Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Live MTT 25+5-1Rebuy-1Addon

Alt
Standard
Live MTT 25+5-1Rebuy-1Addon - 23-03-2009, 13:17
(#1)
Benutzerbild von Clamaran81
Since: Feb 2009
Posts: 3
Hi!

Habe am Wochenende an einem 25+5-1Rebuy-1Addon Turnier in einem Pokerclub in meiner nähe teilgenommen.

32 Teilnehmer 5 Plätze ausbezahlt. 4 Tische á 9 Spieler (aufgefüllt mit Ghost Player) Rebuy in den ersten 3 Lvl mit Addon Option. Start Stack 3000 Blinds 1-lvl 50/50, 2-lvl 50/100,
3-lvl 100/200 Dauer:30min. Ab lvl 4 betragen die lvl nur noch 20 min.

Habe noch vor der ersten Hand mein Rebuy genützt um mit 6000 Chips anzufangen.
Wie üblich spiele ich hier in der ersten Phase sehr tight. Leider habe ich auch noch echt schlechte Karten erhalten in den ersten 3 Lvl.(Beste Hand AJo UTG und einmal 99 in EP) Hatte kein einziges Open Rais, nur einige Limps mit kleinen Pocketpairs) und Freeplays im BB.

Meine Gegner schätzen mich Aufgrund dessen auf extrem tight, was mir natürlich nur recht ist. Der Rest am Table sind Regulars bis auf einen Maniac. In der ersten Pause nutze ich mein Addon und Halte nach 3 LVL ca. 10000 an Chips für Lvl 4 mit Blinds von 200/400. Ab hier Lockere ich mein Spiel und meine extrem tightes Image kommt mir dazu sehr gelegen.
Nach der Pause Fehlen Bereits einige Spieler und wir sind nur noch 7 am Tisch.

Ich bewege mich einige Lvl lang immer zwischen 10-20 BB spiele in der Regel alles Zwischen 10-15BB mit Pusch oder Fold und streue auch normale Open Raises ein wenn ich einen Stack an die 20 BB habe. Kann in dieser Phase viele Pots vor dem Flop für mich entscheiden und einige Chips der Blinds und einiger Limper abgreifen.

Dabei ist es kurz vor dem Finaltable zu dieser hand von mir gekommen.
Noch 11 Spieler im Turnier. Es befinden sich 6 Spieler am Tisch. Ich sitze UTG+1 Blinds 800/1600
Die Stacks SB:8400 , BB:9000, UTG:18000, Ich:22700, CO:11600, Button:ca:35000

UTG Fold, ich Pusche mit A10 in Karo all in, CO Fold, BUtton:Instantcall, Blinds Fold

Er drecht ein Paar Damen um und das Board bringt mir keine Hilfe und ich bin draußen.

Die frage die ich mir stelle ist, war es falsch zu Puschen?
Der Grund meiner Entscheidung war folgender.
Die Blinds sind sehr Low und warten auf eine gute Hand, der Spieler vor mir mit Platz 3. an Chips foldet, der Button der Chip Leader ist, ist ein tighter Spieler der einen hang zu einem gewissen Passiven Spieler hat wenn vor ihm geraist wird.

Wollte an dieser Stelle die Blind angreifen da ich wusste der Button wird mich mit nur sehr wenigen Händen callen da ich nach ihm die meisten Chips am Tisch habe und er sein Turnier riskiert, Er würde aber vielleicht selbst Druck auf die Blinds ausüben.. Gegen einen normalen Rais auf 2.5-3 BB habe ich mich entschieden weil ich diese Hand nicht gegen jemand mit mehr Chips und OOP mit nicht mal mehr als 15bb Spielen wollte.

Was sagt ihr dazu?

Ps: danke fürs durchlesen meines gesamten Textes ^^
 
Alt
Standard
23-03-2009, 13:28
(#2)
Benutzerbild von jblum4802
Since: May 2008
Posts: 1.431
BronzeStar
den push finde ich nicht richtig.
ich spiele selbst oft live. ein standard 3 BB raise hätte hier gereicht.

hätte der BB daraufhin allin geschoben hättest du die hand noch aufgeben können schon aufgrund dessen da du ihn ja als tighten spieler ein schätzt.

bekommst du hier einen call kannst du fast sicher sein hier weit hinten zu liegen.
der standard raise hätte gereicht um die blinds einzusacken insofern keiner eine strake hand hält.
du warst ausserdem noch nicht so shortstacked das du den push nötig hattest.

ich hätte hier sogar über einen direkten fold nachgedacht.
 
Alt
Standard
23-03-2009, 13:51
(#3)
Benutzerbild von Clamaran81
Since: Feb 2009
Posts: 3
Danke für die Antwort jblum4802

Ab welchen Stack zu Blind Verhältniss sollte ich rein Puch or Fold Spielen? Mit rund 10 BB ist man ja schon sehr eingeschränkt. Ab 10BB spiele ich nur so, zwischen 10-15 je nach Table und 15-20 eher normale Rais-Range.
Sollte ich da einiges umstellen für die Zukunft?
 
Alt
Standard
23-03-2009, 14:01
(#4)
Benutzerbild von jblum4802
Since: May 2008
Posts: 1.431
BronzeStar
alles unter 10 BB ist ein push oder fold.

natürlich auch immer gegner abhängig.
ich kenne diese tuniere und spiele sie auch selbst oft live.
nach einer weile sind fast alle am tisch shortstacked aufgrund der schnellen struktur des tuniers.


nachdem ihr nur noch zu sechst am tisch wart und da man schneller in die blinds kommt könnte man hier aufgrund der niedrigen M auch pushen.
ich kann jedoch nur aus erfahrung sagen das bei dem von dir genannten tunier hier ein direkter fold oder eben ein standard raise besser gewesen wäre.
natürlich kann man hier sagen das wen man einen call bekommt ja schon fast comitted und dan eine sehr schwere entscheidung hat sollte man den flop verpassen.
check spielen?
oder doch conti betten und sich damit selbst comitten?

ist in diesem fall schwer da du ja eine brauchbare hand hast.
aber wen du ja selbst schon sagst das der BB ängstlich auf raises reagiert hätte es hir wohl ein standard raise getan um ihn zum folden zu bringen wen er nicht gerade QQ hält:-)



und achja du darfst auch nicht vergessen das nur noch ein oder zwei spieler ausscheiden müssen bis man zum finaltable kommt.
das passiert in der regel sehr schnell bei dieser struktur.
am final table ist man dan wieder fullring und man kommt nicht mehr so schnell in die blinds.
auch eine überlegung wert.

Geändert von jblum4802 (23-03-2009 um 14:04 Uhr).
 
Alt
Standard
23-03-2009, 15:38
(#5)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Du hast noch ca 15BB und wie schon gesagt hätte ein Normaler raise da genau die gleichen erwartungen erfüllt.
Er hätte mit den Queens dann wohl gepusht und dann ist ATs so gut wie immer Dominiert.
Also war meiner ansicht nach schlecht, hier alle chipüs zu investieren, obwohl ein std rais gereicht hätte.
 
Alt
Standard
23-03-2009, 19:48
(#6)
Benutzerbild von TabunoDen
Since: Dec 2008
Posts: 2
WhiteStar
Also A 10 zu pushen ist meiner Meinung nach die falsche Entscheidung du warst in UTG +1 und hattest noch 4 Spieler hinter dir dessen Hände du nicht einschätzen konntest.

In der Situatio hätte ich gesagt Tight is Right und hätte aufgrund der Position weggeschmissen
 
Alt
Standard
23-03-2009, 21:46
(#7)
Benutzerbild von Clamaran81
Since: Feb 2009
Posts: 3
Danke für eure Antworten!
Werde das nächste mal sicher eine Sekunde mehr nachdenken wie ich die Hand spielen kann.

btw. Hätte ich jetzt noch mal die möglichkeit, würde ich mich für einen rais auf 2,5-3BB entscheiden. In dieser Phase, 10 min vorm nächsten lvl und bei 6 Leuten sehe ich die Hand für etwas zu stark an um sie von vorn herein zu Folden. Zumindest bei dem Gegnertyp die noch am Tisch waren.

mfg Clamaran
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WCP Live! maumauking2 IntelliPoker Support 4 06-01-2009 22:55
EPT Live FalcoShow Poker Talk & Community 6 04-04-2008 16:43
[Bericht] IntelliPoker, Action Dan und der Ept-Live Stream für ersten Live Sieg! Bitou81 Blogs, Berichte, Brags & Beats 0 14-10-2007 01:18