Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Disziplin bei "HALT" Regel

Alt
Standard
Disziplin bei "HALT" Regel - 24-03-2009, 17:15
(#1)
Benutzerbild von IvyLeague7
Since: Dec 2007
Posts: 464
Hallo Intellis,

mich würde mal interessieren, wie genau (oder auch gar nicht:-)) ihr euch an die HALT-Regel (never play poker when you're HUNGRY,ANGRY,LONELY or TIRED) haltet...
Da ich aus beruflichen und familiären Gründen nicht wirklich viel Zeit zum Pokern habe, käme ich fast gar nicht zum spielen, wenn ich mich diszipliniert daran halten würde. Allerdings kriege ich dann oft auch die Quittung, weil ich "müde" selten mein A-Game spiele. Die Alternative wäre noch weniger zu spielen, aber richtig gut hört sich das auch nicht an (weil noch weniger fast schon nicht mehr geht:-)...

Wie siehts bei Euch aus???
 
Alt
Standard
24-03-2009, 17:20
(#2)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
yep, bei mir ists gleich. voll berufstätig, weiter arbeitsweg, familie, da gibts einfach 2-3 stunden an 2-3 tagen die woche, und da "muss" dann gepokert werden, egal wie müde
 
Alt
Standard
24-03-2009, 17:34
(#3)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
Kommt drauf an wie ernsthaft man spielt. Bei mir hängt ein Zettel mit HALT! am Monitor, auf den ich natürlich nie im "richtigen" Moment achte.Bin aber auch nur ein berufstätiger Freizeitspieler.
Bevor man seine Bankroll sinnlos verdonkt finde ich es schon hilfreich. Wenn du jedoch nur zur Entspannung spielst und auch gelegentliche Verluste gut verschmerzen kannst, ok. Dann musst du eben den Spass am Spiel mit den damit verbundenen Kosten abwägen.
 
Alt
Standard
24-03-2009, 17:38
(#4)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Hab es hier auch auf nem Zettel stehen und finde, dass ne Menge dran ist - wenn ich wach und fit bin, läuft es deutlich besser als wenn einer der Punkte erfüllt ist.
 
Alt
Standard
24-03-2009, 17:44
(#5)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
wie waldkautz sagt ist die entscheidende frage eigentlich, was bedeutet einem das pokern. nur profit? nur spass? oder ne gesunde mischung aus beidem?

nehme an bei den meisten ist es letzteres.

wenn ich müde bin, aber doch spielen will, dann handhab ich das oft so, das ich nicht cash spiele, sondern ein sng... so kann ich trotzdem spielen, aber der verlust ist klar begrenzt!
 
Alt
Standard
24-03-2009, 17:59
(#6)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
Ja, ist ne gute Sache, so ein billiges SNG oder Turnier, wo sich der Verlust in Grenzen hält. Mach ich auch manchmal. Und wenn es gut läuft und man dann noch cashen kann, umso besser.
 
Alt
Standard
24-03-2009, 18:31
(#7)
Benutzerbild von minigore
Since: Nov 2007
Posts: 147
also ich spiel eigentlich immer, egal ob hunger oder müde, wenn ich hunger hab renn ich einfach schnell in die küche schnapp mir irgendwas und renn dann wieder an pc oder ich spiel über laptop und spiel einfach beim kochen nebenher
 
Alt
Standard
24-03-2009, 18:36
(#8)
Benutzerbild von S.J.-P.B.
Since: Sep 2007
Posts: 922
ich hab mir abgewöhnt zu spielen wenn ich müde oder leicht angetrunken bin, da ärgert man sich noch viel mehr über bad beats

aber die anderen sachen sind mir nicht so wichtig.
 
Alt
Standard
24-03-2009, 19:04
(#9)
Benutzerbild von kslate89
Since: Oct 2008
Posts: 663
Ich halte mich am Anfang daran, wenn ich aber innerhalb der Session hungrig oder müde werde kann ich sie ja schlecht auf Pause stellen xD.

Ich tilte mich immer an den 55$ SnG's aus .
Nein Spaß, ich flippe immer auf NL5...danach ist man wieder off tilt
 
Alt
Standard
24-03-2009, 20:39
(#10)
Benutzerbild von khisana
Since: Apr 2008
Posts: 210
Ich check das mitm Lonely nich. Inwiefern behindert mich das in meinem Spiel ob ich allein oder mich allein/einsam fühle?
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibt es einen "Schlechten Tag" oder nur "Schlechte Tische"? of course he Poker Talk & Community 106 15-12-2009 23:17
"Das Glück des Tüchtigen" oder "Wie ein Testspiel zum Traumspiel wurde" honeybee1989 Blogs, Berichte, Brags & Beats 14 25-02-2009 17:59
Handhistory: "Anzahl verbleibender Spieler" / "Spielernotizen" ?! Ramses1298 Poker Handanalysen 5 03-02-2009 06:42
"7 2-Regel" AcerRacer123 IntelliPoker Support 6 11-11-2008 22:41