Alt
Standard
NL 25 SH KQs - 09-03-2009, 15:38
(#1)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Ich muss dazu sagen, dass ich im Moment eigentlich mehr SSS spiele und BSS nur hin und wieder. SH hab ich auch kaum Erfahrung, das machte es mir schwer die Range sinnvoll zu begrenzen. Denke SH ist deutlich agressvier als FR.

UTG ist unknown.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($33.10)
Hero (SB) ($24.75)
BB ($12.85)
UTG ($10.60)
MP ($26.20)
CO ($25)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG bets $0.75, 3 folds, Hero calls $0.65, 1 fold

Flop: ($1.75) , , (2 players)
Hero checks, UTG checks

Turn: ($1.75) (2 players)
Hero bets $1, UTG raises to $2, Hero calls $1

River: ($5.75) (2 players)
Hero bets $1, UTG calls $1

Total pot: $7.75 | Rake: $0.35


Dachte mit KQs kann ich mit callen, weil seine Range SH doch eher groß ist. 3-bet oop gefiel mir nicht.

Flop will ich c/r aber er checkt behind.

Turn spiel ich dann an, weil ich denke er wird nicht halten nach dem check-behind. Seine Minraise macht mich dann ganz stutzig.

Mit dem OESD call ich die minraise.

Die Riverbet ist natürlich viel zu klein (sollte ne Mischung aus Block und Valuebet sein.

Den Flush geb ich ihm eigentlich nicht, weil ich AKs mit dem Royal hier für unwahrscheinlich halte. Vielleicht noch kleine SC aber da ist die minraise auf dem Turn auch merkwürdig. Denke mit TP bin ich hier vielleicht auch gut. Dachte er hält vielleicht PP<10


Eure Meinungen?

Geändert von Wiegi85 (09-03-2009 um 15:44 Uhr).
 
Alt
Standard
KQ - 09-03-2009, 16:12
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Gegen unknown folde ich das in der Regel preflop. Call ist auch eine Möglichkeit, ergibt aber viele eklige Postfop Spots wenn wir TP treffen. Ich würde den Flop nicht check/raisen, da er zu drawy ist und unser eigener Draw nur 6 cleane Outs hat. In der Regel callen auch Hände wie AQ AK, FDs und Tx Hände hier in Position gegen einen Check/Raise und sofern du nicht bereit bist, auch nochmal gross zu feuern am Turn, würde ich den Flop entweder check/callen oder check/folden.

As played, finde ich gut, würde am Turn aber 1.50 bis Pot setzen. Riverbet ist gar nicht mal so schlecht, denn ich glaube, jede grössere Bet wird oft auch nur von besseren Händen gecallt. Hier bekommst du sowas wie AJ oder AT noch zum callen. Auf einen Raise natürlich easy fold.
 
Alt
Standard
09-03-2009, 16:51
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
UTG hat nur 10 Dollar am Tisch, das lässt mich dann im BB selbst auf das UTG Raise meist callen. Gegen nen Regular folde ich insta, keine Position + meist eine recht tighte UTG-Range, da muss man nicht unbedingt mit KQ nen Pott spielen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
09-03-2009, 18:40
(#4)
Benutzerbild von EmoPokerQh9h
Since: Apr 2008
Posts: 410
fold preflop.


Zitat:
Zitat von Kobold1720 Beitrag anzeigen
diese ist bisher mein bestes Blatt Kreuzen von der 10 bis zum As und die Neun noch in Reserve.