Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Auszahlung/Cash Out während Cash Game

Alt
Standard
Auszahlung/Cash Out während Cash Game - 19-03-2009, 20:41
(#1)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Beim CG kann ich jederzeit bis zu 100 BB nachkaufen.

Warum ist es eigentlich nicht möglich, jederzeit Chips von seinem Stack (falls >100BB) zurück in seinen Account zu geben!

Bsp: Ein SSSler verdoppelt von 20 BB auf 40 BB.
Falls er wieder auf 20 BB reduzieren möchte, wäre diese Option doch sinnvoll.

Ist das rechtlich ein Problem?
In den AGB von PS geregelt?

Geändert von RoteLaterne (19-03-2009 um 20:47 Uhr).
 
Alt
Standard
19-03-2009, 20:43
(#2)
Benutzerbild von S.J.-P.B.
Since: Sep 2007
Posts: 922
naja ich denke eher das dass nich wirklich viel leute stört und pokerstars noch nich selbst auf die idee gekommen ist.

aber du hast recht mit dem was du sagst, denn ich würde es auch sinnvoll finden.
 
Alt
Standard
19-03-2009, 20:49
(#3)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Naja...
Pokerstars würde sich damit ins eigene Fleisch schneiden. Weniger geld am Tisch = es kann weniger rake entstehen.

Ausserdem ist es von der Etikette verpöhnt.
In Casinos kannst du nach einem All in ja auch nicht einfach 200€ in Chips in die Hosen Tasche stecken
 
Alt
Standard
19-03-2009, 20:54
(#4)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Schon klar.

Aber ich tu keinem weh, wenn ich Geld vom Tisch nehme.

Lieber lasse ich Spieler einen Teil des Geldes vom Tisch nehmen, als dass ich ihn komplett aufstehen lasse. Klar, wird er sich dann wo anders wieder mit weniger BB hinsetzen. Also könnte er doch gleich sitzen bleiben dürfen.

Dass das die Etikette nicht erlaubt, OK - wußte ich nicht.

Geändert von RoteLaterne (19-03-2009 um 20:59 Uhr).
 
Alt
Standard
19-03-2009, 20:59
(#5)
Benutzerbild von Seawood1986
Since: Jul 2008
Posts: 1.044
Is halt Etikette und Rake. Aber dafür gibts ja eine breite Auswahl an Tischen, an denen du dann wieder sss spielen kannst.
 
Alt
Standard
19-03-2009, 21:01
(#6)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Olreit! Spiele selbst aber kein SSS.

Aber ich mag es nicht wenn pausenlos SSSler aufstehen und allg. viele Spieler an Tischen aufstehen und neu kommen. FR ist da kaum möglich. Meist sind doch einige Spieler auf Sit Out bis der BBlind kommt.
 
Alt
Standard
19-03-2009, 21:04
(#7)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Dies ist aber nicht möglich, auf jedenfall nicht bei Stars. Wenn du bei Stars einen Tisch verlässt, kannst du ihn innerhalb der nächsten halben Stunde nur wieder mit dem Betrag betreten, mit dem du ihn verlassen hast. SO ist es auf jedenfall für SSSler. Wie das bei BSS SPielern aussieht, die mit mehr als 100 STacks vom Tisch gegangen sind aussieht, kann ich dir nicht sagen.
 
Alt
Standard
19-03-2009, 21:06
(#8)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Zitat:
Zitat von Drishh Beitrag anzeigen
Dies ist aber nicht möglich, auf jedenfall nicht bei Stars. Wenn du bei Stars einen Tisch verlässt, kannst du ihn innerhalb der nächsten halben Stunde nur wieder mit dem Betrag betreten, mit dem du ihn verlassen hast. SO ist es auf jedenfall für SSSler. Wie das bei BSS SPielern aussieht, die mit mehr als 100 STacks vom Tisch gegangen sind aussieht, kann ich dir nicht sagen.
Wenn ich mit z.B. 150 BB aufstehe und ich in weniger als 30 min. zurückkehre, muss ich mich auch mit 150 BB wieder setzen.
 
Alt
Standard
19-03-2009, 21:39
(#9)
Benutzerbild von Gabbone
Since: Dec 2007
Posts: 31
BronzeStar
Zitat:
Zitat von RoteLaterne Beitrag anzeigen
Wenn ich mit z.B. 150 BB aufstehe und ich in weniger als 30 min. zurückkehre, muss ich mich auch mit 150 BB wieder setzen.
Dies scheint aber nur bei No Limit Tischen zu gelten, denn ich spiele Omaha H/L Fixed Limit und da kann ich den Tisch verlassen und sofort wieder mit Minimum dran.

Zum eigendlichem Thema.
Ich finde man muss den Leuten die Chance geben ihr Geld wieder zugewinnen.
Ich fände es richtig dämlich, wenn die Leute nach jedem Pot ihren Stack wieder runterschrauben.
 
Alt
Standard
20-03-2009, 17:06
(#10)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
Zitat:
Zitat von RoteLaterne Beitrag anzeigen
Warum ist es eigentlich nicht möglich, jederzeit Chips von seinem Stack (falls >100BB) zurück in seinen Account zu geben!
Wie soll das dem SSSler helfen? 40 BB ist ja nicht >100BB

Zitat:
Zitat von Gabbone Beitrag anzeigen
Ich finde man muss den Leuten die Chance geben ihr Geld wieder zugewinnen.
Ich fände es richtig dämlich, wenn die Leute nach jedem Pot ihren Stack wieder runterschrauben.
Genau, deshalb finde ich, man darf einen Tisch erst wieder verlassen, wenn man keinen Gewinn mehr hat.

*Beiträge zusammengeführt. Bitte die Edit Funktion nutzen* RoninAQ

Geändert von RoninAQ (20-03-2009 um 18:30 Uhr).