Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

upswing, oder bin ich einfach nur gut

Alt
Standard
upswing, oder bin ich einfach nur gut - 12-03-2009, 14:08
(#1)
Benutzerbild von Heracleum
Since: Feb 2008
Posts: 646
Der Threadtitel ist sicherlich etwas plakativ, aber für mich stellt sich die Frage,inwieweit man anhand seiner HM-Statistik erkennen kann, ob man sich in einem upswing befindet, oder ob man ein level klar schlägt.

54.ooo Hände im Limit 025/050c FR

BB/100: 3.2
VPIP: 14.6
PFR: 8.5
AGR: 1,92
W$SD: 58.7
WTSD: 32.1


Meine Spielqualität schätze ich eher mittelmässig ein, auch wenn ich an meinen Postflopleaks arbeite


Inwieweit muss ich beim Levelwechsel zu 050/100 meine Spielweise anpassen?
Habe bisher nur ca. 3000 Spiele mit ähnlichen Werten wie bei 025/050 gespielt und bezüglich der Spielqualität bei den Mitspielern keinerlei unterschiede festgestellt (zu kleine samplesize !!).

Geändert von Heracleum (12-03-2009 um 14:10 Uhr).
 
Alt
Standard
12-03-2009, 16:28
(#2)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Nach 54k Händen mit der Winrate bist du zumindest 99,9% sicher winningplayer auf dem limit , ob du real nun wirklich diesen Wert erreichst oder longterm nur 1,xBB/100 machst ist ja egal .

Ich frag mich aber warum du überhaupt ncoh auf dem Limit spielst ,
Hast doch schon die BR für 2/4 FR bzw. für 1/2 SH .

Solltest einiges schneller aufsteigen , erst recht mit der winrate !
 
Alt
Standard
12-03-2009, 16:51
(#3)
Benutzerbild von Heracleum
Since: Feb 2008
Posts: 646
Zitat:
Zitat von Tzare Beitrag anzeigen
Nach 54k Händen mit der Winrate bist du zumindest 99,9% sicher winningplayer auf dem limit , ob du real nun wirklich diesen Wert erreichst oder longterm nur 1,xBB/100 machst ist ja egal .

Ich frag mich aber warum du überhaupt ncoh auf dem Limit spielst ,
Hast doch schon die BR für 2/4 FR bzw. für 1/2 SH .

Solltest einiges schneller aufsteigen , erst recht mit der winrate !
naja, ich gehöre halt zu den "Idioten", die regelmässig einen teil auscashen und einen anderen durch Undiszipliniertheiten bei anderen Pokervarianten verdonken (Meine PLO8 stats sind gruselig)
Zusätzlich zu meinen FL Texas Postflopschwächen also eine weitere Schwäche, die ich abstellen sollte.

Geändert von Heracleum (12-03-2009 um 16:59 Uhr).
 
Alt
Standard
12-03-2009, 17:42
(#4)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Postflop hat halt eh jeder auf den stakes massive Leaks .

Auscashen sollte man auf den Limits ganz lassen , lieber auf SH wechseln , mit 500BB BRM in den limits aufsteigen und dann so ab 3/6 mal hin und wieder übers auscashen nachdenken .

Das was du auf den 0,25/0,50 in nem Monat machst kannst halt auf 5/10 an nem guten Tag machen.

Ich habs als Kompromiss immer so gemacht das ich von meinen winnings garnichts ausgecasht habe , aber dafür dann halt das Rakeback bzw. bei Stars halt Gutscheine von dem Geld geholt.
So hat man auch immer ne schöne motivation und kommt trotzdem flott in den Limits hoch .
 
Alt
Standard
12-03-2009, 17:58
(#5)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
Ja, klar winning player, und mit deinen stats solltest du auch auf 0,5/1 ganz gut bestehen können. Also nix wie rauf im Limit.
 
Alt
Standard
13-03-2009, 03:05
(#6)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Meiner Erfahrung nach spielt sich .5/1 wie .25/.50 (zumindest auf Stars). An deinen sonstigen Leaks solltest du dringend arbeiten, nichts ist ärgerlicher, als wenn man mit dem Arsch umreißt was man vorher mühevoll mit dem Kopf aufgebaut hat.
 
Alt
Standard
13-03-2009, 12:22
(#7)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Zitat:
Zitat von Mart83 Beitrag anzeigen
Meiner Erfahrung nach spielt sich .5/1 wie .25/.50 (zumindest auf Stars).
Meiner Erfahrung nach besteht nirgendwo zwischen 2 aufeinanderfolgenden Limits ein großer Unterschied .
Ausnahen sind höchstens die Unterschiede zwischen 10/20 und
15/30 da sich dort durch die andere Blindstruktur das spiel doch recht stark ändert .

Wenn man ein Limit also mit mehr als 0,5BB/100 schlägt , dann wird man auf dem nächst höheren limit auch noch winner sein.
 
Alt
Standard
13-03-2009, 13:40
(#8)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Hmm, also ich finde den Gap zwischen 5/10 und 10/20 schon relativ groß, sowohl in Bezug auf Skill als auch auf Spielqualität. Während man auf 5/10 regelmäßig 45%+ Tables in hoher Anzahl findet, sind dies auf 10/20 deutlich weniger mit deutlich besseren Regularspielern.
Dagegen ist der Gap zwischen 10/20 und 15/30 wesentlich geringer, da man dort quasi den identischen Spielerpool findet.
 
Alt
Standard
13-03-2009, 14:40
(#9)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Mag sein das zwischen 5/10 und 10/20 ein Skillunterschied besteht auch wenn der zumindest mit tableselection imo nciht sooo groß ist.
Allerdings gleicht der rake Unterschied zwischen den Limits das halt locker wieder aus so das meiner Meinung nach jeder 5/10 winner auch 10/20 easy beatet.
 
Alt
Standard
14-03-2009, 16:49
(#10)
Benutzerbild von Heracleum
Since: Feb 2008
Posts: 646
Hallo Tzare, hallo Mart
seid ihr sicher, dass die Skillunterschiede zwischen 2 aufeinanderfolgenden Leveln kaum vorhanden sind ???

Ich spiele ja offensichtlich in ganz anderen Leveln als ihr, habe aber dennoch den Eindruck, dass bei PS der Unterschied zwischen FR 050/100c und FR 100/200c schon erheblich ist. Während man auf 050/100c viele Vollpfosten findet, sitzt man im level 100/200c mit einer vielzahl von multitable-SN Grindern an einem Tisch, die einem das Leben schwer machen.(durchschnittliche Tische:flop%<25)

btw: ich selbst hab mich bisher aus dem oben genannten Grund noch nicht in das 100/200c Level vorgetraut.


Frage zum Thema FL SH:
Welche VPIP und PFR ergeben sich aus einer eher konservativ gehaltenen Starthandtabelle. ( z.B: Ausbildungszentrum)???

Geändert von Heracleum (14-03-2009 um 16:53 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zu Tight oder einfach nur pech? XxSchiebixX Poker Talk & Community 14 22-02-2009 21:49
AA folden, oder einfach nur weak? Jochen_MS Poker Handanalysen 13 15-12-2008 20:54
upswing? downswing? oder wie soll ich das verstehen?!? jennysun Poker Talk & Community 76 24-09-2008 09:18
HU +EV oder nur Upswing? abgerammelt Poker Talk & Community 8 06-09-2008 19:47
Richtig gespielt oder einfach nur pech??? Zycho_flo Poker Handanalysen 35 08-08-2008 01:48