Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 AK- TPTK bei gegenwehr

Alt
Standard
NL 25 AK- TPTK bei gegenwehr - 29-11-2007, 18:49
(#1)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

MP2 ($27.65)
MP3 ($32.65)
CO ($23.20)
Button ($24.80)
Hero ($27)
BB ($28.60)
UTG ($3.90)
UTG+1 ($24.65)
MP1 ($28.50)

Preflop: Hero is SB with , .
6 folds, Button raises to $0.75, Hero calls $0.65, BB calls $0.50.

Flop: ($2.25) , , (3 players)
Hero bets $2, BB calls $2, Button folds.

Turn: ($6.25) (2 players)
Hero bets $4, BB raises to $25.85, Hero ?????

mal sehen ob ich mich richtig entschieden habe. hab flushdraw +TPTK... aber bei so nem starken reraise denke ich eigentlich das ich behind bin
 
Alt
Standard
29-11-2007, 19:52
(#2)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
da hättest preflop reraisen müssen!
du sitzt hinner dem und hast noch AKs!

aber der hohe raise am turn is gomisch, entweder hat der nu 2pair oder hat seine strasse fertig und dazu nohc an fluschdraw mit 67s?!

naja, gefolded hätt i evtl., das kann man aber auch callen, um 1. infos zu bekommen, was der so spielt und 2. weil du ja immerhin a gute hand hast und dazu noch an nuss-flusch-draw.
:-|
auf dauer callt ma das naklar nicht.


miau miauerle
 
Alt
Standard
29-11-2007, 19:58
(#3)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Hui. Hässliche situation.

Du hast TPTK wobei ich mal stark annehme das dies nicht mehr die beste Hand ist.

Zudem hast du den Nutflush draw und einen Gutshot straightdraw der aber nur bedingt als 4 outs zu sehen ist

Mal sehen:

Pre-flop sitzt du OOP mit der wahrscheinlich besseren hand. Würde hier trotzdem Re-raisen. Will einfach wissen wo ich stehe bzw dem BB nicht die odds für einen call geben.

Flop ist klar. Finde die Betsize in ordnung.

Turn ist hässlich wie die nacht Dunkel. Nach seinem Donkraise pre-flop könnte er hier eigentlich ne menge haben .

Die dunklen Szenarien:

Also nen pocket pair ist hier sehr wahrscheinlich, womit er bei 33,44,55 nen Set getroffen hätte. Dagegen hätte man halt die 9 flushouts + 4 gutshout outs

Two pair find ich etwas schwer nachzuvollziehen, ausser 54 oder so.. hier hätte man eigentlich noch ne menge outs

Ne street mit 67 ist auch ne möglichkeit. Called OESD am flop und trifft, dagegen gibt es bloss die flushouts

Er hat AA.

Die anderen:

Er overplayed hier KQ oder KJ und ist total dominiert
Er hat 66 und will nun mit seinem OESD hände wie AK zum folden bringen
Er hat 22 und will nun mit seinem OESD hände wie AK zum folden bringen
Er hat einen flushdraw und holt die volle FE aus seinem stack
Er kann sich nicht von QQ, JJ trennen und macht einfach das einzige was noch plausibel erscheint



10 Dollar sind im Pot- 27 (effektiv) nach seiner Bet, du hast also noch 17 die du callen musst um 27 zu gewinnen.

Nach odds würde ich hier definitiv folden, ausser ich weiss das der typ sowas auch wirklich mit 66, 22, KJ, KQ usw machen würde.
 
Alt
Standard
29-11-2007, 20:36
(#4)
Benutzerbild von feymo
Since: Sep 2007
Posts: 215
Für mich ein klarer Fold.
Würde bei ihm auf AK oder PP tippen,dass er dann auch getroffen hat.
Wie gesagt,ich würd ihm auch noch AK geben.

Der grösste Fehler bei dir leider preflop.
Du musst definitiv auf mindestens 2,75 raisen.
Entweder drückste ihn so raus oder du weisst zumindest ungefähr wo du stehst!
 
Alt
Standard
29-11-2007, 20:45
(#5)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
he branch du machst ja super analysen... ich war so doof und hab gecalled. er zeigt 44. hätt ich mir denken können müssen. Doof war das nur ein paar Hände später das selbe wieder passiert und ich diesmal folde, der (diesmal andere) gegner zeigt no pair no draw und meine AK TPTK hand wäre gut gewesen... naja...das nächste mal..
 
Alt
Standard
29-11-2007, 20:58
(#6)
Benutzerbild von Dalric
Since: Sep 2007
Posts: 89
BronzeStar
Auf solche Superoverbets folde ich eigentlich immer, es sei denn der macht das öfter und ich halte ne solide Hand. Die Odds sind dir wie schon analysiert gründlich versaut.
 
Alt
Standard
02-12-2007, 11:28
(#7)
Benutzerbild von derjoker1
Since: Oct 2007
Posts: 89
ich denke auch, dass du mit einem fold auf der richtigen seite bist, ich geh nicht sehr oft mit TPTK broke bei solchen sachen, ausser der gegner ist wirklich sehr schlecht und pusht öfter trash hands als bluff
 
Alt
Standard
02-12-2007, 12:05
(#8)
Benutzerbild von SpeaKa
Since: Nov 2007
Posts: 87
obwohl dir ein weiteres kreuz höchstwahrscheinlich die nuts bringt schmeiss ich hier am turn weg.
sein all-in steht einfach in keinem verhältnis mehr
 
Alt
Standard
02-12-2007, 12:09
(#9)
Benutzerbild von le.g0nz
Since: Nov 2007
Posts: 26
Ich finde es immer doof um ganze Stacks mit TPTK zu spielen.

Bei dir kommt ja wie gesagt der FD und der GutShot dazu. Die Line vom Gegner sieht halt wirklich stark nach Set aus. Wenn man sich in der Situation hinten sieht reichen die Odds durch die Draws auch nich zum callen.

Ohne Reads auf den Gegner sollte man hier folden. Ich würde es aber warscheinlich auch callen, allerdings würde ich PreFlop reraisen und den Turn checken.

Check Turn hat mehrere Vorteile. Du betreibts PotControl und es gibt ja eigentlich am River keine Karten die dir gefährlich werden, sondern im Gegenteil hast du ja noch ne Menge Outs. Wenn der Gegner am River dann AI reraised fällt die Entscheidung zu folden warscheinlich auch einfacher =)

Bzw. wenn man günstig zum River kommt muß man unimproved halt überlegen ob man je nach Gegner b/f c/c oder c/f spielt
 
Alt
Standard
03-12-2007, 17:16
(#10)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Das riecht nicht nach Bluff, sondern dass er die Draws des Hero vermiesen will.