Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

SSS für Anfänger: Entscheidungsbaum

Alt
Standard
SSS für Anfänger: Entscheidungsbaum - 15-03-2009, 23:16
(#1)
Benutzerbild von Elfingord
Since: Oct 2008
Posts: 86
Hallo zusammen,

für alle SSS-Anfänger, die noch ein paar Probleme mit dem System der Shortstack Strategie haben, habe ich das Vorgehen vor dem Flop als Entscheidungsbaum modelliert.

So könnt ihr Schritt für Schritt alle Bedingungen durchgehen und die optimale Entscheidung treffen.

Ich hoffe ihr könnt etwas damit anfangen. Wenn ihr es gut findet und ich Feedback bekomme mache ich gerne dasselbe nochmal für das Spiel nach dem Flop.

Alle Informationen im Modell habe ich aus dem Ausbildungszentrum von Intellipoker.

Viel Spaß damit.

Geändert von Elfingord (16-03-2009 um 09:17 Uhr). Grund: Kleine Änderungen an der Datei
 
Alt
Standard
15-03-2009, 23:44
(#2)
Gelöschter Benutzer
Die Idee finde ich super. Allerdings wirkt das Ganze auf den ersten Blick etwas überwältigend, zu komplex für Anfänger und damit wohl komplizierter, als die Tabellen.
 
Alt
Standard
16-03-2009, 00:00
(#3)
Benutzerbild von Elfingord
Since: Oct 2008
Posts: 86
Du hast wahrscheinlich recht. Das Gesamtbild mag kompliziert wirken aber das kommt davon, dass ich versucht habe den Vorgang in Elementarentscheidungen aufzuteilen. So kann der Spieler durch Antworten auf einfache Fragen die Strategie erlernen.

Der Baum soll auch kein Ersatz für die Tabellen sein. Im Gegenteil, die Tabellen müssen auch hinzugezogen werden! Ich kann z.B. der Tabelle nicht entnehmen wie ich mich verhalten soll, wenn vor mir 2 Spieler geraist haben...

Als ich das erste mal den Stoff von der SSS bei Intelli durchgegangen bin fande ich das alles sehr interessant aber es war zu viele "wenn" und "aber" im Fließtext verschachtelt.

Ich hatte mir schon damals so einen Baum gezeichnet, konnte das Ganze auch viel schneller verstehen. Im Prinzip habe ich es jetzt nur nochmal in digitaler Form aufgearbeitet. (ein Scan von meinem gekritzel hätte wirklich niemand verstanden )

Aber trotzdem vielen Dank für die Kritik. Ich warte noch auf ein Paar Reaktionen... Wenn es wirklich keinem etwas bringt nehme ich sie wieder raus...
 
Alt
Standard
16-03-2009, 09:10
(#4)
Benutzerbild von Vigil
Since: Oct 2007
Posts: 662
Laß es auf jeden Fall drin. Zugegeben, ich vermute, wer mit 3 mal lesen und den Charts die Basics immer noch nicht verstanden hat, der wird auch an deinem Diagramm scheitern aber letztlich ist es schon toll, wenn es abgesehen von dir noch mindestens einem weiterem Spieler hilft, den Entscheidungsweg zu verstehen.

Es wäre schade, wenn du es wieder entfernen würdest, den da steckt schließlich tolle Arbeit drin. Haben diejenigen, die sich wirklich mit der Thematik auseinander setzen wollen noch was zum ansehen und nachdenken.

GUTE ARBEIT!!!

Gruß

Vigi
 
Alt
Standard
16-03-2009, 13:23
(#5)
Benutzerbild von polymyxa
Since: Dec 2008
Posts: 411
BronzeStar
Ich bin für Drinnlassen. Ist eine sehr schöne Zusammenfassung der Artikel aus dem Ausbildungszentrum.

PS: Hier wäre jetzt eigentlich der Winkesmiley reingekommen, aber die Neuen sind sowas von hässlich.

Geändert von polymyxa (16-03-2009 um 13:25 Uhr).
 
Alt
Standard
16-03-2009, 19:17
(#6)
Benutzerbild von killermieze
Since: Oct 2007
Posts: 1
WhiteStar
Ich finde es auch ziehmlich Komplex für einen Anfänger wie mich dennoch gut zu verstehen da es gut erklärt wurde danke
 
Alt
Standard
16-03-2009, 20:18
(#7)
Benutzerbild von Revager
Since: Sep 2007
Posts: 289
BronzeStar
wow ich finde den Baum eine Super Idee von dir, kann man wirklich leicht anwenden, wenn man schon etwas Erfahrung hat. Nur zeigt er nicht wie wichtig LP raises sind
 
Alt
Standard
16-03-2009, 20:31
(#8)
Benutzerbild von Elfingord
Since: Oct 2008
Posts: 86
wo und wann du raist soll der Baum auch nicht angeben. Da muss der Spieler schon selbst in der Starthandtabelle nachsehen. Hier geht es nur darum wieviel ich raise und wann ich all in pushe!
 
Alt
Standard
13-04-2009, 13:36
(#9)
Benutzerbild von Elfingord
Since: Oct 2008
Posts: 86
Da ich denke, dass die neuen Intelli-SSSler nicht im Forum soweit zurückblättern wollte ich ihnen nochmal die Möglichkeit geben, sich die Gesamtübersicht der Preflop-SSS zu holen.
 
Alt
Standard
Danke - 14-04-2009, 10:36
(#10)
Benutzerbild von raveheart62
Since: Dec 2007
Posts: 62
Die Idee des Baums ist echt gut.

Danke für die Mühe.

Jedoch denke ich wie einige andere auch, daß die Tabellen leichter zu erlernen sind. Aber als weiterführende Unterstützung echt gut, wenn man es schafft das auswendig zu lernen dann hilft das sehr.

Ich denke man könnte das auch super mit PokerAcademy trainieren bis es ins Blut übergegangen ist. Ist dann auch nicht ganz so kostspielig wie an Echtgeld Tischen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von einem Anfänger für Anfänger Profiler2610 IntelliPoker Support 29 16-03-2009 17:07
An die Anfänger !!! BrainBuck71 Poker Talk & Community 18 13-03-2009 22:08