Alt
Standard
NL25 JJ vs- UTG Rais - 18-03-2009, 22:00
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP2 ($25)
CO ($25.75)
Hero (Button) ($25.50)
SB ($25.65)
BB ($25)
UTG ($2.70)
MP1 ($25)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, MP1 bets $1, 2 folds, Hero calls $1, 2 folds

Flop: ($2.35) , , (2 players)
MP1 bets $1, Hero calls $1

Turn: ($4.35) (2 players)
MP1 checks, Hero bets $2, MP1 calls $2

River: ($8.35) (2 players)
MP1 bets $4.50, Hero folds

Total pot: $8.35 | Rake: $0.40


Wollte hier prefliop nicht 3betten. Gegner unknwon.
Einzigste Info: Is Silver Star! (was nicht zwingend was heißt)
Aber ich gebe ihm hier ne tigte Range und will auch einfach mal callen....

Flop:
Seh ich mich erstmal nicht hinten.

Turn:
KLeine Value BET

River:
check/call DONK sieht mir nicht nach ner Bluff Line uas und ich gebe ihm hier das hähere Overpair....

Meinungen ?
Es sieht weak aus, aber so spielt man doch keinen Bluff mit AQ...
 
Alt
Standard
18-03-2009, 22:44
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Versteh ich nich. Warum foldest du den River? Angst vor QQ oder AA? Wenn du denkst du bist nicht vorn, c turn behind, würde ich hier in der Situation oft machen. Fold find ich am River nicht.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
18-03-2009, 23:04
(#3)
Benutzerbild von SaWhiskey
Since: Mar 2008
Posts: 139
Wenn du denkst, dass du am Turn for value bettest, dann hat sich am River genau nichts verändert. Also ich würde den Turn behind checken und den River callen oder wenn ich den Turn bette und denke dort gut zu sein auch den River callen...
 
Alt
Standard
18-03-2009, 23:07
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Irgendwie war ich hier von nem UTG raise ausgegangen.
JEtz seh ich war MP1.

Muss man eigentlich callen.
Bzw WENN MAN DEN RIVER für den Preis nicht Callen möchte checkt man den Turn behind un callt bis zu Potsized am River.

Sowas ärgert mich immer im Nachinein tiersich.
Wenn ich den River in der Situation folden will, sollte mir das vorher klar sein und dann check ich den Turn behind. GRRRRR

!VORHER ÜBERLEGEN MACHT NACHHER ÜBERLEGEN!
 
Alt
Standard
19-03-2009, 08:27
(#5)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
ich bette turn 3$ for value

wenn er dann den river donkt call ich nur und bin ein wenig veraergert, dass ich hier zu feige bin zu raisen.
entweder er hat AK oder du hast ihn beat.


ich verstehe deinen gedankengang nicht wirklich, was denkst du dir dabei da den river zu folden

glaubst du, er checkt AA/QQ am turn?
glaubst du er bettet mit AA/QQ nur halben pot am flop und river?



JJ zu 3betten finde ich uebrigens auch deshalb super... wenn er 4bettet kannst du so gut wie immer folden und du kommst postflop nicht in so schwere spots...
 
Alt
Standard
19-03-2009, 13:34
(#6)
Benutzerbild von DaRealHarry
Since: Jul 2008
Posts: 94
Ich 3-Bette preflop schon und auf eine 4bet folde ich das dann!! Falls ich ein call bekomme bin ich aggressor in position und gehe auf diesem Flop bzw. Turn broke... Die Range die dich dann schlagen würde ist AK, QQ.. Auszahlen würde dich allerdings 66-1010.

As played hätte ich den flop geraist und auf ein weiteres raise gefolded.. Am Turn 3/4 Potsize und ein call auf ne Donkbet am river!
 
Alt
Standard
19-03-2009, 13:48
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von DaRealHarry Beitrag anzeigen
Ich 3-Bette preflop schon und auf eine 4bet folde ich das dann!! Falls ich ein call bekomme bin ich aggressor in position und gehe auf diesem Flop bzw. Turn broke... Die Range die dich dann schlagen würde ist AK, QQ.. Auszahlen würde dich allerdings 66-1010.
Stellen wir uns vor, du bist in der Hand Villain:
Du openraised 66 aus MP, machst gegen eine 3Bet einen Call ohne Odds auf Setvalue und stackst dann auf dem Board weg? Welche Range gibst du Hero dann bzw. welche Hände seiner 3betting Range schlägst du?

As played finde ich "Raise Flop" keine gute Alternative, da wir hier nur die Range rausfolden, gegen die wir eh vorne sind, AA/QQ wird er hier sicherlich nicht folden.
Check-behind Turn / Call River ist die relativ sichere Line, Bet Turn, Fold River die irgendwie wenig Sinn ergebende.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nl25 Fr: KK im SB henner85 Poker Handanalysen 6 12-01-2009 15:00
Nl25 Set 33 crowsen Poker Handanalysen 9 11-01-2009 13:36
Nl25 Qq crowsen Poker Handanalysen 6 10-01-2009 00:41
Wichtiges rais oder fold andifi IntelliPoker Support 90 19-09-2008 22:00
MMT 10 min. blind-rais vs. 15 min. blind raise TheBull636 Poker Handanalysen 11 08-08-2008 00:56