Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3 Betten oder 4 Betten

Alt
Standard
3 Betten oder 4 Betten - 07-03-2009, 16:43
(#1)
Benutzerbild von baugi123
Since: Jan 2009
Posts: 101
Ich hab jetzt mal eine Frage vlt. dumm oder nicht dumm, wenn Ihr einen Raise macht betet ihr dann das 3fache vom BB oder das 4fache?
oder raist ihr dann nach dem Tisch bzw. wie ihr die Leute einschätzt?
lg markus
 
Alt
Standard
07-03-2009, 16:51
(#2)
Gelöschter Benutzer
Bitte konkretisiere die Frage mal noch etwas. Man kann mit Sicherheit nicht sagen ich raise immer das dreifache, egal wann.
 
Alt
Standard
07-03-2009, 16:53
(#3)
Benutzerbild von baugi123
Since: Jan 2009
Posts: 101
achso sry
preflop abgesehen jetzt vom bet des Gegners ich halt AKs oder AA oder KK
 
Alt
Standard
07-03-2009, 16:55
(#4)
Benutzerbild von Zycho_flo
Since: Oct 2007
Posts: 1.216
Die Überschrift ist ein wenig unglücklich gewählt, weil 3bets und 4bets was anderes sind(hier würde ein zwinkernder smileye steh).

Ob du 3BB oder 4BB openraised, kommt auf deinen Stil und das limit an. Bis NL50 würde ich eigentlich immer 4BB raisen, weil man mit 3BB--openraises ansonsten sogut, wie immer in multiway-situationen kommt, weil der BB nach einem Caller zu gut Odds bekommt. Unser Ziel ist ja mit einem Openraise entweder die Blinds zu kassieren oder in Heads-up-situationen zu kommen.

Ab NL100 kommt es dann drauf an was man spielt. Wenn man TAG-style spielt bei 4BB bleiben. Möcht man ein paar mehr Hände spilen, kann man auf 3-3,5BB runter gehn.
 
Alt
Standard
07-03-2009, 18:56
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich glaub OP meint folgende Situation: Gehen wir von NL100 aus. UTG bettet auf 3 Dollar und wir finden KK. Er will jetzt wissen ob wir auf 9 oder 12 Dollar reraisen. Richtig?

Also 1. Heißt das nicht 3 oder 4bet, weil man das 3fache oder 4fache bettet, sondern ein Reraise preflop ist eine 3bet und ein erneutes Rereraise eine 4bet.
2. Kommt sowas auf die Stacksize von Villain an. Man sollte preflop einen Plan haben, was man mit der Hand machen will. Ich will meistens spätenstens am Turn all-in kommen, also ist wohl meist eine etwas höhere 3bet besser. Aber das muss nicht jeder Manns Sache sein.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CBets 3 betten? manni ludolf Poker Handanalysen 13 15-02-2009 20:38
Flush am River 3-betten? asso2006 Poker Handanalysen 7 12-01-2009 00:01
Ist es falsch immer potsize zu betten/raisen? OneCrazyBeat IntelliPoker Support 30 23-09-2008 11:23
FL 0,05/0,10 AK - weiter betten oder nicht? Snowbird1983 Poker Handanalysen 6 19-01-2008 18:24