Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[nl25 fr] JJ / Q10 / Q3 Different Stuff

Alt
Question
[nl25 fr] JJ / Q10 / Q3 Different Stuff - 09-03-2009, 19:59
(#1)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

BB ($24.10)
UTG ($30.30)
UTG+1 ($13.55)
Hero (MP1) ($26.15)
MP2 ($23.70)
CO ($5.90)
Button ($25)
SB ($16.75)

Preflop: Hero is MP1 with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.25, Hero bets $1.25, MP2 calls $1.25, 1 fold, Button calls $1.25, 3 folds

Flop: ($4.35) , , (3 players)
Hero checks, MP2 checks, Button checks

Turn: ($4.35) (3 players)
Hero checks, MP2 bets $0.75, 1 fold, Hero calls $0.75

River: ($5.85) (2 players)
Hero checks, MP2 bets $1.25, Hero ?




MP1 über 38 Hände 58/22/4,4
Button über 30 Hände 23/13/5,0


PF Standard
Flop wollte ich OOP gegen 2 Donks auf diesem Board nicht cbetten. Ich dachte mir das ich auf jeden Fall mit jedem FD und natürlich jeder Q runtergecallt werde. Vielleicht auch noch mehr...
Turn hätte ich betten sollen?

Am River stellt sich mir nun as played die Frage ob ich for value auf 3,5:1 c/r soll.












PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB ($26.25)
Hero (BB) ($31.55)
UTG ($38.75)
UTG+1 ($23.25)
MP1 ($11.10)
MP2 ($25)
MP3 ($11.40)
CO ($9.20)
Button ($25)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls $0.25, 1 fold, MP1 calls $0.25, 5 folds, Hero checks

Flop: ($0.85) , , (3 players)
Hero checks, UTG checks, MP1 checks

Turn: ($0.85) (3 players)
Hero checks, UTG bets $1, 1 fold, Hero ?



Villain lief über 34 Hände 53/3/2,6


Auf dem Turn hält Villain mMn in den meisten Fällen das Ass. Bei Beginn der Hand lag die effektive Stacksize bei ca. 125BB. Wäre deshalb ein Call aufgrund der hohen Implied Odds profitabel?Ich gebe mir hier 8% für die stärkste Hand und 6% für einen Split.













PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($12.95)
SB ($14.45)
Hero (BB) ($27.55)
UTG ($3.90)
UTG+1 ($13.60)
MP1 ($25.35)
MP2 ($13.10)
MP3 ($24.90)
CO ($13.70)

Preflop: Hero is BB with ,
7 folds, SB calls $0.15, Hero checks

Flop: ($0.50) , , (2 players)
SB bets $0.50, Hero calls $0.50

Turn: ($1.50) (2 players)
SB checks, Hero bets $1.25, SB calls $1.25

River: ($4) (2 players)
SB bets $5, Hero ?


Villain lief über 18 Hände 42/0/2

Tendiert ihr hier bei dieser Art Villain eher zu einem call oder fold?

Normalerweise hätte ich das PF geraist. Scheint ein Missclick gewesen zu sein...


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
09-03-2009, 20:13
(#2)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
Hand1:
ich cbette hier ab und an dennoch gerne den flop
wenn nciht call ich gegen diese kleinen bets down, auch wenn ich denke hier oftmals behind zu sein.

wahrscheinlich hat er ne Q mit schwachem kicker... sowas wie Q2 oder Q5

Hand2: kannste imo peelen oder einfach folden...
das problem ist deine position angenommen der river ist eine Q, du musst nun riesengross reindonken und wirst niemals so viel geld exrtrahieren koennen wie ip


in position peele ich hier viel lieber und halte den spot eher fuer profitabel als oop


Hand3 snapcalle ich
 
Alt
Standard
09-03-2009, 22:32
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Hand 1:
River:
Häääääää??? Erst hab ich gedacht, dass du den JHigh Flush hattest, aber is ja gar nicht so.
Wat wilst du denn da FOR VALUE check Raisen????
Du hast noch nichtmal TOPPAIR. Welche Hand, die DU noch schlägst callt ein Raise??????
Das ist eher ein Bluff um nem Two oder TOP Pair den FLush zu verkaufen als ein value check raise.. (OK auch was übetrieben....)
Einfach callen und gucken.
TURN:
Klar kann man den Turn auch betten, aber hier callst du einfach und lässt die ne Queen zeigen oder ne T.
As played gar nich so übel.
Flop:
CBetten tu ich den Flop gegen 2 Donks auch schonmal aber nicht immer.

Hand 2:
Bette ich 3way definitiv den Flop.
Turn:
Folde ich

Hand 3:
Keien AHnung. Ich tendiere hier eher zum fold, als zum call.
Is ne Overbet und bevor ich keine Stats habe die mir sagen, dass er irgendwie nen zu hohen AF am Rive hat, folde ich.
@ghoodclean:
Warum callst du das.
Gegner ist, was das Postflop spiel angeht ziemlich unknwon.
 
Alt
Standard
10-03-2009, 04:52
(#4)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
@ghoodclean:
Warum callst du das.
Gegner ist, was das Postflop spiel angeht ziemlich unknwon.
weil so ein villain viele haende hat von denen er denkt sie seien die winning hand.

er raist nie... immerhin haben wir top and bottom am river, so schlecht ist das nicht.

wenn er mich beat hat, dann wars halt ein setup, aber ich denke die 30% die wir benoetigen haben wir auch die beste hand
 
Alt
Standard
10-03-2009, 13:44
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Hand 1: River call und gut ist. Man muss nicht c-betten, wenn man weiß wie man weiter mit der Hand verfahren will.

Hand 2: Folde ich einfach, manchmal donke ich den Flop mit Pair + Str8 Draw. Dann wird das Turnplay allerdings härter.

Hand 3: Ich calle das auch. Wir sind oft genug vorn meiner Meinung nach.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
10-03-2009, 15:01
(#6)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Hand 1: River call. Ich seh keine Value im Raisen.

Hand 2: easy fold. Er macht ne Overbet und du machst hier viel zu selten sein FH um das wieder reinzukriegen.

Hand 3: Call! Ich seh ihn hier auch viele andere Two Pair halten mit denen er glaubt gut zu sein. Kann auch sein, dass er dich auf ne Q ohne Kicker setzt und nicht glaubt, dass du hier ne saftige Bet callen kannst. Ist ja auch für dich "schöner Zufall", dass mit dem Turn Two Pair machst. Ne Q ohne Kicker würdest ja vermutlich genauso spielen wie du die Hand gespielt hast.
 
Alt
Standard
11-03-2009, 10:44
(#7)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
Hand#1: CBet flop, wieso du am river c/r for value spielen willst, ist mir schleierhaft. du cbettest den flop nicht, weil du angst hast ein FD callt dich? is doch gut, dagegen biste ja vorn
außerdem meinst du jede Q callt dich runter..so am river ist die Q immernoch high card+FD kommt an. wieso willst du jetzt c/r spielen?denkste jetzt foldet er seinen flush und Top Pair, zu dem deine line 0 sinn macht..


Hand#2 fold, suckt aber du kriegst hier am river eh nichts mehr aus ihm raus, wenn du n boat riverst

Hand#3 call.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KQo NL25 crowsen Poker Handanalysen 3 12-12-2008 12:09
nl25 66 zum set sb222 Poker Handanalysen 14 10-01-2008 23:50
nl25 jj very-OOP sb222 Poker Handanalysen 5 07-01-2008 17:01
Pokerstar stuff invitatation Sicario 007 Poker Talk & Community 16 07-12-2007 15:42