Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Welche Turniere eignen sich für Anfänger???

Alt
Standard
Welche Turniere eignen sich für Anfänger??? - 16-03-2009, 23:03
(#1)
Benutzerbild von igm911
Since: Mar 2009
Posts: 8
WhiteStar
Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich noch nicht all zu lange Poker mit Echtgeld spiele.
Deshalb lautet meine Frage in diesem Fall welche Turniere sich am besten für Einsteiger anbieten??
Momentan spiele ich immer nur MTT-Turniere mit 360 Spielern, wobei der Einkauf 10 Cent entspricht.
Bisher habe ich es aber erst einmal an den Finaltisch geschafft!
Sollte ich vielleicht erstmal nur Heads-Up spielen?
 
Alt
Standard
16-03-2009, 23:44
(#2)
Benutzerbild von victor2540
Since: Feb 2008
Posts: 201
BronzeStar
naja Heads-Up geht erst ab 2$
nachdem du 10cent spielst wird deine bankroll nicht sehr hoch sein nehme ich an
bei MTT gibts noch die division 1 (1$) div2 und div3 buyin mit spielgeld aber am monatsende gibt kohle wenn du fleissig warst und in den ersten 200 rängen bist - so hab ich mir meine bankroll erspielt

sehr beliebt ist im moment auch das 90player mtt mit buy in 2.20$
da werden 12 plätze bezahlt

viel glück wünsch ich dir (ausser ich bin an deinem tisch)
lg
victor
 
Alt
Standard
16-03-2009, 23:53
(#3)
Benutzerbild von TaTze1985
Since: Sep 2007
Posts: 156
also das kommt ganz auf deine bankroll an. dann musst du schauen ob du lieber turbo oder normal spielst. also ich bevorzuge zurzeit die 90 mann turbo 1.10$ sngs. die blinds steigen halt schnell aber die struktur ist trotzdem sehr moderat.
 
Alt
Standard
17-03-2009, 01:04
(#4)
Benutzerbild von Doc-Hille
Since: Aug 2007
Posts: 11
Zitat:
Zitat von TaTze1985 Beitrag anzeigen
also ich bevorzuge zurzeit die 90 mann turbo 1.10$ sngs. die blinds steigen halt schnell aber die struktur ist trotzdem sehr moderat.
Ich spiele seit einiger Zeit die turbo sit and go für 10 Personen für $1 + 0,15, bei denen die ersten 5 Personen 2 $ erhalten.
 
Alt
Standard
... - 17-03-2009, 01:52
(#5)
Benutzerbild von igm911
Since: Mar 2009
Posts: 8
WhiteStar
Zuerst einmal danke ich den leuten,
die meine Frage beanwortet haben!
Mit den sogenannten "Double or Nothing"-Spielen,
wobei jeweils nur die ersten fünf leute Geld bekommen,
habe ich jedoch bis jetzt nur schlechte Erfahrungen
machen können
 
Alt
Standard
17-03-2009, 02:05
(#6)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
igm du solltest vielleicht mal sagen wie groß deine BR ist so kann man dir überhaupt keinen einzigen halbwegs vernünftigen TIP geben.

Und was du am liebsten spielst wär vielleicht auch nicht schlecht,ob eher Turbo oder nicht usw,...

Auf jeden Fall kannst die 360 Mann Dinger für 10 Cent in Gulli schmeissen mit dennen wirst nicht reich und kriegst deine BR auch nicht geboostet und da solltest erstmal drauf achten das deine BR wächst wenn du dann mal bei 100-200$ bist hast du auch viel mehr Möglichkeiten und kannst auch mal was ganz was andres zocken!

Auf jeden Fall sind Tuniere oder halt MTT am Anfang nicht so geeignet um seine BR zu boosten du mußt da mit 100BI rechnen und die wirst du wohl nicht haben,bei den SNG mit 90 Mann denk ich sollte man auch wenigstens 50BI haben aber das sag ich jetzt halt mal so mit den 50BI...

Geändert von Mike$100481$ (17-03-2009 um 02:07 Uhr).
 
Alt
Standard
17-03-2009, 10:20
(#7)
Benutzerbild von knaeckebrotj
Since: Sep 2008
Posts: 186
BronzeStar
Als ich begonnen habe, zahlte ich 10€ ein und habe dann immer das 10er SnG zu 3$ gespielt und war nach wenigen tagen bereits auf fast ca. 50€ aber nicht jeder kann sich mit SnG identifizieren.
deshalb sollte jeder Anfänger mit playmoney erst einmal herausfinden was ihm am besten liegt - welches poker? omaha oder texas usw? oder welches limit? fl, pl oder nl? und wenn man dies für sich entschieden hat kann man mit cashgame starten, sollte sich aber nicht mit den limits überschätzen - z.b 700 facher bigblind bei texas nl.
lieben gruß
 
Alt
Standard
17-03-2009, 10:58
(#8)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
scheinbar kennst du ja nur extreme.
entweder MTT mit tausenden von leuten, oder HU mit 2 leuten.

als anfänger würde ich Dir weder noch empfehlen.
spiel doch 9er SNGs für 1 dollar. gleichzeitig lernst da auch das spiel an nem vollen tisch, und dann immer weniger werdend bis hin zum HU.


Zitat:
Zitat von knaeckebrotj Beitrag anzeigen
Als ich begonnen habe, zahlte ich 10€ ein und habe dann immer das 10er SnG zu 3$ gespielt
50 buy-ins sollte man haben für ein limit. Du hattest 3 !!!
 
Alt
Standard
17-03-2009, 12:36
(#9)
Benutzerbild von M.G. Mav
Since: Jan 2008
Posts: 140
um seine Bankroll aufzubauen würde ich dir raten CashGame zu spielen oder die Double or Nothing von Pokerstars
10 Spieler und bei 5 Spielern wird der Buy in verdoppelt
Das Risiko ist hierbei geringer, meiner Meinung nach ein guter weg um seine BR aufzubauen und Erfahrung zu sammeln
 
Alt
Standard
18-03-2009, 11:28
(#10)
Benutzerbild von Lamengo
Since: May 2008
Posts: 369
Versuch alle Freerolls spielen. Es lehrn sehr gut und man bekommt ein Gefühl und Erfahrung für Turniere. Sonst ist sehr Wichtig Stackmanegement. Das ist sehr wichtig. Nicht alles auf eine Karte setzen, sondern versuchen sein Stack langsamm aufbauen. Dafür natürlich besser geeignet Livepoker, weill wenn es dir nicht wohll am Tisch ist, kanns du jeder Zeit verlassen und es kostet keine Gebühren, wie beim Turnieren.
Gute BLATT!
Versuch kleine Tische mit Cash-Game zu spielen, aber mach keine große Hoffnungen, weil dort spielen Leute sehr LOOSE, weil 1-2$ wenig Wert sind. aber es ist eine Möglichckeit langsamm seine Stack bis 30-50$ aufzubauen, und dann kanns du Turniere mit 3$ für 6Spieler Sit& Goo spielen.

Geändert von Lamengo (03-04-2009 um 09:47 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welche Tuniere für Anfänger . . . ? Grapao Poker Talk & Community 23 19-03-2009 19:41
Welche Strategie würdet ihr einem Anfänger empfehlen??? sr50replica IntelliPoker Support 8 05-07-2008 07:45
Hallo Leute.... (Welche Turniere / Varianten für Anfänger) RPF Titty Poker Talk & Community 6 31-01-2008 17:25