Alt
Standard
MTT Frühe Phase: AKo - 06-03-2009, 22:30
(#1)
Benutzerbild von Stratus88
Since: Jun 2008
Posts: 114
Hi Leute

Ich habe gerade bei einem 50+5$ Rebuy Turnier zugeschaut.
Und zwar kam es da zu folgender Hand.

http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/335821

Nun wollt ich mal eure Meinungen hören, wieso man so einen Move ausführen sollte. Und ob man dies nicht anders Spielen könnte.
 
Alt
Standard
06-03-2009, 22:53
(#2)
Benutzerbild von ich 325
Since: Jan 2008
Posts: 1.833
ganz interessante hand imo,

AKo hat ein M von unter 10 und nen monster mit dem er sich verdoppeln will, von daher der push nach dem limp.

QJo hat ne brauchbare hand und limpt aus early middle, nach dem all-in kann er callen da ihm ein verlust der hand nich so sehr weh tut und er wohl auch der meinung ist nicht so weit zurück zu liegen.

trotzdem ist der call auf grund der odds eigentlich ziemlich grenzwertig.

er bekommt ca 1,26:1 und bei den odds ist QJ normalerweise nich gut genug, diese problematik gleichen die o.g. stackverhältnisse allerdings wieder aus.

ich persönlich hätte hier nich gecallt da mein stack "nur" ca 7 mal der stack von dem AK typen ist.


Sieger Teambattle Dezember '08 low Division - Team clueless

MTT spielen mit der Community - die Intellipoker.com Teamliga
 
Alt
Standard
06-03-2009, 22:55
(#3)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Ich weiß jetzt nicht genau was du mit Move meinst, aber ich find die Hand völlig korrekt gespielt.

Ob ich das mit QJs da so toll finde weiß ich nicht, aber das kann man an einer Hand so nicht ausmachen, da müsste man mehr über den Tisch wissen.

Der Spieler mit AK macht hier alles richtig.
Es gibt gar keine Alternativ zum direkten AI.

Er hat einfach zu wenig Chips um normal zu raisen. Wenn du in einem Turnier nur noch so ca. 15 Big Blinds hast solltest du keine normalen raises mehr machen sondern wenn du dich für eine Hand entscheidest direkt All-in gehen.

Entscheidend ist wie lange kannst du noch im Turnier bleiben ohne eine Hand zu spielen. Du musst jede RUnde die Blinds bezahlen. In dem Fall sind das SB 50 und BB 100.

Das heißt der Spieler muss jeder Runde 150 Chips zahlen.
Er hat noch 1425 Chips, dass heißt in 10 Runden scheidet er aus, wenn er keine Hand mehr spielt.
Man spricht hier auch von der M (Anzahl der Runden bis die Blinds ihn alle CHips kosten).


Wenn du eine M von 20 oder größer hast kannst du ganz normales Poker spielen.

Kommst du in Bereich von 10 kommst du in die "Push or Fold" Phase. Hier solltest du nur noch folden oder all-in gehen und nicht mehr nur raisen oder callen.

Wenn du unter 10 bist musst du eigentlich schon mit jeder halbwegs brauchbaren Hand All-in gehen.


Zitat:
Zitat von ich 325 Beitrag anzeigen
ich persönlich hätte hier nich gecallt da mein stack "nur" ca 7 mal der stack von dem AK typen ist.
Nunja, wenn dein Stack 10 mal so groß ist,solltest du laut allgemeiner Turniertaktik so ein AI immer callen. Ich Find 7x schon ziemlich gut. Frage wäre hier allerdings natürlich noch welches Turnierformat und Blindgeschwindigkeit das überhaupt ist.

Finde die Hand aber beiderseitig korrekt gespielt.

Geändert von Wiegi85 (06-03-2009 um 23:01 Uhr).
 
Alt
Standard
07-03-2009, 10:45
(#4)
Benutzerbild von Stratus88
Since: Jun 2008
Posts: 114
Also wir haben einen M von 9,5 (oder ca. 15Big Blinds)
Das bedeutet wir befinden uns in der orangen Zone.
Wir haben ein Premium Hand und wollen die natürlich verdoppeln damit wir danach gut im Turnier stehen.
Jetzt hab ich mich einfach gefragt, ob es nicht klüger wäre einen raise auf ca. 300 - 400 zu machen aus dem einfachen Grund das erst ein spieler gecallt hat und somit nicht wirklich stärke gezeigt hat.
Wenn er dann Raist können wir noch immer All in gehen, wenn er foldet wäre er auch bei einem All in sicherlich raus, aber wenn er callt, können wir dann immer noch auf dem Flop Pushen und somit die Chance vergrössern das er alle seine Chips in die mitte Schiebt und wir so verdoppeln. Und auch wenn er auf dem Flop dann foldet haben wir immerhin noch 300 Chips mehr gewonnen, die wir bei einem Allin villeicht nicht bekommen hätten.
Zudem hätten wir so immer noch die Chance, falls wir den flop komplett verfehlt hätten und er vor uns Allin Pusht zu folden und mit immer noch mit 1000 chips im turnier stehen (obwohl ich bestimmt nicht gefoldet hätte )

Also ich bin einfach der Meinung das es zu verfrüht war direkt Allin zu spielen, denn in den meisten fälle denk ich, würden die Spieler mit QJ folden. Und dann haben wir mit AK einen gewinn von 250 Chips.
Und dann hätten wir einen M von 11 und wir wären immer noch in derselben Turnier Situation
 
Alt
Standard
07-03-2009, 11:16
(#5)
Benutzerbild von S.J.-P.B.
Since: Sep 2007
Posts: 922
naja also ich würde auf keinen fall gleich damit all in gehen sondern wahrscheinlich nen standart raise machen und dann vllt am flop vllt pushen.
ich kann aber auch nich den anderen verstehen der das all in callt, denn so stark war jez seine hand auch nich.
 
Alt
Standard
07-03-2009, 14:28
(#6)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Das Problem dabei ist, dass Du mit AK Position hast, was für den Move schlecht ist. Wenn nämlich der Flop keine Hilfe bringt und der Gegner anspielt, kannst Du's eigentlich folden. Das passiert immerhin in >60% aller Fälle. Problem 2: Wenn Du triffst und pushst, wirst Du nur selten von schwächeren Händen gecallt.

Mit AK will man am liebsten alle 5 Karten sehen oder den Pot sofort gewinnen, bei einem M von 10 sowieso.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
07-03-2009, 16:48
(#7)
Benutzerbild von IvyLeague7
Since: Dec 2007
Posts: 464
stimme KillerAD zu.
genau das ist das problem von einem standart raise mit AK und Position. dann kommt so ein Flop wie Q97 und der Gegner spielt richtig an oder geht all-in...dann kannst du in den allermeisten Fällen nur wegwerfen...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frühe Phase STT AQ UTG MF-Gambler Poker Handanalysen 2 10-02-2009 15:53
$11 MTT: AKo frühe Phase Zigeunerherz Poker Handanalysen 4 22-10-2008 20:01
AJ frühe Phase (6,5$ 45Spieler MTT) Morpheus2222 Poker Handanalysen 7 05-08-2008 23:30
Pocket K frühe SNG Phase Wiegi85 Poker Handanalysen 10 26-02-2008 23:06
6,50 Turbo SnG - 2 x frühe Phase zissouuu Poker Handanalysen 14 12-01-2008 13:10