Alt
Standard
NL20 Homegame - 17-03-2009, 15:36
(#1)
Benutzerbild von b0n3z88
Since: Jul 2008
Posts: 107
Eine Hand die gestern beim Homegame NL20 passiert ist, Stacksizes sind nicht ganz exakt:

6-Max, $0.1/$0.2 , Hero sitzt MP mit 7d6d

SB: $20
BB: x
UTG: x
Hero: $60
CO: x
BU: x

Hab 6d7d gehalten und in MP opengelimpt (die runde ist eher eine starke runde und SB ein guter TAG, der auch mal gerne moved),
BU und CO folden, SB raised auf $1.1, BB fold, ich call.
flop: Ah 3d Qd
SB conti bettet $1.2, ich calle
turn: 8d
SB check, ich bette $3.6, SB call
river: 8c
SB check, ich bette $4, SB raise all-in mit $14.30.

Call or fold?
Aufm River bin ich mir fast sicher, dass er Qs oder As hält und ärger mich, dass ich nicht einfach behind checke, weil ich kurz davor war.
Es gibt leider nicht viele Hände die ich schlagen kann, aber 1 zu 2.8 odds ca. und, dass er ab und zu moved ist verlockend.

Thoughts?
 
Alt
Standard
21-03-2009, 15:18
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Mit Assen oder Queens hättest du einen 3-bet aufm turn gekriegt, imao.
Vllt setzt er dich aufn Move oder hält wohlmöglich 88.
Vllt hat er sich von anfang an mit AJ oder ähnlichem nicht wohlgefühlt....
Aber Aces und Queens geb ich ihm hier nicht, da du ihm ja auch einiege Moves zutraust. Und die Bettingline sieht mir missplayed aus vom ihm.

Also Call.

(was hatte er?)
 
Alt
Standard
21-03-2009, 17:10
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Bin mit den Kommentaren meines Vorredners nicht so konform. Warum sollte ein Set hier am Turn ein Raise spielen, wenn er Hero auf nem FD hat? Der FD ist recht offensichtlich. Folden am River ist aber schwer. Grandios gespielt von Villain, wenn er hier das Full House am River hat. Gefällt mir sehr gut, gut gelesen und Hero gut ausgespielt.

Mir gefällt die Hand so schon mal gar nicht. Wenn ich Shorthanded ne Hand spielen will (und 67s will ich meistens spielen), dann raise ich. Kriege ich ein Reraise, folde ich das wohl meist. Coldcallt der SB dann spielt sich die Hand ganz anders und er hat hier niemals QQ oder AA, sondern maximal A8 mal.

As played, bet/folde ich den River, weil meine Hand quasi offen da liegt und seine auch.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nl20 - JJ im SB ETSSchmalli Poker Handanalysen 4 26-08-2008 00:43
[NL20 SH] 77 - Top Set Muellfreak Poker Handanalysen 6 27-03-2008 17:46
[nl20 Sh] 99 Muellfreak Poker Handanalysen 5 02-03-2008 15:28
NL20 - KQo vs. 22 Lacoone Poker Handanalysen 6 14-01-2008 17:23
Homegame NL20 - KQ falsch gespielt? neocougar Poker Handanalysen 22 23-10-2007 18:17