Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 FR J-J fold auf River Bet?

Alt
Standard
NL25 FR J-J fold auf River Bet? - 21-03-2009, 15:08
(#1)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($23.90)
Button ($14.65)
SB ($14.65)
Hero (BB) ($25)
UTG ($10)
UTG+1 ($38.10)
MP1 ($33.45)
MP2 ($15)
MP3 ($6.90)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, MP1 bets $1.25, 5 folds, Hero calls $1

Flop: ($2.60) , , (2 players)
Hero bets $2, MP1 calls $2

Turn: ($6.60) (2 players)
Hero bets $3.50, MP1 calls $3.50

River: ($13.60) (2 players)
Hero checks, MP1 bets $26.70 (All-In), Hero folds

Total pot: $13.60 | Rake: $0.65

Villian war unknown. Somit keine reads oder notes!

Pre-Flop: Hier calle ich zu 80% und 3bette zu 20%. Diesmal halt call.

Post Flop: Flop ist natürlich ganz okay, jedoch donke ich hier lieber um eine 3bet von A-K oder mehr Infos über seine Hand zu bekommen. Da er nur callt sehe ich mich hier entweder gegen Q-Q+, A-Ko Ac-xc.

Turn: Flush kommt an. Falls er nur mit Ac-Kx gecallt hat, möchte ich ihm hier keine freecard geben und setze wieder. Jedoch nur halben pot um hier gegen einen push noch raus zu kommen. Er callt wieder, was entweder nach Monster (K-K oder made Nutflush) oder Ac-Kx aussieht.

River: Nun kommen auch noch mögliche Straight draws an. Ich habe erst überlegt ob ich hier eine blocking bet bringe, mich jedoch dann leider dagegen entschieden. (im nachhinein hätte ich wohl doch nochmal so 4$ betten sollen) Ich hatte an dieser Stelle geplant so bis halben pot zu callen, alles andere zu folden. Jetzt geht Keule aber All-in. Kings geb ich ihm hier nun nicht mehr. Bluff oder Nutflush? Meinungen zum play bis dahin und zum River?
 
Alt
Standard
21-03-2009, 15:23
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Norman79 Beitrag anzeigen
Pre-Flop: Hier calle ich zu 80% und 3bette zu 20%. Diesmal halt call.
ICh 3bette JJ wesentlich öfter. in diesem Spot.
Wohl genau andersrum

Zitat:
Zitat von Norman79 Beitrag anzeigen
Post Flop: Flop ist natürlich ganz okay, jedoch donke ich hier
Find ich OK die Donk. Je nach Agrrohaftigkeit geht auch C/R.
Aber gegen dir DONK ist nichts auszusetzen.

Zitat:
Zitat von Norman79 Beitrag anzeigen
Turn: Flush kommt an. Falls er nur mit Ac-Kx gecallt hat, möchte ich ihm hier keine freecard geben und setze wieder. Jedoch nur halben pot
Also hier finde ich:
Wenn betten, dann mehr als halben Pott, weil dich schlechtere Hände noch auszahlen und die so irgendwelchen Draw+MadeHand combos VIEL ZU GUTE ODDS gibst.


River:
Fold It!
Hero calls bringen dich nicht weiter.

Sieht aus nach: Turn: Yuhuuu Flush! ICh slowplay den.
River: Mist. Wie bekomm ich jetz Gled in den Pott? Hmmm... ALL Inn
 
Alt
Standard
21-03-2009, 15:55
(#3)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Sieht aus nach: Turn: Yuhuuu Flush! ICh slowplay den.
River: Mist. Wie bekomm ich jetz Gled in den Pott? Hmmm... ALL Inn
Genau das hab ich mir auch gedacht...
 
Alt
Standard
21-03-2009, 17:05
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wenn ich hier preflop nur calle, dann donke ich den Flop NUR, wenn Villain oft eine Donkbet raist, ansonsten spiel ich immer c/r und auf dem Board wohl auch recht heavy. Dann shove ich einfach any Turn und hab überhaupt keine Riverentscheidung zu treffen. Den River kannste hier obv nie callen.

Im Normalfall 3bette ich pre aber.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
21-03-2009, 20:10
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Wenn ich hier preflop nur calle, dann donke ich den Flop NUR, wenn Villain oft eine Donkbet raist, ansonsten spiel ich immer c/r und auf dem Board wohl auch recht heavy.
Dito, mache ich genauso. Ob preflop gegen den MP1 Raiser 3Bet oder Call besser ist hängt IMO von der OpeningRange des Gegners ab. Wenn die sehr klein/groß ist, calle ich im Regelfall, weil ich gegen erstere Range hinten liege (wenn er nur JJ+, AQ+ raised) und gegen letztere deutlich vorne, weshalb ich den sehr großen Anteil an schwachen Händen nicht rausfolden will.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FR 0,10/0,20 QQ mit Flop Set und River Fold Dölli89 Poker Handanalysen 3 03-11-2008 19:35
NL25 SH - Call oder Fold am River? tt293 Poker Handanalysen 12 15-06-2008 09:05
Trips - River fold Pokamon4e Poker Handanalysen 13 05-06-2008 03:30
river. fold?? pichp01 IntelliPoker Support 28 12-03-2008 15:45