Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1,1$ War das die richtige entscheidung?

Alt
Standard
1,1$ War das die richtige entscheidung? - 20-03-2009, 12:43
(#1)
Benutzerbild von Jonny3214
Since: Feb 2009
Posts: 6
BronzeStar
Ich spiel in einem 1,10$ SnG mit 90 Gegnern
Bin bereits ITM mit 7k Chips.
Die Blinds sind 375/750.
Ich halte A 8 unsuited alle Gegner folden bis auf den Button (10k Chips) der raist auf 3k. Ich gehe sofort All-in und der Big Blind foldet der Button callt er hält 88 und damit war ich raus der Button war eher loose einzuordnen. Hättet ihr die Hand genau so gespielt oder wie hättet ihr die Hand gespielt freue mich über ganz viele Antworten!
Gruß Jonny
 
Alt
Standard
20-03-2009, 13:41
(#2)
Benutzerbild von 11tholer11
Since: Sep 2008
Posts: 556
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Jonny3214 Beitrag anzeigen
Ich spiel in einem 1,10$ SnG mit 90 Gegnern
Bin bereits ITM mit 7k Chips.
Die Blinds sind 375/750.
Ich halte A 8 unsuited alle Gegner folden bis auf den Button (10k Chips) der raist auf 3k. Ich gehe sofort All-in und der Big Blind foldet der Button callt er hält 88 und damit war ich raus der Button war eher loose einzuordnen. Hättet ihr die Hand genau so gespielt oder wie hättet ihr die Hand gespielt freue mich über ganz viele Antworten!
Gruß Jonny

hallo jonny,


also aus meiner Sicht wäre es besser gewesen die Hand zu folden, und zwar aus dem grund weil dein gegner seine hand nicht mehr folden kann, er hat ja ein verhältnismäßig sehr hohes raise gemacht und schon ein drittel seiner Chips investiert. In diesem fall würde ich wirklich nur mit einer sehr starken Hand Allin raisen...
Andersrum wenn du die möglichkeit hast openzuraisen und nicht mal mehr 10 BB hast würde ich das fast mit any two Cards machen, es sei denn es sind noch mehrere Spieler mit wenigern Chips am Tisch, die also noch mehr unter Druck stehen. Aber das kommt auch auf deine Bankroll an, ob du lieber 5 Dollar mehr hast wenn du dich einen Platz nach vorne foldest oder ob du auf Sieg spielst.


Also ich hoffe ich konnte dir helfen!


LG tholer
 
Alt
Standard
Mega Bad BEAT? - 20-03-2009, 16:03
(#3)
Benutzerbild von Jonny3214
Since: Feb 2009
Posts: 6
BronzeStar
Habe vorhin AA all in gecallt und der Big blind callt mit A 3 unsuited in einer frühen turnier phase ca 1,7k chips natürlich findet er eine straight und ich bin raus das geht mir schon die ganze woche so hört so ein downsing auch irgendwann wieder auf?
 
Alt
Standard
20-03-2009, 17:26
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Nein, ein downswing hält bis an dein Lebensende!
 
Alt
Standard
20-03-2009, 17:37
(#5)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Also bei Hand 1 hätte ich gefoldet aus dem einfachen Grund das du mit einem Call rechnen mußt weil schon viel zuviel Geld im Pot liegt und er schon 3 von 7K investiert hatt,also wenn dein GEdanke dieser war das du Ihn mit nem Push zum folden bringst dann hast eindeutig nen dicken Fehler gemacht.

Du mußt bei sowas ganz arg auf deinen und den Stack deines Gegners achten und wieviel er schon investiert hat!

Lieber wartest ab und greifst dann selbst die Blinds an mit nem Push!


Hand 2 ist mir Heute schon 11 mal passiert thats Poker kannst nix machen.

Geh halt auch mal hin und analysiere deine verlorenen Hände(klar bei AA vs A3 gibts nix zu analysieren logo),kann auch sein das du oft auch einfach falsch gespielt hast,ich mach das in nem Down immer ganz extrem oft,sonst auch immer aber nicht so wie in einem Down.
 
Alt
Standard
20-03-2009, 17:58
(#6)
Benutzerbild von Jonny3214
Since: Feb 2009
Posts: 6
BronzeStar
Verliere tunier auf turnier das gibts doch nicht hab nur noch die hälfte meiner normalen br
 
Alt
Standard
20-03-2009, 18:08
(#7)
Benutzerbild von S.J.-P.B.
Since: Sep 2007
Posts: 922
ganz klar bei der A 8 hand ein fold, damit hat er ziemlich viel stärke gezeigt und daher war eher dein etwas schlecht. vor allem aber weil die not noch gar nicht gegeben war. mit 7k in chips kann man schon etwas mehr spielen und muss nich gleich preflop all in gehen bei den blinds.
 
Alt
Standard
123 - 20-03-2009, 18:35
(#8)
Benutzerbild von Roseef 22
Since: Oct 2008
Posts: 201
Zitat:
Zitat von Jonny3214 Beitrag anzeigen
Verliere tunier auf turnier das gibts doch nicht hab nur noch die hälfte meiner normalen br
mal so mal so . schau doch mal im BBV grins . mal mehr mal weniger und hoffentlich irgendwann richtig fett
 
Alt
Standard
20-03-2009, 19:31
(#9)
Benutzerbild von Gyomorrotty
Since: Dec 2008
Posts: 231
Zitat:
Zitat von Jonny3214 Beitrag anzeigen
Hättet ihr die Hand genau so gespielt oder wie hättet ihr die Hand gespielt freue mich über ganz viele Antworten!
Als erstes wäre abzuwägen, ob Villain die Blinds stehlen wollte oder ob er doch eine starke Hand hält und Action will. Bei der Höhe des Raise wäre zweitens naheliegender. Dafür ist aber deine Hand zu schwach, also fold. Selbst wenn er nur die Blinds will, Ass- und Königskombinationen mit mäßigem Kicker sind zum Resteal weniger geeignet.
 
Alt
Standard
20-03-2009, 20:12
(#10)
Benutzerbild von Adaletos
Since: Sep 2007
Posts: 311
Wie es mein Vorredner schon angedeutet hat, ist auch von entscheidender Bedeutung, welches Image du vom Button hattest (und nicht zuletzt auch vom Big Blind und dessen Stack). Demnach richtet sich dann auch deine Aktion.

Grundsätzlich, und hier widerspreche ich den bisherigen Kommentaren, war der Spot nicht ganz so deutlich als Fold zu kennzeichnen. Eben abhängig von den anderen Variablen.

Was spricht für ein Re-Raise All-In?

Der BU hat zwar mehr als 1/4 seines Stacks pf investiert, kann aber je nach Veranlagung (hierzu zählt auch dein Image am Tisch) dennoch folden. Das wäre der Fall, wenn er sehr loose spielt und du ein tight-aggressives Image hast. Aber ich gebe zu, dass ein Fold dennoch grenzwertig ist. Allerdings ist es ein 1$ Turnier. Hier kommt es immer wieder vor (genauso wie bei dummen Calls) dass pot-committed Spieler dennoch folden.

Zum zweiten liegt bereits pf 1/7 deines Stacks zum Einsammeln im Pot. Wenn der BB tight ist, hast du hier erst mal eine günstige Gelegenheit, das Geld showdownfrei einzusammeln. A8o ist eine Hand die durchaus vorne liegen kann, wenn du gegen kein höheres Ass läufst. Facecards, JTs, oder König Dame Kombos sind typische Hände die dich hier raisen könnten. Natürlich auch kleine Paare, die dann folden müssten.

Mit anderen Worten ... hätte der Button einen größeren Stack und wäre nicht committed, halte ich den Push von dir für profitabel. Für die wenigen Fälle in denen er es auch bei deiner Asugangslaghe gilt ... siehe meine Argumente.

Fazit ... eher grenzwertig mit Tendenz, das Fold besser wäre und du ja noch einen kompletten Orbit mit einem pushfähigen Stack nach dem Fold vor dir gehabt hättest.