Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Small Suited Connectors bei Preflopraise

Alt
Standard
Small Suited Connectors bei Preflopraise - 13-03-2009, 18:44
(#1)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Grobe Situation:
Stack: >30BB
3c4c mittlere Position...
ich calle noch eine 3BB-Bet aus LP.

Flop kommt 7,4,3...
absoluter Traum, es kommt direkt am Flop soweit, dass ich all-in bin...


Gewinne am Ende gegen 66 und muss mir anhören, dass ich schlecht spiele wegen dem Call.

Wie seht ihr das...ist es okay mit SC auch mal ohne Position und trotz Action zu callen?
Persönlich fand ich den Move gar nicht schlecht, weil ich ja gut ausbezahlt werde(sehr oft).
 
Alt
Standard
13-03-2009, 18:55
(#2)
Benutzerbild von Gyomorrotty
Since: Dec 2008
Posts: 231
Wenn ich richtig verstehe, hast Du aus MP gelimpt und dann ein Raise aus LP gecallt.

Ist zwar ein etwas unvernünftiger Move, aber man kann sowas schon vereinzelt reinstreuen, um sein Spiel unberechenbarer zu machen. Man muss sich dessen aber bewusst sein, dass es so ne Art Imageinvestition ist und eigentlich kein kluger und profitabler Move auf lange Sicht.
 
Alt
Standard
13-03-2009, 19:51
(#3)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen
Persönlich fand ich den Move gar nicht schlecht, weil ich ja gut ausbezahlt werde(sehr oft).
FOLD, der Move wird nicht oft gut ausbezahlt,
weil du mit so einer Hand nur selten so einen Flop triffst.
 
Alt
Standard
13-03-2009, 20:04
(#4)
Gelöschter Benutzer
Äh, Erich, 4-3s gehört zu den 28 Händen mit der häufigsten Trefferquote am Flop (4-3s bis J-10s).
Trotzdem ist es nicht richtig, damit regelmäßig eine 3BB-Bet zu callen
 
Alt
Standard
13-03-2009, 21:54
(#5)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Es geht nicht um die Trefferquote mit 43s ein Paar zu treffen

Beispiel: Für JT ist ein Board 48T mit TPGK durchaus gut, das du mit 43s gar nicht treffen kannst. Ich meinte so einen Flop wie er traf, 2 Pairs.
 
Alt
Standard
13-03-2009, 22:49
(#6)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Hier noch ein paar Dinge, die mich zu dem Move bewogen haben:
-gute Pododds(2:1)
-große Stacks
-schnelle Turnierstruktur(Turbo, Blinderhöhung alle 5 min)
-Freeroll(EPT-live)
-Pay-out(Platz 1-18)

Sicherlich ist der Move im Cashgame absolut daneben.
Im Turnier kann man ihn denke ich mal machen(ich spiel diese Karten einfach megagerne, wenn mein Stack es zulässt),

hab gerade nochmal nachgeschaut...
wie man hier sehen kann,
gibt es auch Pros die sowas machen. Wobei ich natürlich nicht sagen will, dass ich versuche irgendeinen Profi zu imitieren.

Fazit:
Vereinzelt sinnvoller Move, insbesondere fürs Image,
allgemein -EV

Ist der Vorwurf, dass es schlechtes Poker ist, denn richtig?
Ich bin eigentlich der Meinung, dass es nur schlechtes Cashgamepoker ist, im Turnier aber vertretbar.
 
Alt
Standard
14-03-2009, 09:47
(#7)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
Ab und zu ist so ein Move doch völlig okay.

Siehe "Kill Everyone"; Wenn Du weniger als 10% Deines Stacks investieren musst und die Pot-Odds gut sind, ....warum denn nicht mal? Natürlich nicht jedesmal, aber so hin und wieder, um ein bisschen variabel zu spielen: völlig okay.
 
Alt
Standard
14-03-2009, 10:25
(#8)
Benutzerbild von Herbie_AT
Since: Aug 2007
Posts: 52
Gewinne am Ende gegen 66 und muss mir anhören, dass ich schlecht spiele wegen dem Call.

-----

Auch wenn ich die Hand nicht so gespielt hätte wie Du - lass Dich nie und nimmer beirren, wenn irgendwer sagt, Du spielst schlecht. Jeder, der sowas tut, hat Poker nicht verstanden.
Leute, die wirklich schlecht spielen, sind ein gefundenes Fressen und willkommene Sponsoren - die frustriert man nicht durch blöde Kommentare.
Gedanken würde ich mir erst machen, wenn Du einen exotischen Spielzug machst, gewinnst und dafür gelobt wirst. Dann hast nämlich wirklich einen Bock geschossen.
 
Alt
Standard
14-03-2009, 13:33
(#9)
Benutzerbild von BelaLany
Since: Feb 2008
Posts: 1.270
BronzeStar
Ich finde, preflop limp/call zu spielen in den meisten Fällen nicht gut - egal, ob man sC oder PP oder was auch immer hält.

Aber darum scheint es Dir ja nicht zu gehen.
Eigentlich ist es ziemlich einfach: Wenn Du Dir relativ sicher bist (100%ig sicher kann man ja nie sein), dass Du im Fall eines Monsterflops (wie hier) die volle Auszahlung bekommst, dann kann Dein move aufgrund der implied odds +EV sein (kommt dann noch auf Blindgrössen und relative Stackgrössen an, aber die hast Du ja nicht erwähnt). Bist Du Dir nicht sicher, dann ist der move klar -EV.

Oder noch einfacher ausgedrückt: Ist Villain in LP ein Depp, dann ist der move +EV. Ist er ein guter Spieler, dann nicht.
 
Alt
Standard
14-03-2009, 15:38
(#10)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
Zu Bela: Das stimmt, raisen ist meist besser. Allerdings find ich die Spielweise nicht so schlecht, wenn man unter Umständen keinen Re-raise an den Kopf kriegen will. Hat man ein relativ looses Image, kommt oft noch die 3-Bet und dann kann man meistens seine spekulative Hand in den Muck werfen (es sei denn, man ist echt BIG Stack und es kostet weniger als 10% des Stacks). Aber manchmal gehts mit limp-call-eines-raises "billiger". Dann Flop angucken und wenn Monster: auszahlen lassen.
Diese Spielweise, und da stimme ich dir 100% zu, geht nur, wenn man gegen TAGs spielt, die es mit TAG ein wenig "zu gut" meinen, also TPTK overplayen, JJ, QQ overplayen, usw....
Gegen gute Spieler, die u.U. den Braten riechen, gehts nicht so gut und man wird auch nicht vernünftig "bezahlt". Also man muss schon die nötigen Implied haben....schliesse mich BelaLany an.

Ich selbst finde die Spielweise von FiftyBlume in Maszen (hab als Schweizerin kein "scharfes s", sorry) in Ordnung. Wie Schokolade: Gesund in Maszen, zuviel ist ungesund und macht dick. Die Bankroll oder den Chipstack machts dann dünn.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suited connectors T4ll4 Poker Handanalysen 18 23-02-2009 16:14
Gewinnchancen suited connectors Harumpel IntelliPoker Support 27 04-08-2008 14:19
NL10 Suited Connectors kdpkr Poker Handanalysen 7 07-01-2008 04:19