - 06-03-2009, 22:07
(#1)
Benutzerbild von Gamberone
Since: Jan 2008
Posts: 339
BronzeStar
Hallo zusammen

Gerade eben flog ich aus einem 80 MTT Turnier aus mit einem 75 CHF Buy-in.

Folgende Situation ich muss Tisch wechseln und habe einen etwas über Average Stack von ca. 6500 Chips (Startstack 6000). Blindstufe 200 /400. Ich bin UTG+2, UTG erhöht auf 1200 Chips ich finde KK ... und gehe gleich ALL IN!!

Dachte mir AA ist eher unwahrscheinlich wie hoch ist die % eigentlich wenn ich pocket Kings halte? Um die 5-6% oder?

Nach mir wurde gecallt ... alle anderen haben gefoldet ...

Was haltet der Gegner neben mir!?!? Klar pocket Aces verdammt!!!
Ich hatte ihm um 1050 gecovered!

Im nachhinein denke ich NUR callen die 1200 und auf den reraise ev. folden oder callen, wäre sicherlich viel besser gewesen. Aber im Nachhinein ist man immer klüger!!

Wärt Ihr aus der Hand gekommen?

Wollte halt die PF-Power von Pocket Kings ausnützen und vor allem AK und AQ zum folden bringen .... aber an AA habe ich natürlich nicht gedacht logisch, da die chance sooo klein ist aber gerade mir muss es passieren! Ist mir jetzt eine Lehre ...

Auf dem River hätte ich noch eine Schaufel gebraucht für den flush naja ... ist halt schon extrem bitter!

Und irgend etwas sagte mir FOLD, FOLD!! Aber pocket Kings folden? Wohl eher kaum ..


Nimmt mich Wunder wie Ihr so gespielt hättet.

Geändert von Gamberone (06-03-2009 um 22:33 Uhr).
 
Alt
Standard
06-03-2009, 22:29
(#2)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Meine Frage wäre halt nur noch, wie viele Chips dein gegner etwa hatte?
read kannst du ja kaum haben auf ihn und ein 3BB raise kann auch etwas ganz anderes bedeuten als AA. Frage wäre zudem, wie schnell die Blinds stiegen in dem Turnier. Die Position deines Gegners könnte natürlich für eine starke Hand stehen, aber da gibts es auch andere (QQ,AK). Hier nur zu callen, nur weil du einen Verdacht hast, ist wohl nicht das Richtige. Mit KK in AA zu laufen ist natürlich ziemliches Pech, aber hier kaum vermeidbar. Wann willst du sonst pushen?
 
Alt
Standard
06-03-2009, 22:37
(#3)
Benutzerbild von Gamberone
Since: Jan 2008
Posts: 339
BronzeStar
Zitat:
Zitat von venomed fire Beitrag anzeigen
Meine Frage wäre halt nur noch, wie viele Chips dein gegner etwa hatte?
read kannst du ja kaum haben auf ihn und ein 3BB raise kann auch etwas ganz anderes bedeuten als AA. Frage wäre zudem, wie schnell die Blinds stiegen in dem Turnier. Die Position deines Gegners könnte natürlich für eine starke Hand stehen, aber da gibts es auch andere (QQ,AK). Hier nur zu callen, nur weil du einen Verdacht hast, ist wohl nicht das Richtige. Mit KK in AA zu laufen ist natürlich ziemliches Pech, aber hier kaum vermeidbar. Wann willst du sonst pushen?
Habe die Chipsanzahl von ihm editiert ... i hätte 1050 Chips mehr. Blindstufen a 15 min.

Lies bitte richtig .. der initial raiser, hat gefoldet .. der neben mir ... war derjenige mit AA! Also der hätte nach einem call von mir bestimmt ein reraise gestartet, hat er mir danach auch gesagt.

Ja ist ziemliches Pech .. grrrrrrrr
 
Alt
Standard
06-03-2009, 22:54
(#4)
Gelöschter Benutzer
Raise for information ist mit Deinem Stack etwas knapp.
Die Chance liegt bei 0,5% oder so.
Ich habs in irgendeinem Fred hier mal abgeschätzt, Killer hats genau nachgerechnet.

Such einfach nach dem Thread AA gegen KK (in alle offenen Foren suchen)

In guter Näherung gilt: (1/220)x(1/220)= 1/(220)²
 
Alt
Standard
06-03-2009, 23:00
(#5)
Benutzerbild von Gamberone
Since: Jan 2008
Posts: 339
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Raise for information ist mit Deinem Stack etwas knapp.
Die Chance liegt bei 0,5% oder so.
Ich habs in irgendeinem Fred hier mal abgeschätzt, Killer hats genau nachgerechnet.

Such einfach nach dem Thread AA gegen KK (in alle offenen Foren suchen)

In guter Näherung gilt: (1/220)x(1/220)= 1/(220)²

Mein Gott 0,5% nur ... das ist dann echt ein absoluter Mist!!
 
Alt
Standard
11-03-2009, 00:25
(#6)
Gelöschter Benutzer
Jo, ca in jeder 48800 Hand trifft AA auf KK.
und ungefähr jedes 220. Mal, wenn Du KK hast, rennst Du damit in AA
 
Alt
Standard
11-03-2009, 01:47
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
lol gute idee, call mal nur bei der crapstruktur und guck was der flop bringt. wenn der 9 high ist und dein kollege geht all in kannste sicher folden mit den kings, weil er 100% aces hat.








[ ]





bbv bitte.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-03-2009, 14:16
(#8)
Benutzerbild von LuckyLaw80
Since: Nov 2007
Posts: 1.438
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Jo, ca in jeder 48800 Hand trifft AA auf KK.
und ungefähr jedes 220. Mal, wenn Du KK hast, rennst Du damit in AA
Glaube eher dass es öfters vorkommt, wenn du gegen mehrere Gegner spielst ist die Wahrscheinlichkeit von Assen (bei einem deiner Gegner) ja höher.
 
Alt
Standard
11-03-2009, 19:58
(#9)
Benutzerbild von CMS43
Since: Apr 2008
Posts: 12
KK pre-flop zu folden, das kann's ja nicht sein. Zu 99,5 % liegt man damit ja vorn.

Wenn du wirklich einen Gegner mit AA hast, bist du mit einem call aber auch schlecht dran. Denn nach dem Flop hast du dann höchstwahrscheinlich immer noch ein Over-Pair und kommst aus der Hand nicht mehr raus.

Fazit: Raise, auch raise all-in ist absolut in Ordnung.

Dass es zu 0,5 % schiefgeht, kann kein Gegenargument sein.
 
Alt
Standard
11-03-2009, 20:15
(#10)
Benutzerbild von daclan
Since: Jan 2009
Posts: 14
Ich wäre defintiv mit dir vom Tisch gegangen.

Hab das mal durch nen Equilator laufen lassen
also das KK gewinnt liegt bei 18,745 % also doch gar nich so schlecht wie es hier immer steht.
Die beste Hand um gegen AA zu spielen ist übrigens 87s, 76s, 65s
da hat man die größte Gewinnwahrscheinlichkeit und liegt sogar über 20%.

Könige preflop zu folden ist nahezu unmöglich. Man bekommt ja keine tells die auf AA hinweisen. Readen wird erst ab dem Flop möglich aber auf den zu warten mit KK ist ja auch nich Sinn und Zweck der Übung.

Gruß
daclan