Alt
Standard
NL 25 6max - 23-03-2009, 20:49
(#1)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Hallo

Vor der Hand muss ich sagen, dass ich in den letzten 4 All ins jedesmal mit AK gegen AA verloren habe.

Jetzt wollt ich wissen, ob ihr in dem Spot nen 4bet macht???
Ich mein der Gegner 3bettet eig richtig viel aus den blinds wenn ich am button erhöh, aber da ich nicht schon wieder gegen AA oder mal gegen KK laufen will und alle schlechtern hände im pot halten will, habe ich nur gecallt.


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (Button) ($25.25)
SB ($26.20)
BB ($17.25)
UTG ($25)
MP ($4.95)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, Hero bets $1, SB raises to $3.50, 1 fold, Hero calls $2.50

Flop: ($7.25) , , (2 players)
SB bets $4.25, Hero calls $4.25

Turn: ($15.75) (2 players)
SB bets $8.25, Hero calls $8.25

River: ($32.25) (2 players)
SB bets $10.20 (All-In), Hero calls $9.25 (All-In)

Total pot: $50.75 | Rake: $2
Main pot: $50.75 between Hero and SB, won by SB


Noch ne Frage??
Geht ihr im BB vs SB szenario oder in einer Button openraise Situation auch weng leichter broke, also mal mit AJ, AQ, 99,....
Ist vielleicht weng blöd die Frage aber wenn man die letzte zig all ins so vierleirt wie oben beschreibn, dankt man langsam nur noch dass der Gegner AA oder KK hält

danke schon mal
 
Alt
Standard
23-03-2009, 21:02
(#2)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Wenn Villain aggressiv defendet, geh ich da pf definitiv nochmal drüber. Am Flop ebenfalls - am liebsten hätte ich hier schon alle Chips in der Mitte.

Der Turn ist so ziemlich das ekelhafteste was kommen konnte, aber: wenn Du Dich hier noch vorne siehst (was ich nicht tue), dann shove direkt rein.


Im Blindbattle & vs BU-Raise 3bette ich etwas looser als zB gegen MP-Open, im BB call ich auch den SB wenn ich mir ne Postflopedge gebe (is mir oft lieber als pre nen großen Pot zu builden). Kommt immer ganz auf die Gegner an, besonders wenns um 4bets und preflop broke gehen geht. Ein 4bet gegen den BB ist häufig eine sehr starke Hand.

Ich finde Du spielst hier etwas zu ängstlich, was wohl durch ergebnisorietiertes Denken negativ beeinflusst ist. Versuche nie die Verluste für den Fall eines worst-case-Szenarios zu minimieren, sondern immer den optimalen Spielzug auszuführen. Dh: mit Premiumhänden Valuebetten und Protecten!



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (23-03-2009 um 21:06 Uhr).
 
Alt
Standard
23-03-2009, 21:17
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Ja ich denk im nachhinein hab ich die hand wirklich mega schlecht gespielt. Ich finde am flop hätte ich raisen können. Da schlagen mich ja auch kein AK, AQ,... und ihc denk jedes mittle pair würde mein reraise callen (66-JJ).
 
Alt
Standard
24-03-2009, 21:49
(#4)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
Noch ne Frage??
Geht ihr im BB vs SB szenario oder in einer Button openraise Situation auch weng leichter broke, also mal mit AJ, AQ, 99,....
Ist vielleicht weng blöd die Frage aber wenn man die letzte zig all ins so vierleirt wie oben beschreibn, dankt man langsam nur noch dass der Gegner AA oder KK hält

danke schon mal
Ne, nicht auf den Limits! Das wäre unnötig.
Aber in deinem Beispiel hast du eine Pflicht4bet gegen den beschriebenen Gegner!!

Wie gespielt gehst du am Flop dann broke. Du kannst da direkt pushen.

Am Turn folde ich. ^^ Was willst du noch schlagen?
 
Alt
Standard
25-03-2009, 10:36
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen

Am Turn folde ich. ^^ Was willst du noch schlagen?
this. Jedes A hat dich doch jetzt beat. Kein Grund zum Downcallen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Smile
25-03-2009, 11:24
(#6)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.301
(Administrator)
Ich denke auch, dass man da pf nochmal raisen sollte ... fivehanded in den Donkaments auf jeden Fall

Wobei der größere "Fehler" auf dem Flop war. Raise (Potsize Raise ist eh schon ein Push - evtl. bekommst du sogar von einem schwachen High eienn Call, weil er deienn Psuh für weak hält)!

Solltest du auf dem Flop schon geschlagen sein, dann ist das Pech;

Set - kann dir immer passieren; 36 ist eher unwahrscheinlich bleibt nur noch A3 ... aber das alles würden die Leute wohl eher slow spielen; KK und AA kannst zwar nicht ausschließen, aber man sollte nicht zu schwarz sehen;

As played: Turn fold (schweren Herzens ... Die Preflop und Flop Action kann auf jeden fall ein Broadway-Ace sein und wenn er mit ´nem King od. Queen-high so solide bettet, haste halt pech;



Geändert von NerdSuperfly (25-03-2009 um 11:26 Uhr).
 
Alt
Standard
25-03-2009, 13:17
(#7)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Joo danke an alle

Zurzeit stelle ich sogar die einfachsten konzepte und Plays in frage...naja dass passiert halt wenn man so oft mit AK gegen AA verliert

Währt ihr dann auch broke gegangen wenn ich einen 4bet gemacht hätte??

Aber danke für euer Feedback

Geändert von PillePalle63 (25-03-2009 um 14:00 Uhr).
 
Alt
Standard
25-03-2009, 14:22
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wenn du 4bettest pre, musst du broke gehen. Ansonsten solltest hier den Flop c/r all-in spielen. Klar läufste gegen AA/KK ab und an. Aber das gleicht sich aus.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10 6Max - 2nd Barrel und 6max Tipps crowsen Poker Handanalysen 7 30-03-2009 22:45
KJ 6max SH Bus bauen Poker Handanalysen 2 15-02-2009 20:38
SNG 6max Bus bauen Poker Handanalysen 7 11-09-2008 03:04