Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

verschiedene Tracker benutzen

Alt
Smile
verschiedene Tracker benutzen - 16-03-2009, 22:43
(#1)
Benutzerbild von JackXone
Since: Aug 2008
Posts: 137
Ich möchte mir jetzt auch ein Tracker zulegen, und fage mich ob es Sinn macht mehrere zu benutzen. Mein Gedanke ist, wenn ich die selben Gegner hin und wieder z.B. in MTT`s, STT´s und Heads up Matches wieder treffe wo verschiedene Strategien erforderlich sind. Werde ich dann nicht fälschliche Daten bekommen, da mein Gegner ja im Heads up anders als im MTT spielt? Oder splitten die Tracker die Daten entsprechend der Spiel-Formate?
Freue mich über eure Hilfe...

Gruß

JackXone
 
Alt
Standard
17-03-2009, 02:52
(#2)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
also bei office ist es so,das der automatisch unter fullring und 6max unterscheidet...desweiteren kannst du die statistiken selber einstellen.wenn du bedenken hast das der spieler deutlich looser oder tighter spielt,kannst du zum beispiel auf dem table-overlay dir die daten so einstellen,das er diese nur für die jeweilige session anzeigt.ob es sinn macht verschiedene tracker gleichzeitig zu benutzen kann ich dir so nicht beantworten,da es auch immer auf die zusammenstellung der tracker ankommt...es wär ja überflüssig wenn du die daten alle doppelt sieht.aber bei einigen programmen würde ich dir zb empfehlen optional ein odd-calculator einzusetzen ,da dieser nicht bei jedem trackerprogramm beinhaltet ist
 
Alt
Standard
17-03-2009, 14:58
(#3)
Benutzerbild von JackXone
Since: Aug 2008
Posts: 137
ich will sie natürlich nich gleichzeitig benutzen, sondern einen immer wenn ich SnGs spiele un den anderen immer wenn ich MTTs spiele zB. Aber daß er auch nur die daten der aktuellen session anzeigen kann ist schon mal gut zu wissen, hift mir weiter. Und zum odd-calculator, ist das erlaubt? dachte Helfer die für einen rechnen sind nicht erlaubt , oder gilt das nür fürs ICM?
 
Alt
Standard
17-03-2009, 15:14
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du kannst auch einfach verschiedene Datenbanken in den einzelnen Programmen verwenden..


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
17-03-2009, 18:56
(#5)
Benutzerbild von JackXone
Since: Aug 2008
Posts: 137
ahaaa, das hört sich doch gut an. Spart Geld^^ und ist wohl praktischer. Hab an HM gedacht,zu empfehlen? Und kann man da solche odds-rechner(wie oben empfohlen) hinzufügen? und ist das überhaupt erlaubt?
 
Alt
Standard
17-03-2009, 19:13
(#6)
Benutzerbild von Sev_PM
Since: Jan 2009
Posts: 42
Odds-Rechner an sich sind erlaubt, da sie ja "nur" Daten auswerten, die jedem Spieler zur Verfügung stehen, bloß halt wesentlich schneller als der Spieler es kann. Jeder große Anbieter hat aber mittlerweile auch eine Liste, aus der hervorgeht, welche Software man einsetzen bzw. nicht einsetzen darf. Im Zweifel einfach eine Mail an den pokerstars-Support schicken. Dann bist Du definitiv auf der sicheren Seite.
 
Alt
Standard
17-03-2009, 19:48
(#7)
Benutzerbild von Fosca1
Since: Aug 2007
Posts: 943
Ich habe gerade von PT3 auf den Holdem Manager gewechselt.

Während man bei PT3 bei den SnG`s die Turnierergebnisse extra importieren oder manuell eingeben muss, erkennt der Holdem Manager alles automatisch (bisher jedenfalls).

Ausserdem kann man über einen Filter den HUD so einstellen, dass er die Werte der Gegner in der Endphase des SNG anpasst, so habe ich das jedenfalls verstanden - bin da noch am ausprobieren.

Im Cashgame ist Holdem Manager ausserdem prozessorfreundlicher für Multitabling.
Insgesamt sehr zu empfehlen.

Edit: Odds und ICM Rechner sind erlaubt, solange man damit nicht live im Spiel seine Chancen berechnen kann, sondern erst hinterher.
 
Alt
Standard
18-03-2009, 11:14
(#8)
Benutzerbild von Sev_PM
Since: Jan 2009
Posts: 42
Zitat:
Zitat von Fosca1 Beitrag anzeigen

Edit: Odds und ICM Rechner sind erlaubt, solange man damit nicht live im Spiel seine Chancen berechnen kann, sondern erst hinterher.
Das stimmt nicht ganz. ICM-Rechner sind in der Tat während des Spielens verboten, aber odds-Rechner, wie z.B. Hold'em indicator, dürfen auch während des Spielens genutzt werden.
 
Alt
Standard
18-03-2009, 17:55
(#9)
Benutzerbild von JackXone
Since: Aug 2008
Posts: 137
Tja, danke Jungs. Damit sind alle meine Wehwehchen bestens beantwortet, werd mich wohl wieder melden wenn ich den HM hab und dann mit irgendwas nicht weiter weiß.
Viel Glück an den Tischen und cu....
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fpps direkt für Buy-In benutzen MF-Gambler IntelliPoker Support 10 19-02-2009 16:11
Benutzen von anderen Comuter !!Angie012!! IntelliPoker Support 20 02-01-2009 16:38
Kann man Gambler`s Little Helper bei Stars benutzen? Pushy888 Poker Ausbildung 10 22-01-2008 19:44