Alt
Standard
1. Razzsession - 29-11-2007, 20:33
(#1)
Benutzerbild von Kyuss7
Since: Aug 2007
Posts: 291
Ich habe heute meine erste Session Razz Cashgame gespielt. Kenne das Spiel eigentlich recht gut , da ich auch gerne HORSE spiele und das Spiel an sich ja auch nicht so schwierig ist. Habe mich mal zum Ausprobieren mit Min Buy-In an einen 0.50/1 Tisch gesetzt und in einer Hand einen heftigen Beat erhalten. Hier ist mal die HH ( Da der Converter die Razz HH nit konvertierte , geb ich mir mal Mühe , sie trotzdem ordentlich wiederzugeben)

Kyuss7 5,65$
Villain 21,25$
Villain2 25,15$
*** 3rd Street ***
Villain
Kyuss7
Villain2
******************
Villain2 zahlt Bring-In
Villain callt 0,25$
Kyuss7 callt 0,25$
*** 4th Street ***
Villain
Kyuss7
Villain2
Kyuss7 bettet 0,50$
Villain2 foldet
Villain callt 0,50$
*** 5th Street ***
Villain
Kyuss7
Kyuss7 bettet 1$
Villain callt 1$
*** 6th Street ***
Villain
Kyuss7
Kyuss7 bettet 1$
Villain callt 1$
*** RIVER ***
Kyuss7
Kyuss7 bettet 1$
Villain callt 1$
*** SHOWDOWN ***
Kyuss zeigt Ah 9d 5s 3h Tc 8s 5d
für Lo: 9,8,5,3,A
Villain zeigt 2d Kh Ks 3s
für Lo: 9,4,3,2,A

Den River zu betten war auf jeden Fall ein Fehler von mir ,aber ich finde mein Gegner hat diese Hand auch etwas seltsam gespielt.Nach dem zweiten König muss ihm eigentlich klar sein , dass er die beiden verbliebenen Karten ziemlich genau treffen muss , aber was denkt ihr?
 
Alt
Standard
29-11-2007, 21:06
(#2)
Benutzerbild von Multiwinner
Since: Oct 2007
Posts: 206
BronzeStar
Ich sag ma so .
Kla hattest du Pech aber man darf eine Hand wie du sie hast nicht überbewerten. Ich hätte eher gecheckt.

Ein WICHTIGER Tipp:

Ist zwar schwer aber spiele NUR wenn du 3 Startkarten unter 8 hast wenn du so spielst haste gute chancen was zu gewinnen.

Ich habe jetzt 5mal 3.30$ RazzTunier gespielt

3mal 5Plätze vor money raus
1mal 15.ter
1mal 1.ter

Habe ne Roi von über 180% mit dieser Taktik
Ist zwar schwer und manchmal spiele ich auch erst die 30.te Hand aber dann gewinnste

Kla gibts mal ausnahmen aber die sollten eher selten sein
 
Alt
Standard
30-11-2007, 11:54
(#3)
Benutzerbild von Keule23
Since: Oct 2007
Posts: 51
Nach dem beiden Königen wäre ich als dein Gegner wohl ausgestiegen, obwohl die A24 die zweitbeste Starthand war.
 
Alt
Standard
30-11-2007, 13:12
(#4)
Benutzerbild von MBAdept
Since: Aug 2007
Posts: 525
Lass es mich mal so ausdrücken...für Cash-Game waren Deine Bets riskant...vor allem, weil er mit 2 3 unter Deiner 5 3 ist und Du ihm ein Ass, eine 4, eine 5 oder eine 6 durchaus geben kannst. Da siehste in der 6th street mit 8 low wahrscheinlich schon alt aus. Bei einem größer besetzten Turnier hätte ich die Hand aber auch so gespielt wie Du, ausser, dass ich wahrscheinlich nach der 4th gecheckt hätte, um zu gucken, wie der reagiert.
 
Alt
Standard
30-11-2007, 14:52
(#5)
Benutzerbild von Macr0s
Since: Aug 2007
Posts: 9
Welche Bets waren bitte riskant? Imo alles easy Valuebets, der
Call von Villian auf 5th ist ja mal sowas von krank, er liegt hier
2 Karten zurueck und muss perfekt hinten auf 2 Streets...
Und das Villian auffem River auch noch mit 9 high die Bet called
zeigt wie schlecht er ist.

Wie schon erwaehnt waer der River fuer mich ne easy Valuebet,
der Gegner muss Hero ja erstma outdrawn dafuer hat so um die
16 Outs wenn er nen perfekten Draw hatte. Wer den River nicht bettet
verschenkt Value in ueber 60% der Faelle ist Hero aufjedenfall vorn.
 
Alt
Standard
30-11-2007, 14:57
(#6)
Benutzerbild von Multiwinner
Since: Oct 2007
Posts: 206
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Macr0s Beitrag anzeigen
Welche Bets waren bitte riskant? Imo alles easy Valuebets, der
Call von Villian auf 5th ist ja mal sowas von krank, er liegt hier
2 Karten zurueck und muss perfekt hinten auf 2 Streets...
Und das Villian auffem River auch noch mit 9 high die Bet called
zeigt wie schlecht er ist.

Wie schon erwaehnt waer der River fuer mich ne easy Valuebet,
der Gegner muss Hero ja erstma outdrawn dafuer hat so um die
16 Outs wenn er nen perfekten Draw hatte. Wer den River nicht bettet
verschenkt Value in ueber 60% der Faelle ist Hero aufjedenfall vorn.
Guck dir ma bitte die Chipstände an. Was wäre denn wenn er noch 20000$ in der hinter Hand hat? Kla rechtfertigt das seinen Call nicht aber wenn es für ihn nur Peanuts sind kann es das callen. Aber das raisen war später nicht optimal. Hätte er gechekt hätte er vllt. nur 2$ gewinnen oder verlieren können, so sinds 5
 
Alt
Standard
30-11-2007, 15:06
(#7)
Benutzerbild von Kyuss7
Since: Aug 2007
Posts: 291
Meiner Meinung nach ist es nicht wirklich von Bedeutung , wie viel Geld er hat , da es sich ja um Cash Game handelt. Auf wen beziehst du dich , wenn du vom Raisen als Fehler sprichst , das wurde mir nämlich nit ganz klar.
@MDAdept: Wie soll ich denn mit einer 9high nach 6th Street bitte alt aussehen? Das beste ws er haben kann ist K,4,3,2,A. Er hat zwar noch einige Outs , aber ich bin in jedem Fall vorne.

Geändert von Kyuss7 (30-11-2007 um 15:17 Uhr). Grund: noch was eingefallen
 
Alt
Standard
30-11-2007, 15:20
(#8)
Benutzerbild von Macr0s
Since: Aug 2007
Posts: 9
Wie viel Geld das fuer ihn ist, ist doch egal. Was ich mit krank
meine sind extrem -EV moves und genau diese macht er. Solche
Gegner sind der Grund warum man mit Poker Geld verdient.

Der Raise auf 7th war wie ich oben erklaert habe sicher nicht -EV
da er in ueber 60% der Faelle am River vorne liegt.

Und zum Thema mehr oder weniger verlieren koennen, haette er auf
3rd gefolded haette er gar nix verloren und haette ich in Holdem
27o AI gepushed haette ich mit Quads gewonnen... Das ist sowas
von sinnlos nachher das Pferd von hinten aufzusaeumen, wenn man weis
wie die Results sind...

@Kyuss7 schreib das naechste mal keine Results rein, dann kommen
auch ned solche Kommentare.
 
Alt
Standard
30-11-2007, 15:23
(#9)
Benutzerbild von Multiwinner
Since: Oct 2007
Posts: 206
BronzeStar
Ich will das Play von dem Typen nicht gut reden aber wenn man ne 9high spielt muss man sich nicht über verluste beschweren auch wenn da KK liegt
 
Alt
Standard
30-11-2007, 15:36
(#10)
Benutzerbild von Kyuss7
Since: Aug 2007
Posts: 291
@multiwinner: Ich finde deinen letzten Kommentar etwas abfällig und undurchdacht. Auch ich weis , dass eine 9high keine Spitzenhand ist , aber man muss doch alles in Relation sehen. Nach 4th Street ist mir klar das ich vorne bin , also bette ich , nach 5th Street bin ich , egal was er für Karten in the Hole , hat mit 80% vorn. Soll ich da etwa checken? Vllt beziehst du alles ein wenig zu viel auf Turnierstrategie. Dort spiele ich am Anfang auch tighter. Aber im Cashgame kommen auch noch andere Faktoren zum Tragen.