Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Play a Hand with me[NL50FR AK inside]

Alt
Standard
Play a Hand with me[NL50FR AK inside] - 12-03-2009, 14:54
(#1)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($66.70)
UTG+1 ($64.90)
MP1 ($52)
MP2 ($62.05)
Hero (CO) ($54.55)
Button ($7.75)
SB ($20.85)
BB ($50.75)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG bets $2

Villain ist 24/9/1.0 auf nur 35 Hände.
Was macht ihr hier? 3bet oder Call?
 
Alt
Standard
12-03-2009, 14:57
(#2)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Raise für value $6.50 wäre std play.
 
Alt
Standard
12-03-2009, 14:59
(#3)
Benutzerbild von EmoPokerQh9h
Since: Apr 2008
Posts: 410
Raise auf 6$


Zitat:
Zitat von Kobold1720 Beitrag anzeigen
diese ist bisher mein bestes Blatt Kreuzen von der 10 bis zum As und die Neun noch in Reserve.
 
Alt
Standard
12-03-2009, 15:15
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Was ist denn der Gedankengang um gegen jemanden der relativ unknown ist vom Standardplay 3Bet/Fold abzuweichen?

Die Standard 3Bet Size (zumindest auf PS NL50 FR) ist 7$, nach einem 2$ Openraise.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
3B/Fold - 12-03-2009, 16:02
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ja, ich glaube das ist genau einer der raren Spots, in dem wir mal einen Raise for "info" machen können, um auf eine 4Bet bzw einen Shove zu folden:

1. Fullring
2. Tighter UTG Opener
3. AK, zu gute preflop equity, zu schlechte postflop playability gegen eine tighte Range
 
Alt
Standard
12-03-2009, 17:39
(#6)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
(Spielen wir hier mehr als 8 Tische?)

75% raise auf 7; 25% call

Irgendwelche Info zu den Blinds? Wenn in den Blinds schwache Spieler sitzen - d.h. ich habe kein Problem damit, wenn sie in der Hand sind - ist ein call ok.
 
Alt
Standard
12-03-2009, 17:39
(#7)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($66.70)
UTG+1 ($64.90)
MP1 ($52)
MP2 ($62.05)
Hero (CO) ($54.55)
Button ($7.75)
SB ($20.85)
BB ($50.75)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG bets $2, 3 folds, Hero raises $6, 3 folds, UTG calls $4

Flop: ($12.75) , , (2 players)
UTG bets $6


Ok hab pf auf 6$ geraist, schwanke hier oft zw. 6 und 7$ und variiere das recht haeufig unabhaengig der jeweiligen Hand

Flop kommt A high mit 3 Spades, 2 davon recht klein.
UTG donkt 1/2 Pot in uns hinein.
Raisen wir hier? Potcontroll und flatten? Wie sieht eurer Meinung nach UTGs Range aus?

edit:was hat das mit der Tischanzahl zu tun?
 
Alt
Standard
12-03-2009, 18:56
(#8)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
(24 Tische = weniger Zeit, um über die Entscheidung nachzudenken - egal)

Range: Übel sieht es aus, wenn er den Flush hat oder ein Set; beides ist etwas unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich.
Ganz ok stehen wir da gegen A mit Spade-Kicker, außer es ist der Ks; eventuell hat er ein hohes Paar mit einem Spade.

Was tun? Fold: Never ever!
Raise: Seine bet sieht etwas schwach aus, mit einem raise könnten wir Druck auf ihn ausüben und ihn (eventuell) vor eine schwere Entscheidung stellen.
Gegen ein reraise müßten wir natürlich folden.
Value bekommen wir von kleineren Assen und von Flushdraws. Reicht das allein für ein raise? Eher nicht.
Eine stärkere Hand zum folden zu bewegen, ist wohl ausgeschlossen.

Demnach tendiere ich zum call, für Pot control.

Plan für den Turn: wenn auf dem Turn eine blank kommt, calle ich seine bet; folde aber, wenn er den River (auch blank) nochmal anspielt.
Kommt ein spade auf dem Turn und er setzt, folde ich. Kommt ein spade und er checkt, spiele ich zwei drittel Pot an. (hier bewegen wir eventuell eine stärkere Hand zum einem Fold und bekommen vielleicht einen freien Showdown)
Paired sich das board auf dem Turn und er spielt an, folde ich; wenn er checkt, checke ich behind.

Geändert von bhurak147 (12-03-2009 um 18:58 Uhr).
 
Alt
Standard
12-03-2009, 19:38
(#9)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Zitat:
Zitat von Timberinho Beitrag anzeigen

Raisen wir hier? Potcontroll und flatten? Wie sieht eurer Meinung nach UTGs Range aus?

edit:was hat das mit der Tischanzahl zu tun?
Er donkt hier gute pps 99-QQ mit einem Spade u.a. mMn
Raist er 22+ von UTG?

Ich denke wir haben ihn also ziemlich crushed mit dem Flop. Call, get it in Turn wäre meine Line. Mit dem Push am Flop vertreiben wir evtl. zu viele Hände... Klar, Spade kann kommen, aber den Slowplay gönne ich mir.

Einfach pushen auch gut, is klar.

Geändert von xTheSnowmanx (12-03-2009 um 19:40 Uhr).
 
Alt
Standard
12-03-2009, 21:34
(#10)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
ich bin im 3bet pot mit AK hab tptk und sehe hier keinen grund nicht zu raisen.
villains range sehe ich hier ähnlich wie der schneemann + AK, evtl AQ.
deshalb raise auf 18/fold, auch wenn das den meisten nicht gefallen wird. wenn er pusht geb ich ihm AK mit .

für die hand wäre aber auch noch interessant zu wissen wie er seine draws spielt...


Vigil:
Dann nimm die 250$ lieber und kauf deiner Frau schicke Unterwäsche. Da habt ihr beide was von und zwar für kurze und für lange "Sessions".
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50FR KK 3 way deep Timberinho Poker Handanalysen 3 26-02-2009 19:56
NL50FR - AK bekommt 4 bet kyanto Poker Handanalysen 5 22-02-2009 14:44
Nl50fr - Qq fabson24 Poker Handanalysen 4 18-02-2009 23:11
muck losing hand or wning hand in hand history sichtbar? slumei IntelliPoker Support 6 15-10-2008 10:42