Alt
Standard
suche Pokercoach - 11-03-2009, 18:35
(#1)
Benutzerbild von SwenXxXCena
Since: Dec 2007
Posts: 3.633
Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Pokercoach, der entweder zu mir kommt oder zu dem ich gehen kann. Wo kann ich danach am Besten suchen?
 
Alt
Standard
11-03-2009, 18:40
(#2)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Es kommt drauf an was Du ausgeben willst.

Schnibl0r nimmt 500/h
Jan Heitmanns Preise kenn ich nicht. Ich denke allerdings das ist evtl. nicht das was Du Dir vorstellst.

Geben Dir die onlinecoachings nichts?

Welche spezielle Art von coaching brauchst Du denn?



Edit: Ich glaube Horst Koch bietet auch Seminare an^^


Semper Fi
 
Alt
Standard
11-03-2009, 18:49
(#3)
Benutzerbild von SwenXxXCena
Since: Dec 2007
Posts: 3.633
Klar ist diese Seite gut, aber wenn jemand direkt vor Ort ist, dann ist das 100x besser!

Ich würde gerne mehr über blindstealing und tounamentpoker lernen, als immer nur cashgame zu spielen!
 
Alt
Standard
11-03-2009, 18:50
(#4)
Benutzerbild von Zycho_flo
Since: Oct 2007
Posts: 1.216
Vielleciht solltest du acuh dazuschreiben, von wo du kommst, bis wo du fahren würdest und was du bereit bist auszugeben...
 
Alt
Standard
11-03-2009, 18:55
(#5)
Benutzerbild von SwenXxXCena
Since: Dec 2007
Posts: 3.633
Ich komme aus Raum Ulm, das liegt in Baden Württemberg und ich würde schon so 30 Euro pro Stunde bezahlen...
 
Alt
Standard
11-03-2009, 19:08
(#6)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Welchen Vorteil siehst dudarin das der coach bei dir zuhause ist ?
Mit Teamviewer kann der Coach deinen kompletten Desktop sehen und z.B. mit Skype kannst du direkt mit ihm reden .

---> Der Coach sieht und hört alles was für das Coaching von interesse ist .
 
Alt
Standard
11-03-2009, 20:01
(#7)
Benutzerbild von SwenXxXCena
Since: Dec 2007
Posts: 3.633
Zitat:
Zitat von Tzare Beitrag anzeigen
Welchen Vorteil siehst dudarin das der coach bei dir zuhause ist ?
Mit Teamviewer kann der Coach deinen kompletten Desktop sehen und z.B. mit Skype kannst du direkt mit ihm reden .

---> Der Coach sieht und hört alles was für das Coaching von interesse ist .
Und was kostet das?
 
Alt
Standard
11-03-2009, 20:05
(#8)
Benutzerbild von daclan
Since: Jan 2009
Posts: 14
Also ich denke auch das es günstiger ist wenn der Coach nicht direkt neben dir sitzt.
Allerdings denke ich das ein Pro oder ein Spieler der dir wirklich helfen kann für 30 Euro nichtmal aufsteht. Aber da kann ich mich auch täuschen.

Ich finde die Artikel hier übers Blindstealing und MTT bzw STT sehr gut da steht wirklich super viel und alles in verständlicher Sprache geschrieben.
Du kannst dir ja noch Lektüre zulegen. Die kostet zwar auch etwas dafür dürfte diese noch um einiges ausführlicher sein.

Gruß
daclan
 
Alt
Standard
11-03-2009, 20:11
(#9)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Das kommt auf den coach an.

Einen wirklich guten wirst du nicht für 30/h bekommen.
Du pokerst ja nicht erst seit gestern, folglich kennst Du doch bestimmt den ein oder anderen Spieler.

An Deiner Stelle würde ich erstmal kräftig Literatur zu Deinen gewünschten Lernthemen wälzen und dann versuchen das gelesene umzusetzen. Im Anschluß kannst Du dann mit einem befreundeten Spieler einzelne Hände durchgehen um zu schauen ob Du die Thematik verstanden und gut umgesetzt hast.

Für Feinheiten kannst Du Dir dann immernoch einen coach suchen.


Semper Fi
 
Alt
Standard
11-03-2009, 20:42
(#10)
Benutzerbild von timo6000
Since: Jan 2009
Posts: 114
WhiteStar
Hmm komme auch aus der Nähe von Ulm.

Darf man fragen was für Limits du spielst?

Ansonsten ist das sehr interessant, ich hätte eventuell auch mal Interesse zu coachen.