Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

5$ SNG QQ scarecard im flop

Alt
Standard
5$ SNG QQ scarecard im flop - 30-11-2007, 03:20
(#1)
Benutzerbild von DestroyerBo
Since: Nov 2007
Posts: 76
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t20 (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

MP1 (t1530)
MP2 (t1710)
MP3 (t1470)
CO (t1220)
Hero (t1470)
SB (t1440)
BB (t1530)
UTG (t1280)
UTG+1 (t1850)

Preflop: Hero is Button with Q, Q.
1 fold, UTG+1 raises to t80, 4 folds, Hero raises to t300, 2 folds, UTG+1 calls t220.

Flop: (t630) A, 8, T (2 players)
UTG+1 checks, Hero checks.

Turn: (t630) 2 (2 players)
UTG+1 bets t100, Hero calls t100.

River: (t830) 3 (2 players)
UTG+1 bets t100, Hero calls t100.

Final Pot: t1030
 
Alt
Standard
30-11-2007, 11:03
(#2)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Finde das ReRaise mit 300 bischen überzogen für die Turnierphase (scheint ja noch ganz am Anfang zu sein, bei den Blinds und Stacks)... 200 wäre auch genug gewesen... und darauf hätte ich nach seinem Check am Flop 1/2-Pot (200) gesetzt...

Sein Call auf Dein Reraise und das Check am Flop spricht und die späteren Bets sprechen NICHT für ein A bei Villain... aber so früh fehlen sicher die Reads auf den Gegner.
 
Alt
Standard
30-11-2007, 11:06
(#3)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
Finde den Raise auf 300 gut. Am Flop dann ne Conti rein um AK oder AQ zu repräsentieren. Wenn er dann callt oder raist ist die Handsehr wahrscheinlich für dich gelaufen.
 
Alt
Standard
30-11-2007, 11:34
(#4)
Benutzerbild von Chris_4_pres
Since: Aug 2007
Posts: 207
Reraise finde ich auch ok.Mit QQ nur callen ist viel zu weak.Ich würde auf dem Flop auf jeden Fall ne Conti abfeuern,um zu schauen wo ich mit meiner Hand stehe.Wenn er dann callt würde ich mir dann schon meine Gedanken machen.
 
Alt
Standard
01-12-2007, 12:15
(#5)
Benutzerbild von Kyuss7
Since: Aug 2007
Posts: 291
Ja die Hand war nach dem Flop viel zu schwach gespielt. Die 100 auf dem Turn sind seinerseits auch seltsam. Spätestens hier wäre ich wohl aktiv geworden und hätte ihm mal mit einem Raise eine Frage gestellt.
 
Alt
Standard
01-12-2007, 12:36
(#6)
Benutzerbild von Mariohana22
Since: Oct 2007
Posts: 245
Ich hätte vor dem Flop auf 240 gereraised und dann ne Conti-Bet von 1/2 pot gemacht.
 
Alt
Standard
01-12-2007, 12:49
(#7)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Bochum


Also etwas weniger preflop 250 und am Flop etwas mehr als halben pot,wenn ers callt bist du beat.
Hast aber noch 900 chips und damit kann man ja noch ordentlich
enforcen.
 
Alt
Standard
01-12-2007, 14:02
(#8)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von vpams Beitrag anzeigen
Also etwas weniger preflop 250 und am Flop etwas mehr als halben pot,wenn ers callt bist du beat
Wäre es dann nicht sinniger vieleicht zu checken, um einen Bluff zu inducen, oder um ihn auf einer späteren Straße dazu zu bringen einen Bet mit einer schlechteren Hand zu callen?
Allerdings sprich für einen Bet, dass der Pot schon jetzt eine Größe hat, die es lohnt mitzunehmen.

Turn udn River calle ich as played. Gute Pot Odds + die möglichkeit, dass er mit nem mittleren PP oder was auch immer nen Shot versucht, sind mir das auf jeden Fall wert.
 
Alt
Standard
01-12-2007, 21:41
(#9)
Benutzerbild von DestroyerBo
Since: Nov 2007
Posts: 76
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Parvex Beitrag anzeigen
Wäre es dann nicht sinniger vieleicht zu checken, um einen Bluff zu inducen, oder um ihn auf einer späteren Straße dazu zu bringen einen Bet mit einer schlechteren Hand zu callen?
Allerdings sprich für einen Bet, dass der Pot schon jetzt eine Größe hat, die es lohnt mitzunehmen.

Turn udn River calle ich as played. Gute Pot Odds + die möglichkeit, dass er mit nem mittleren PP oder was auch immer nen Shot versucht, sind mir das auf jeden Fall wert.
gut erkannt er hatte ein mittleres pp
 
Alt
Standard
02-12-2007, 16:33
(#10)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
nach seinem check am flop hätt ich auch so 3/4 pot angespielt und geschaut was er macht, wenn er raist gehst du raus, wenn er callt entweder am turn noch was rein, oder c/f bzw c/c spielen, je nachdem was der für einsätze macht.
das anspielen am flop hat den vorteil, dass du gleich weisst wo du bist. egal was er auf der hand hat, freecards verteilen ist immer schlecht.


miau miauerle