Alt
Standard
Pokerprofi - 15-03-2009, 13:07
(#1)
Benutzerbild von ThomasEbster
Since: Mar 2009
Posts: 3
BronzeStar
Guten Tag,

was glaubt Ihr wie lange braucht man um in den Profisport
beim Poker zu kommen?

Danke für eure Antworten
 
Alt
Standard
15-03-2009, 13:10
(#2)
Benutzerbild von m.kopi198
Since: Jan 2009
Posts: 204
BronzeStar
Gewinnst du die EPT dauert es paar Tage.
Gewinnst du sie nicht kann es ein lebenlang dauern.
Ich denke das hat viel mit lGück zu tun, zur richtigen Zeit am Richtigen Ort.
Jedoch das Brot zu verdienen und vill. die Miete zu zahlen kann recht Fix gehen, wenn man sich damit ausseinader setzt und auch ein gewisses Interesse dafür Aufbaut.
Jedoch was ist für dich ein Pokerprofi?

gruß
martin


Martin - Team IntelliPoker Trainer/Moderator
Bei Fragen, Kritik und Anregungen schickt mir einfach eine PM
 
Alt
Standard
15-03-2009, 13:51
(#3)
Benutzerbild von ollikahn23
Since: Oct 2007
Posts: 64
tja, wenn man die frage so leicht beantworten könnte..
denke mal, das es nur die wenigsten schaffen, in den status
pokerprofi aufzusteigen und durch pokern ihr geld zu
verdienen..
denk dass is nur mit ner sechsstelligen bankroll möglich, und die zu erreichen kann wirklich ein leben lang dauern..
oder man gewinnt sunday million/warm-up..
 
Alt
Standard
15-03-2009, 13:51
(#4)
Gelöschter Benutzer
*Move* -> Meinungsumfragen
 
Alt
Standard
21-03-2009, 20:12
(#5)
Benutzerbild von JodaFaschoda
Since: Jan 2008
Posts: 55
Da hat "m.kopi198" schon die wichtigen Dinge gesagt.
1. Was ist unter einem "Pokerprofi" zu verstehen ?
2. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, sprich Glück haben.
3. Interesse und die Bereitschaft, Zeit zu investieren, sind Vorraussetzungen.
Also, meine Gedanken dazu sind:
Wenn man als Pokerprofi einen Menschen ansieht, der regelmäßig mehrmals in der Woche Poker entweder online oder live spielt und sich dadurch seinen Lebensunterhalt und ein gewisses Maß an Luxus leisten kann, dann würde ich sagen, dass ein normaler Erwachsener mit Mathemaitikkenntnissen und den Vorraussetzungen aus 2. und 3. zwischen 1 und 3 Jahre braucht, um so ein "Pokerprofi" zu werden. ( Riesige Entschuldigung für diesen Monstersatz, aber ich konnte es eben nicht einfacher ausdrücken. )
... Das is' natürlich nur meine bescheidene Meinung.
MfG, Joda.