Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

Auf und Ab eines Leidenschaftlichen Pokerspielers im Anfangstadium

Alt
Standard
Auf und Ab eines Leidenschaftlichen Pokerspielers im Anfangstadium - 25-03-2009, 17:27
(#1)
Benutzerbild von Birdstyle
Since: Feb 2009
Posts: 6
Hoi zusammen
seid ich Poker spiele wollt ich scho immer ma um echtes geld spielen und bekam hier die möglichkeit mit 5dollar durchzustarten. Dachte mir damals klarm it 5Dollar kannste viel erreichen doch viel hoffnung hab ich mir nich gemacht aber naja Geld bekommen nach gewonnenem Quiz und direkt mit den 5$ an nen tisch und naja das Glück war mein bestern Freund an dem Tag ich hatte nach der 3hand scho 30 und dacht des reicht für heute erstmal.
aber am abend packte mich die lust wieder (wenn wunderts ^^) naja die 30 in 10 gespaltet mit den 10rann an den tisch und gezoggt naja 1std später wusst ich net ob ich vor freude weinen oder lachen sollte als ich mit nem 3-er paar nen ass-pair schlage als ich aufm flop die 3 treffe und dann 130 hatte hab an diesem abend nur risiko gespielt war zeimlich dumm naja dann hatte ich die 130$ und war froh ^^. naja aber dann kam der absturz an einem tag ich spiete (leider) so dumm weiter und ihr wisst was auf dauer dabei rauskommt der absturz ganz nahc unten und er kam shcnell
naja nu hab ich mich gefangen aber leider zuviel geld verloren bin nur froh des ich daraus lernen konnte naja heutiger stand der dinge 0,13$ (autsch) aber naja ein tunier kann ich spielen noch kostet ja nur0,1 aber des is dann alles oder nix wünscht mir glück auf risiko spiel ich seid dem nimma hab seid dieser niederlage von den 130$ nurnoch live gespielt und da eigentl. immer 1o. 2 gemacht naja ma schauen was des heut wird in dem 10cent tunier
so long
 
Alt
Standard
25-03-2009, 17:33
(#2)
Benutzerbild von S.J.-P.B.
Since: Sep 2007
Posts: 922
viel spaß beim massengedonke.

aber erstaunlich wie wschnell man aufsteigen kann. aber ich hatte fast das selbe problem. zuerst so um die 20 aber dann doch abgestürtzt.

aber das lag daran dass ich danach noch nichts von BRM wusste. wär vllt gut, wenn BRM auch im ersten Quiz vorkommt, dann würde sowas vllt nicht bei allen vorkommen.
 
Alt
Standard
25-03-2009, 17:34
(#3)
Benutzerbild von ulf67
Since: Dec 2007
Posts: 205
Das Zauberwort heisst Bankrollmanagement.... bevor Du das nicht im Griff hast wirst Du wohl dauerhaft nicht in die Situation kommen langfristig Gewinne zu erspielen...
 
Alt
Standard
25-03-2009, 17:41
(#4)
Benutzerbild von Birdstyle
Since: Feb 2009
Posts: 6
jo des is mir nach diesem heftigen verlust auch klargeworde das brm das wichtigste is aber nu mit den 13cent gibts da nix großes zu überlegen mit was ich einsteige ^^ leider
 
Alt
Standard
25-03-2009, 18:02
(#5)
Benutzerbild von ulf67
Since: Dec 2007
Posts: 205
Wenn Du selber keine Einzahlungen tätigen willst, dann versuche Dich über die Freerolls zu qualifizieren. Bei den Hubble´s Freerolls kannst Du Dich für die 2. Runde qualifizieren, da gibt es dann einen Preispool von $ 2000.
 
Alt
Standard
27-03-2009, 08:12
(#6)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Vielleicht schaffst es auch hier bei Intelli 2-300 IPP zu bekommen,und kannst dann ein 210 FPP Sat zum 1/4 Million Tuneir versuchen dann hast imo 11T$,willst keine SNG spielen kannst die 11T$ hier im Forum für ca 10-10,5$ verkaufen


Ansonsten gibts genug Möglichkeiten ohne eine Einzahlung an Geld zu kommen,ich spielte damals einen Monat die GPL DIV 2 und cashte dann dort,wobei ich bis dahin dann schon 20$ erspielt hatte auch durch Freerolls, und hab mich dann mit 2,5$ an CG Tischen versucht mit Erfolg.


Man alda mit 130$ hättest soviel machen können und hättest gleich bei NL5 anfangen können,aber man muß immer erst auf die Fresse fliegen bevor man es kappiert!
 
Alt
Standard
27-03-2009, 14:48
(#7)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Zitat:
Zitat von nopp_bube_10 Beitrag anzeigen
Eine Frage zu den IPP:

Stimmt es das man am Ende des Monats von IP ein paar IPP geschenkt bekommt vorausgesetzt man hat 10 mal danke bekommen?

lg
Nicht ganz, aber fast.

Schau mal hier: http://www.intellipoker.com/articles?id=527
 
Alt
Standard
27-03-2009, 14:48
(#8)
Benutzerbild von nopp_bube_10
Since: Sep 2008
Posts: 21
WhiteStar
Eine Frage zu den IPP:

Stimmt es das man am Ende des Monats von IP ein paar IPP geschenkt bekommt vorausgesetzt man hat 10 mal danke bekommen?

lg

Danke das war ja mal ne schnelle Antwort
möchte nämlich ab april durchstaren jedoch ohne Einzahlung

die 5 dollar vom quiz sind natürlich schon weg^^


PS: Hab gleich noch ne frage. Stimmt es das man etwas von Pokerstars etwas bekommt wenn man bei einem 360 PM Tunier 1er wird?
kann mir das nicht wirklich vorstellen.


*Beiträge zusammengefügt* - Bitte in Zukunft die Editfunktion nutzen! - Drishh

Geändert von Drishh (28-03-2009 um 13:22 Uhr). Grund: Doppelpost
 
Alt
Standard
27-03-2009, 18:44
(#9)
Benutzerbild von DasWeasel
Since: Feb 2009
Posts: 19
Für die IPP musst du dich an mindestens 7 verschiedenen tagen bei intelli anmelden und auch mind 7 forenbeiträge schreiben, bei denen man sich min 3 mal bei dir bedankt. dafür gibts dann 50IPP

Ich bedank mich mal bei dir ;-) darfst dich gern anschließen

Geändert von DasWeasel (27-03-2009 um 19:07 Uhr).
 
Alt
Standard
27-03-2009, 18:54
(#10)
Benutzerbild von nopp_bube_10
Since: Sep 2008
Posts: 21
WhiteStar
Ok danke gut zu wisen

und wie sieht es mit meiner 2en Frage aus?

Weiß da jemand bescheid?

lg