Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NLHE Fullring $0,05/$0,10] Gefloppte Trips im BB

Alt
Standard
[NLHE Fullring $0,05/$0,10] Gefloppte Trips im BB - 22-03-2009, 17:28
(#1)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
Hallo zusammen,

hab hier eine Cashgame Hand zu der ich gerne eure Meinung hören würde:


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($1.95)
Button ($9.95)
SB ($10.10)
Hero (BB) ($13.05)
UTG ($10.10)
UTG+1 ($6.50)
MP1 ($2)
MP2 ($9.55)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.10, 4 folds, SB calls $0.05, Hero checks

Flop: ($0.30) , , (3 players)
SB checks, Hero checks, UTG+1 checks

Turn: ($0.30) (3 players)
SB bets $0.10, Hero raises to $0.30, UTG+1 calls $0.30, SB calls $0.20

River: ($1.20) (3 players)
SB bets $0.30, Hero raises to $1.20, 1 fold, SB raises to $9.70 (All-In), Hero folds

Total pot: $3.60 | Rake: $0.15


Ok, erster Fehler von mir den ich jetzt im Nachhinein sehe ist das ich den Flop nicht gleich angespielt habe, dann wär ich vermutlich nicht in diese schwierige Situation gekommen.
Aber was passiert denn da auf dem River? Hätt ich diese extreme Overbet callen müssen?

Der Spieler ist mit unbekannt und sitzt im SB kann also so ziemlich alles haben, ich hab ihm ehesten auf nen Full House mit nem Pocket Pair gesetzt. Eine Straight wäre auch möglich, vielleicht hat er auf dem Turn seinen Draw angespielt? Eventuell hat er die vierte Neun, mit meinem Kicker war ich auch nicht sehr glücklich.

Bin gespannt was ihr zu der Hand zu sagen habt.
 
Alt
Standard
22-03-2009, 18:20
(#2)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
Hallo Clouds86,

folgende Gedanken von mir zu Deiner Hand:

Preflop:

Völlig in Ordnung


Flop:

Ihr seit 3h in einem limped Pot mit SPR von etwa 20 am Flop.
Du hast Tripps mit J-Kicker, also eine starke MadeHand und solltest hier versuchen, einen großen Pot auszuspielen und Value für die Hand zu bekommen.

Allerdings ist das SPR imho zu groß, um hier in der Hand um den ganzen Stack zu spielen, schwer, das 20fache des Pottes am Flop von einer schwächeren Hand ausbezahlt zu bekommen.

Bin hier eher für 1/2 Pot bet, sieht nicht so stark aus wie Check/raise am Flop oder
check/call Flop, lead out oder ckeck/raise Turn,
und baut den Pot langsam auf. vom UTG+1 limper erhälst Du ddefinitiv kein Geld mehr, wenn auf dem Turn eine ScareCard erscheint [A,K z.B.] und er ein PP hat.
Außerdem balanced Du Deine Steal-Versuche, wenn Du in dem gleichen Spot etwa J8 hast.

Turn:

Der Raise auf den schwachen lead out des SB ist ok, kann aber ruhig größer ausfallen, getreu dem Motto Big Hands, Big Pots solltst Du gerade auf den unteren Limits kein Value für Deine Starken Hände verpassen. Außerdem erhälst Du weniger Infos über die Range des Gegners.
Der ColdCall des EP-Limpers ist seltsam,l schwer, den auf eine vernünftige Range zu setzten.
Der SB callt Deinen kleinen Raise nur, mögliche Hände sind FlushDraws, OESDs, 9X oder slowgeplaytes Full House.


River:


Keiner der Draws ist angekommen und der SB macht hier eine kleine DonkBet, entweder, um sich einen günstigen SHD zu sichern oder einen R mit einem Monster zu triggern, verpasste Draws sehe ich da nicht mehr.
Raise von Dir for Value ist völlig ok, und tighter Fold auf AI auch, ohne Zusatzinfos über den Gegner solltest Du davon ausgehen, hier sehr häufig hinten zu sein.

Gruß,
Eckesach
 
Alt
Standard
22-03-2009, 18:28
(#3)
Benutzerbild von minigore
Since: Nov 2007
Posts: 147
Preflop:

Alles ok


Flop:

Ein Bet wäre sinnvoller gewesen um den Pot aufzubauen, sieht auch wie schon gesagt, nicht zu stark aus

Turn:

Das rais hätte ich höher angesetzt

River:

Da streiten sich jetzt die geister, also ich hätte denk ich gecallt wenn auch nicht ganz gerechtfertigt.

6 hände die dich schlagen könnten:

9Q,9K,9A,96,93,94

Geändert von minigore (22-03-2009 um 18:36 Uhr).
 
Alt
Standard
23-03-2009, 00:39
(#4)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
Erstmal vielen Dank für eure Meinungen.

Zitat:
Zitat von minigore Beitrag anzeigen
6 hände die dich schlagen könnten:

9Q,9K,9A,96,93,94
Es gibt aber noch einige Hände mehr die mich schlagen:
44, 33, 66 machen ein Full House und
57 und 52 eine Straight.


Was mich abgeschreckt hat war vor allem die Größe der Riverbet. Wenn er sowas wie das 3fache von meiner Bet gebracht hätte, hätte ich wohl gecallt, aber um meinen ganzen Stack spielen war mir hier nicht geheuer.